Mittwoch, 8. März 2017

Pussyhat - alter Mantel - Weltfrauentag


Herzlich Willkommen zum Weltfrauentag. Hier und überall.
Wäre ich heute auf der Arbeit, und hätte keinen Urlaub, dann hätte ich zum Frauenfrühstück bei meinem Arbeitgeber gehen können. Wenn es arbeitstechnische gehen würde.
Eine nette Geste. Allerdings gibt es mehr Bereiche wo die Frauen nicht einfach für eine halbe Stunde die Arbeit liegenlassen können, nicht einmal zu einer Hauptarbeitszeit abgeben können.
Schade.

Aber hier geht es noch um etwas anderes. Den sogenannten Pussyhat.
Wie Nina auf dem Me Made Mittwoch Blog 
erklärt, warum Pussy hat. Women`s march. Neuer Präsident. Demo gegen Sexismus und Frauenrechte Und viele trugen pink oder rosa.




 Den ersten gestrickten Pussyhat sah ich bei Dodo. Danke für den Anstoß. Wolle gekauft. Nach einer Anleitung aus dem Netz gestrickt. Wieder aufgetrennt.




Empfohlen wurde ein Rechteck. Dann die Seitennähte zusammennähen. Gut, mache ich mal. Obwohl ich es eigentlich besser weiß.  Einmal Bund mit dehnbarem Maschenanschlag, einmal Bund mit Abkettrand. Der ist einfach nicht so flexibel wie der Anschlag.

Ich habe wieder getrennt und in Runden gestrickt. Der Bund ist a. einheitlich und viel besser.
Am oberen Rand dann zusammengenäht.
Und eigentlich ist pink gar nicht so schlecht.

Wenn es helfen würde, würde ich viele Mützen stricken und in ein wunderschönes Land mit einem mir angstmachenden, mir unverständlichen schrecklichen Machthaber schicken.
Mein arkadas (da fehlt ein Strich nach unten im s) ist er nicht.
Güle güle.

Woandershin würde ich auch stricken.....



ich geh jetzt mit pussy hat

Zur Mütze trage ich einen Mantel, den ich 2014 schon genäht habe.
Leider etwas zu eng. Die Passform an den Schultern und Ärmel ist auch nicht gut. Vielleicht ändere ich es nächsten Winter, wenn er sonst besser passen sollte.
(Der Zipfel weiter unten ist ein Kleid, das ich verstecken wollte, weil ich es wann anders zeigen möchte. Da hat der Fotograf nicht darauf geachtet)



ich bin wohl leicht entsetzt ob der Politik in fernen Ländern
Die Handhaltung kommt von der Knopfhaltung. Dieser ist kurz vor dem Fotografieren abgefallen.




Der Mantel besitzt einen großen Kragen.
Der Unterkragen ist aus schwarzem Kunstleder. Der Mantel hat blauschwarzes feines Fischgrat.
2014 in Berlin auf dem Maybachufer gekauft. Die tollen Knöpfe habe ich im Nähkontor in Berlin gekauft.






Ich mag die Kombination Wolle und Kunstleder sehr.





Die Schulternaht ist nach hinten verlegt.
Hier sieht man auch den Stoff noch besser.




Große Taschenklappen.





Ebenfalls mit Kunstleder. Gelungen an dem Mantel sind mir allerdings die Tascheneingriffe. Das war gar nicht so einfach für mich.




Rundherumabsteppungen beim Kragen habe ich bewusst weggelassen. Der Unterkragen schaut zwar hervor, aber das stört mich nicht.
Es gefällt mir besser als schlechte Absteppungen auf Kunstleder.




Die Schnittzeichung.
Aus der  burda style 10-2014

Vielen Dank an das MMM Team für die tolle Idee mit dem Weltfrauenpussyhat Tag.

(jetzt wechsle ich den Rechner um mich verlinken zu können. Denn trotz regelmäßiger updates habe ich keine Ahnung weshalb das mit meinem nicht geht.)

Kommentare:

rosa Sujuti hat gesagt…

Als Farbtupfer zum schwarzen Mantel knallt der Pussyhat sehr schön.
Ich habe meinen Pussyhat auch wieder getribbelt und werde es anders machen...
LG von Susanne

PaisleyPirouette hat gesagt…

Schade, dass der Mantel nicht optimal passt! Deine Farbe des Pussihat gefällt mir gut.
Einen schönen Frauentag wünscht Dir SaSa

Kleidermanie hat gesagt…

Zum Mantel passt die Mütze perfekt. Ich werde meinen Pussy Hat ach auftrennen, denn die Anleitung ist zwar einfach aber das Ergebnis nicht sonderlich schön. Ich will die Mütze schließlich tragen. Auf das Kleid bin ich gespannt, der Stoffzipfel verspricht ein schönes Kleid. LG, Nina

Silke Sitile hat gesagt…

Ein sehr schöner Mantel, schade dass er nicht zufriedenstellend passt.
Aber ich würde sagen, dass es sich auf jeden Fall lohnt noch mal zu ändern,
denn er steht dir sehr gut und mit rosa Pussy Hat einfach toll, richtig schöner
Farbtupfer mit Aussage :-)
LG Silke

Dodos beads hat gesagt…

Wie schön, dass du ein Pink gefunden hast was Dir gefällt und auf alle Fälle gut steht, wie ich finde.Und ist natürlich ein toller Kontrast zum Mantel. Auch stilmässig.
liebe Grüße Dodo

krautundkleid.com hat gesagt…

Der Mantel gefällt mir, und die Mütze peppt ihn richtig gut auf.
LG, Stefanie

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin