Dienstag, 21. Februar 2017

Ropedance von Melanie Berg


Tücher stricken macht mir einfach viel Spaß. Vor ein paar Jahren strickte ich ganz viel Ajourmuster.
Seit letztem Jahr mit der Stephen West Liebe habe ich eine Vorliebe für kraus rechts entwickelt.

Hr. West treibts mir gerade zu bunt - trozdem bin ich nach wie vor von seinen Anleitungen begeistert, zumindest die, die ich gestrickt habe und auf meiner Strickliste stehen.

Aber es gibt ja noch andere Strickdesigner die tolle Anleitungen machen.







z.B. Melanie Berg. Sehr schlichte Tücher, die Farben in den Anleitungen sehr harmonisch.
Hier ist Ropedance

Im Original gibt es nur Schwarz Mittelgrau und Hellgrau. Die Streifen sind auch in diesen 3 Farbtönen gestrick.
Ich habe mich für eine seperate Farbe entschieden. Ein lilaton, pudrig, leicht meliert. Passt hervorragend zu allen 3 Farben.


 

Nicht ganz so groß. Aber ausreichend. Meine Wolle war etwas dünner. Es ist aber lang genug und lässt sich prima um den Hals schlingen.





Hier die hellere Seite.




 Das Tuch wächst diagonal. Zunahmen auf der einen Seite, Abnahmen auf der anderen Seite





Gestrickt aud der Baby merino von drops. Diese Wolle mag ich sehr gerne.

Kommentare:

Dana hat gesagt…

Das ist sehr hübsch und schön schlicht. Steht auch schon auf meiner Liste. Kraus rechts ist immer so schön entspannend beim Stricken.
Lg Dana

Rehgeschwister hat gesagt…

Mir ging es wie Dir (und auch wegen Dir ;)): Ich war/bin Herrn West verfallen, die Tücher suchen ihresgleichen. Aber mittlerweile: joa, er ist ZIEMLICH wild geworden... und die anderen Designer haben auch wunderschöne Tücher.
Deins: ein Traum!
Liebe Grüße,
Sandra

grueneblume hat gesagt…

Melanie Berg ist auch Meins. Ich mag ihre Sachen sehr. Weniger aufgeregt sls Herr West aber durchweg hübsch. Deine Version sehr hübsch.
Lieber Gruß
Elke

Julia hat gesagt…

Das sieht toll aus! Sehr schöne Farbzusammensrellung. Ich abe jetzt übrigens Rheinlust fertig. Ich muss es noch Spannen, abe es sieht sich so gut aus.
Liebe Grüße
Julia

Elke hat gesagt…

Immer wenn ich so hübsche Stricktücher sehe, werde ich ganz neidisch weil das mit meinen Händen und dem Stricken nicht so klappen mag.
Ein wunderbares Exemplar hast du da gestrickt, würde ich auch sofort nehmen. Liebe Grüße Elke

Lucy in the Sky hat gesagt…

Das Blasslila für die Akzentstreifen ist perfekt! Dieses Tuch gefällt mir auch richtig gut. Bei Stephen West bin ich gerade etwas gespalten: Das Würfelmuster der letzten Mystery-knitalongs gibt es ja jetzt auch als Schal, der gefällt mir, die Würfel passen einfach viel besser zu so einer länglichen Schalform als zu einem Tuch. Das Augen-Tuch hingegen finde ich merkwürdig (auch wenn ich Sybilles Version mag).

Bele hat gesagt…

Schöne Variante des Tuches mit dem seltsamen Namen!
LG, Bele

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin