Dienstag, 1. November 2016

Herbstjacken Knit Along Finale



Der Knit Along der Herbstjacken von Luise und Frauenoberbekleidung
hatte letzten Sonntag den Finaltermin, an welchem ich aus besonderen Gründen verhindert war.
Ich aß Käsesahnetorte.......

Aber die Jacke ist fertig. Seit genau letzer Woche kurz vor dem Finaltermin.



Modell Eisen, eine kostenlose Anleitung von knitty.
Gefunden von Nahtzugabe. Wo ich auch glatt noch die Wolle nebst Farbe übernommen habe und bin sehr begeistert.
Die Jacke ist verschlußlos. Was ich gut finde, aber ich vermisse einen einzigen Knopf oder Haken oder irgendetwas. Wo ich die Jacke bei Bedarf an einer Stelle schließen kann. Da werde ich mir etwas überlegen..



Ich mag den großen Kragen. Das kleine angedeutete Zopfmuster - über 2 Maschen


Die Ärmel sind etwas weiter und auch nicht ganz lang. Können auch nicht umgeschlagen getragen werden.


 Rückansicht.



Das Muster



Raglan von oben, abgeteilt durch Minizopfreihe. Ein sehr schönes Detail

Gestrickt aus Alpaca von drops die Farbe Loden.

Auch von dieser Jacke könnte ich mir ein paar weitere Farben vorstellen, sie ist aber durch die Zöpfe - die auch auf der Rückreihe gestrickt werden - etwas aufwendig ist. Aber schön.

Tragefotos gibt es vorerst keine. Dafür habe ich gerade keine Zeit und Muse. 

Alle Finalistinnen finden wir bei Luise

Danke Luise und Silvia für den Knit Along

Kommentare:

rosa Sujuti hat gesagt…

Toll geworden; mir gefällt der legere Schnitt. Und die Farbe merke ich mir mal vor, wenn ich mal wieder eine neue Jacke plane,; die ist ganz mein Geschmack.
Wie wäre es mit einer Verschlußnadel ?
LG von Susanne

Andrea Karminrot hat gesagt…

Die gefällt mir auch! Die Farbe nicht unbedingt. In Rot kann ich sie mir gut vorstellen (Grins)
Ich schau mal nach dem Muster.
Liebe Grüße
Andrea

Andrea Karminrot hat gesagt…

Die gefällt mir auch! Die Farbe nicht unbedingt. In Rot kann ich sie mir gut vorstellen (Grins)
Ich schau mal nach dem Muster.
Liebe Grüße
Andrea

Mauaija hat gesagt…

Die Jacke ist toll geworden - das Minizopfmuster gefällt mir sehr gut und die Farbe ist mit anderen leicht zu kombinieren.Sehr schön :).
LG
Ewa

Milena Schlegel hat gesagt…

Wunderschön ist Deine Jacke geworden. Ich habe mir die Anleitung ganz am Anfang der Vorstellung abgespeichert. Wer weiss...
Als Knopf oder Brosche habe ich was Geniales gefunden: eine Magnetbrosche. Der sichtbare Teil ist ein Metallteil, rund, mit einem Muster, sieht aus wie ein moderner Fingerring. Ich habe eins in silber, rotgold und messing-Farben. Der untere Teil ist ein plastifiziertes Magnet. Ich trage diese Brosche meistens mit einem Tuch, besonders, wenn es gerne verrutscht. Das Magnetteil ist dann unter Bluse und es hält das Tuch zusammen und es bleibt, dank der Fixierung mit der Bluse auch an Ort und Stelle. Einmal gab es Tomatensauce und ich ein weisses T-Shirt. Serviette, Brosche mit Magnet - zack -hält und sauber.
Vielleicht wär das was für Dich und Deine Jacke. Und Deine wundervollen Tücher!
Liebe Grüsse
Milena

Milena Schlegel hat gesagt…

Wunderschön ist Deine Jacke geworden. Ich habe mir die Anleitung ganz am Anfang der Vorstellung abgespeichert. Wer weiss...
Als Knopf oder Brosche habe ich was Geniales gefunden: eine Magnetbrosche. Der sichtbare Teil ist ein Metallteil, rund, mit einem Muster, sieht aus wie ein moderner Fingerring. Ich habe eins in silber, rotgold und messing-Farben. Der untere Teil ist ein plastifiziertes Magnet. Ich trage diese Brosche meistens mit einem Tuch, besonders, wenn es gerne verrutscht. Das Magnetteil ist dann unter Bluse und es hält das Tuch zusammen und es bleibt, dank der Fixierung mit der Bluse auch an Ort und Stelle. Einmal gab es Tomatensauce und ich ein weisses T-Shirt. Serviette, Brosche mit Magnet - zack -hält und sauber.
Vielleicht wär das was für Dich und Deine Jacke. Und Deine wundervollen Tücher!
Liebe Grüsse
Milena

Sabine hat gesagt…

Deine Jacke ist so schön geworden! Die Anleitung habe ich mir auch schon ausgedruckt!
Viel Spaß damit!
SAbine

Frauenoberbekleidung hat gesagt…

Es spricht ja deutlich für eine Anleitung, wenn die Jacke am Ende so gut aussieht, wie die Bilder der Anleitung. Da werde ich mir diese wohl mal anschauen müssen und hoffe ich habe noch passende Wolle hier.
Liebe Grüße
Sylvia

Kunzfrau hat gesagt…

Soso, wegen Käsesahnetorte das Finale geschwänzt. So geht das aber nicht!!!
Schön ist deine Jacke geworden. Und ich versuche jetzt mal die Anleitung zu finden!

Gruß Marion

Lucy in the Sky hat gesagt…

Sehr schön! Mir gefällt sie wirklich gut. Bei meiner habe ich nochmal von unten her ein Stück aufgeribbelt, um sie kürzer zu machen - aber ich werde morgen ja ein bißchen Zeit zum Stricken haben.

luise j. hat gesagt…

Die Jacke ist sehr schön geworden, der große Kragen sieht super aus und leistet gute Dienste. Das mit dem Verschluss kann ich verstehen. So oft ich manche Jacken auch offen trage, wenn mir kalt ist, muss sie zugeknöpft werden. Dir fällt bestimmt etwas ein. Schön dass du dabei warst!
Liebe Grüße von
Luise

Zuzsa hat gesagt…

Käsesahnetorte essen, ist der absolut beste Grund! Schöne Jacken mit süßen Details. Ich schließe meine eigentlich nicht schließbaren Jacken mit einem kleinen Ebenholzstäbchen. Mein Mann baut Gitarren, da ist eine kleine Ecke angefallen, die ich mir poliert habe, aber solche Stäbchen gibt es bestimmt auch im Kunsthandwerkshandel. Ich mache demnächst mal ein Foto von meinem. Liebe Grüße, Zuzsa

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin