Sonntag, 20. März 2016

Prada Sew Along Teil 2 -- Entscheidung gefallen. Projektvorstellung





Ich habe einen ganz schönen Stapel an neu erworbenen Stoffen.( Projektbezogen durfte ich auch beim Stofffasten) Passende Stoffe befanden sich jetzt nicht wirklich in meinem Vorrat.




Es geht los.





Projekt 1
Geplant - und schon zugeschnitten - ein Mantel in dieser Art. Aus der Spring Kollektion 2015 von Prada.
Ein dunkelbrauner Baumwollstoff mit Elasthan. Beim Rene Lezard Fabrikverkauf erstanden, in der Verkaufshalle als schwarzen Stoff gekauft, bei Tageslicht war er dann dunkelbraun. Nun gut. Der Stoff ist trotzdem schön.
Der Schnitt ist aus der Ottobre 5 - 2010. Ich werde versuchen ein Taillenband einzufügen. Wenn es denn gelingt. Stoff, Leder oder Kunstleder für die Streifen habe ich noch nicht. Die Absteppungen machen mir noch etwas Sorgen. Mir ist es bisher noch nicht gelungen, eine schöne Naht mit dickem Garn die auch auf der Rückseite gut aussieht. Das wäre bei einem Mantel sehr wichtig. Mal sehen.


Projekt 2





Dieser Rock aus der Spring Kollektion Prada 2011 hat mir sehr gefallen. Ich habe einen schönen festen Baumwollstoff mit Elasthan - Köper Jeans - in grau schwarz mit rostfarbenen Blumenmuster.
Der Schnitt ist zwar 3 teilig, von Butterick 6060, vielleicht kann ich die Schnittteile so übereinanderlegen, und als Abnäher arbeiten. Falls nicht, gäbe es noch einen Schnitt von Burda, den ich letzten Sommer genäht habe. Ich glaube die Ausgabe 8 - 2015 war es.

Das Oberteil könnte mir auch gefallen. Plane ich aber nicht.



Projekt 3



Ebenso ein Rock aus diesem Stoff.  Beim Original sieht man vorn statt Abnäher 2 Falten, das geht gar nicht bei mir.

Einer der beiden Röcke hoffe ich im Rahmen des Sew Alongs zu schaffen.



Projekt 4

Als Oberteil gefällt mir ein Top aus der Miu Miu Kollektion Spring 2015. Bild 15. Allerdings nicht aus einem Wollstoff. Ich habe einen dünneren schwarzen Stoff, leider kein Foto.
Der Schnitt ist eigentlich für ein Sweat Shirt. Claudia von bunte Kleider hat es schon aus Webware genäht. Das versuche ich auch. Ohne Bündchen und ohne Arm.



Das Top steht allerdings an letzter Stelle, da dünner Stoff. Von daher auch erst nach dem Sew Along.


Projekt 5




Dies Kleid aus der Fall 2013 Kollektion Prada hat mir auch sehr gut gefallen. Ich sah erst vor kurzem, dass es einen seitlichen "Lappen" hat. Da könnte ich aber die Fachfrau Yvonne von Yvonet
fragen, die nicht nur diesen "Lappen" in einem tollen Rock genäht hat, sondern schon einige Prada Miu Miu Teile nachgenäht hat.
Der Stoff hat ganz viel Glitzer in braun, und ganz viel Elasthan. Die Grundfarbe ist schwarz.
Der Schnitt ist ein Vogue Schnitt. 9077. Der leicht überschnittene Arm ist nicht im Schnitt. Ob ich das selbst schaffe zu konstruieren weiß ich nicht.
 



So nicht ganz aus dem Kopf geht mir dieser Mantel aus der Fall Kollektion 2015 von Miu Miu
Bild Nr. 8. Der Originalstoff wäre mein absoluter Traum.


Der grüne Leo ist auch sehr schön. Würde sicher auch gut passen. Aber er ist einfach etwas dünn. Zu dünn vielleicht. Ihn komplett mit Bügeleinlage zu verstärken wäre eine Option. Evtl. Die Schnittsuche ist noch nicht so ganz abgeschlossen. Ich hoffe statt Schnitt eher auf den Stoff in dieser Farbe.




Sehr gut vorstellen könnte ich mir aus diesem Stoff auch einen Rock. Ebenfalls  Miu Miu Fall 2015, Bild Nr. 11. Falls die Mantelpläne scheitern.



Eine Heimat in meinem Stoffregal haben noch ein paar weitere Prada Miu Miu geeignete Stoffe bekommen. Herzlich willkommen ihr Lieben.


Ein original Pradastoff. Als gutgläubiger Mensch glaube ich das jetzt.
Baumwolle mit Elasthan. Ich stelle mir ein Kleid für mich daraus vor. Evtl. kombiniert mit einem anderen Stoff. Irgendwann.



Der linke Stoff ist ebenfalls ein Pradastoff. Ich könnte mir ihn gut als Rock vorstellen. Solo oder in Kombination mit einem anderen Stoff. Rechts ist ein grauer Baumwollstoff mit kleinem Muster.
Ähnlich hier



Ich kann mich aber nicht entscheiden, deshalb muss er warten, der Stoff.


Als dieser Stoff kam bin ich kurz erschrocken und dachte, ich habe doch gar keinen Plüsch bestellt.


Ist es auch nicht. Aber von der Nähe sieht das schon fast so aus. Auch ein toller Baumwollstoff mit Elasthan. Ein Rock vielleicht


Kein Kombistoff, von daher wartet auch er auf Inspiration Stoff und Zeit.



Und hier gibt es noch ein Viscoseleo. Kleid Bluse - noch keine Ahnung.

Ganz schön viel. Mein Plan für das Finale am 24. April ist aber:
Projekt 1, der Mantel
Projekt 2 oder 3 - einer der beiden Röcke
vielleicht Projekt 3, das Kleid.


Am 03. April ist der 3. Termin: Zwischenstand und schon richtig viel geschafft,  mit Sybille vom Büro der schönen Dinge 

Kommentare:

laLilly hat gesagt…

Tolle Ideen, und so viele! Ich bin gespannt wieviel du davon bis zum Ende des Sew alongs umsetzt, und werde definitiv weiterverfolgen was du dann noch nachlegst!

miniwoelkchen hat gesagt…

Wow...mutige Mode ist das ja, was Prada da so zeigt...da bin ich mal sehr gespannt, was Du so daraus machst. Viel vorgenommen hast Du Dir, aber Planung ist alles! Und Du schaffst sicher was geniales...
Freu mich auf deine Ergebnisse!
Liebe Grüße
Nicole

stofflich hat gesagt…

5 Projekte oder mehr? Da musst du dir ja die Finger wund nähen. Die beiden Stoffe, die dir neu zugelaufen sind, gefallen mir auch sehr und ich habe eine Vermutung, woher du sie hast. Vielleicht werde ich mir einen davon auch noch zulegen und meinem Lager einverleiben.
Ich bin wirklich gespannt, was du alles in der Zeit umsetzen kannst.
Schöne Grüße
Ursula

Ella Berg hat gesagt…

Toll, toll, toll! - Es macht total viel Spaß, bei dir zu lesen, welche Stoffe und Schnitte du für die Prada-Vorbilder auswählst... Sehr gekonnt.
Bei den vielen Projekten könntest du doch schon eine Sneak-Preview am nächsten Sonntag einstreuen?
Ich bin jedenfalls sehr gespannt (-mein Post folgt heute Abend..).
Liebe Grüße!
Ella

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin