Donnerstag, 2. Juni 2016

Me Made May 2016






Der Mai ist vorbei. Somit auch der Me Made May. Wie letztes Jahr habe ich teilgenommen, diesmal allerdings auf instagram statt flickr. Es hat mir Spaß gemacht.
Viel me made. Fast ausschließlich. Auch bei Rock/Hose Oberteil Kombis.









Woche 1
von links nach rechts

Tag 1: Jerseykleid und Esme Cargigan

Tag 2: Top Pam aus der La Maison Victor und Esme Cardigan

Tag 3: Rock Burda, Shirt Basic Shirt kibadoo, Carigan - freestyle

Tag 4: Schnittmixkleid, Hier gezeigt



Tag 12:  Ankommtag in Berlin mit abendlichem Theaterbesuch in der Schaubühne. Mit Lars Eidinger. Wie wunderbar. Kleid vom Prada Sew Along Vogue 9077. Hier gezeigt. Leider war es kein Foto von diesem Tag, dafür trug ich an diesem Tag das Kleid tatsächlich Mit Strumpfhosen.

Tag 13:
Tag 14: Letzter Tag in Berlin. Abends Essen mit vielen netten Damen und einem Herren. Kein     aktuelles Foto von dem Abend, aber getragen habe ich das Schnittmixkleid von Hier 




 Woche 2 wieder von links nach rechts


Tag 8: Heimfahrt von Berli mit dem Zug. Diesmal NUR 1 Stunde Verspätung. Im Kleid aus einem Crepe von Marc Aurel. Schnitt Butterick 6015. Entpuppte sich als wunderbares Reisekleid. Hier gezeigt.

Tag 9: Kleid Tiramisu von cake pattern. 2014 genäht. Hier gezeigt.

Tag 10: Rock Kristy von la Maison Victor, Shirt basicshirt kibadoo, Jacke Esme in kurz - alles noch nicht auf dem Blog vorgestellt.

Tag 11: Kleid McCalls 6696. Hier gezeigt.



Tag 12: Ein Gilian wrap dress vom letzten Jahr.

Tag 13: Tag z.H. Jogginghose und Shirt. Zur Hundegassirunde, da kühl, eine Cabanjacke von Burda getragen. Hier  gezeigt.

Tag 14: Ein Aufzug Foto von der Arbeit. Motto Tag Streifen. Da gibt es nicht wirklich etwas in meinem Schrank. Am Tag zuvor einen last minute Jerseyrock Genäht. Rechteck. Bund.



Woche 3

Tag 15: Vogue Wickelkleid - Nummer immer noch nicht bekannt. Hier gezeigt.

Tag 16: Mein Reisekleid für Hamburg. Jerseykleid aus der Fashion Style 2-2015. Hier gezeigt.

Tag 17: Hose Burda Style. Mantel Ottobre. Beides noch nicht im Blog vorgestellt. Demnächst.

Tag 18: Shirt und Hose Burda Style. Noch nicht im Blog vorgestellt. Demnächst




Tag 19: Schönes Wetter in Hamburg im Streifenrock und Stadttauglichen Tourischuhen

Tag 20: Hose Burda. Shirt Burda

Tag 21: Wieder z.H. In meinem ersten Anna kleid. Aus Baumwolljersey



 Woche 4


Tag 22: Vogue Kleid aus Jersey

Tag 23:  Wieder die Burda Hose, der Sweatpulli, der im Rahmen des Vivienne Westwoodsewalonges entstanden ist.

Tag 24: Burda Manel, Burda Hose, Westknits Schal, nicht zu sehen ein Burda Blusenshirt vom letzten Jahr.

Tag 25: Ebenfalls ein Kleid vom letzten Jahr. Von simplicity










Tag 26: Annakleid aus Londonerinnerungsstoff.

Tag 27: Ein Kleid vom letzten Jahr, aus einer fashion Style

Tag 28: Ein echtes Wickelkleid, aus 2 verschiedenen Jerseys.


Die restlichen Tage des Mai, die 5. Woche angebrochen


Tag 29: Maxirock Burda und Shirt

Tag 30: Schon wieder die Burda Hose. Selbstgenähtes Shirt und blaue Strickjacke nach eigener Anleitung

Tag 31: Mein Reisekleid. Nach Berlin und von Berlin zurück. Butterick 6015

Die ganzen Verlinkungen zu den Posts habe ich nicht geschafft. Vielleicht nach und nach.

Mein Fazit: ich lasse mich noch immer nicht gerne fotografieren. Aber ich finde den Rückblick sehr interessant.

Das eindeutig am häufigsten getragene Kleidungsstück ist die schwarze Hose. Ich mag sie sehr und bei kühlerem Wetter  wenn keine Lust auf Strumpfhose eindeutig die Hose im Gebrauch.

Kommentare:

Dana hat gesagt…

Sehr spannend so ein Rückblick! Eine schöne Auswahl hast Du gezeigt.
Lg Dana

Martina Hadaller hat gesagt…

Auf die Ottobre-jacke bin ich gespannt. Mit dem Schnitt habe ich auch schon geliebäugelt. Aus Softshell? Klappt das?
Toller Rückblick! Sehr fleissig dokumentiert.
LG
Martina

lila und gelb hat gesagt…

Wow! Rückblicke sind was Schönes. Geballte Näh-Ladung. Viele Grüße! Birgit

Birgit Arndt hat gesagt…

Eine schöne Auswahl hast Du! Für alle Wetterlagen und Eventualitäten bestens ausgestattet :) Liebe Grüße, Birgit

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin