Montag, 20. März 2017

Shirt Serie

Ein neues Schnittmuster lies mich gleich eine Serie nähen.
Dana - die Komplizin, bekannt auch unter Traumschnitt. Zu farbenmixzeiten. Schon damals bewunderte ich ihre genähten Sachen, die alle irgendwie besonders waren.

Seit kurzem bringt sie auch Schnittmuster heraus. Das finde ich toll.


Der 1. Schnitt ist ein Shir mit 3/4 Ärmeln. runder Halsausschnitt.
Ganz normal eigentlich.
Mit dem Vorteil, der Schnitt muss weder kopiert noch geklebt gedruckt werden, er kommt als Vlies. Herrlich. Auf den Stoff legen und losschneiden. Nix verrutscht.

Das besondere an diesem Shirt ist die Rückanschicht. 





Diesem Shirt habe ich ein verdrehtes Bündchen spendiert.
Ich hatte das mal mitgeknipst und auch auf dem Blog im letzten Jahr festgehalten, leider nicht unter Tutorials gespeichert. Bei Gelegenheit, oder mehr Zeit, werde ich es suchen und dann einpflegen.





Dies bleibt ein Shirt mit normaler Rückansicht. Ich habe es weggelassen weil ich schnell ein Shrit brauchte.
Die Ärmel besitzen 3 Markierungen, die auch wunderbar passen.

Es ist ein 2 Größenschnitt.

Der Jersey ist ein Coupon vom Stoffmarkt




Dies Shirt hat aber besagte besondere Rückansicht.
Ein Guckloch. Einfach eine kleine aber äußerst feine Rafinesse.
Das Rückteil ist leicht gekräuselt.





 Die Ärmel haben für den Übergang eine prima Länge. Ich mag das gerne so.






Die Haare verdecken etwas das Loch.

Der Jersey ist von der Komplizin via dawanda



Das ist eigentlich die 1. Variante. Viscosejeresy aus dem Vorrat.




 Meine Säume bekommen alle eine Covernaht.





Bei dünnerem Jersey fällt die Kräuselung ganz anders.


Den Schnitt habe ich mehr oder weniger vorabgenäht. Eigentlich war schon alles so gut wie fertig bis ich losnähen konnte. Ein größeres Ereignis in unserer Familie hinderte mich am früheren einsteigen.

Den Schnitt "Shirt mit Kräuselrücken" ist bei der Komplizin via dawanda erhältlich.
Passende Stoffe finde ich da auch immer.

Ich weiß, dass noch mehr Schnitte kommen. Wer danalubke auf instagram folgt weiß das auch. Und ich freue mich sehr darüber.
Die Größen sind in S M L XL erhältlich.
Ich muß mich ja immer durch mehrere Größen arbeiten, durch 3 verschiedene Gößen. Das war hier aber kein Problem. Da wo es mir bei der Passform ankommt habe ich die Größe gewählt. Schulter, Armkugel, Armausschnitt. Das passt prima bei mir.

--der Post beinhaltet Werbung--

Kommentare:

miniwoelkchen hat gesagt…

deine sehen sehr gut aus! auch ich habe festgestellt, dass je nach stoffqualität die kräuselung anders fällt. bei leichten stoffen finde ich es am schönsten.
Liebe Grüße
Nicole

Rehgeschwister hat gesagt…

Wie schön, Du bist dabei! Ich hatte den Aufruf auf fb zu spät gesehen ;)
Tolle Shirts sind schon entstanden, ich bin sehr gespannt auf die weiteren Schnitte.
Liebe Grüße,
Sandra

rosa Sujuti hat gesagt…

Wirklich ein hübscher Schnitt mit dem kleinen Hingucker im Rückteil; behalte ich mal im Hinterkopf.
LG von Susanne

carola naehkatze hat gesagt…

Klasse, der Schnitt ist wirklich etwas Besonderes. Damit wäre ich auch in Serie gegangen. LG Carola

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin