Sonntag, 7. Februar 2016

Summer Shawl Knit Along - 2. Treffen




Heute ist unser 2. Treffen.
Wir stellen die Anleitung und das Material vor.

Ich bin tatsächlich bei Stephen West geblieben, habe mich aber für ein anderes Muster entschieden, ich habe mich da verleiten lassen vom wunderbaren Kleiderschrank.





Foto von hier
Die Anleitung heißt Doodler und ist via ravelry erhältlich.
Die Farben sind ja sehr frühlingshaft und eher nicht mein Farbschema. Stört ja aber nicht.

Diese Farbwahl gefällt mir allerdings besser.




 Freut ihr drops Wolle Strickerinnen euch auch immer sehr über die kleinen grünen Pakete?






Meine Farben sind dies.
Senf Natur und Grau.




Angestrickt habe ich auch.
Es ist wirklich sehr interessat diese Anleitungen zu stricken. Ich habe mich gefragt wie das wohl geht mit der Partie, die bei mir in Naturfarben gestrickt ist? Auf dem Foto hätte ich nicht gedacht dass es mitgestrick ist und vom Beginn der Anleitung stricken ebenfalls nicht. Es geschieht während dem Stricken, dass es einfach verstanden wird. Zumindest bei mir.
Auch de Wellenrand rechts ist sehr sehr interessant. Der Rand sieht ja aus wie der angestrickte Rand bei meinem HerrMann Tuch und auch beim Vertice Unit für mich. Aber er wird mitgestricke. Und die 2 Reihen in Naturfarben, die werden zwar bis zum Ende gestrickt, erscheinen aber überhaupt nicht, also die Farbe im Rand.

Meine Hochachtung Hr. West vor solch ausgeklügelten Anleitungen. Ich stricke gewiss mehr davon.

So lange, bis ich mich in diese Anleitung hineingefuchst habe. Oder auch länge.
2 farbig gestricktes Patent und die Anleitung und mein schlechtes Englisch, das habe ich erst einmal nicht hinbekommen und mich für obiges Projekt entschieden.


Die Zeit des auf die Wolle wartens musste ja genutzt werden und somit habe ich ein weiteres Tuch begonnen, das evtl auch Kleidermanie strickt und die Wolle vom der lieben Rita ist, die sie mir in Bielefeld auf der Annäherung geschenkt hat. Dankeschön Frau Pepita.
Ich werde daraus folgendes Tuch stricken.

Foto von hier




Die Farben sind Schwarz, Oliv und Flieder. Mohair von drops.



Allerdings sieht man die Streifen wie auf dem Originalfoto nicht so gut. Liegt evtl an der Wolle oder die Farbe der Streifen. Warten wir mal bis die Fäden entfernt sind.


So, da ich gestern auf einem Kostümball mit Motto 80er Jahre war, spät nach Hause bin, gestern das lastminuteKostüm fertiggenäht habe, heute alles etwas später.
Kuchen habe ich auch noch nicht gebacken.


Der nächste Termin mit dem Zwischenstand ist am 14.Feburar
Das Finale am 28. Februar.
Und wenn Bedarf besteht gibt es ein 2. Finale.

Und jetzt bin ich gespannt auf eure Werke. Ich werde heute kein Fasnacht feiern sondern eure Anleitungen anschauen und heute Abend strikend den Tatort schauen. Eh, klar, oder?
Die Bibi und der Moritz. Ich mag die beiden sehr.


Kommentare:

IsaLaBella hat gesagt…

Wenn das so weitergeht, fange ich auch noch an, West-Tücher zu stricken... Da sieht wirklich eines schöner aus als das andere. Liebe Grüße Isabell

Kleidermanie hat gesagt…

Monika, du machst mich fertig. Nun habe ich also Anleitung Nummer xxx auf meinem Pinerestboard festgehalten. Durch die grellen Farben auf den Westfotos hattte ich das Tuch für mich ausgeschlossen. Aber in Grau, Gelb und naturweiß... Ich werde bin zum Ende meiner Tage West stricken. Immerhin werde die Tücher im Gegensatz zu meinen Strickjacken anscheinend fertig. Ich bin gespannt, wie sie sich dann im Alltag bewähren. Dir Danke ich ganz herzlich für die Ausrichtung des Knit Alongs, denn nun stricke ich wieder!!! Schönen Sonntag und gute Erholung. GLG Nina

mema hat gesagt…

Toller Plan und so gefällt mir der Doodler sehr gut. Schönen Sonntag Mema

Sy Bille hat gesagt…

Ach alle sind einfach nur wunderbar. Ich melde mich schon einmal zum zweiten finale an!
Lg sybille

Frauenoberbekleidung hat gesagt…

Danke für diesen Knit Along, ich bin dem Tücher stricken schon verfallen. Das Flauschtuch sieht schon sehr gut aus, auch wenn die Streifen nicht so deutlich abgegrenzt sind wie im Original gefällt mir das was der Ausschnitt zeigt sehr.
Liebe Grüße
Sylvia

Rehgeschwister hat gesagt…

Ehrlich gesagt finde ich, dass der Doodler schwieriger zu stricken ausschaut als der Askews me tatsächlich zu stricken ist:)))
Sehr schöne Farbwahl, könnte ich mir genau so auch für mich vorstellen.
*im Strickfieber*
Liebe Grüße,
Sandra

Freu-Zeit hat gesagt…

Ich befürchte, ich komme an den West-Tüchern nicht vorbei ... Deine beiden begonnenen gefallen mir von den Farben sehr!
Und ja, grüne Päckchen bekomme ich auch (leider zu) gern. Ich muss mich jetzt erstal ein bisschen zusammen reißen ;-)
Liebe Grüße von Doro

Mirella hat gesagt…

Eine schöne Farbauswahl hast du getroffen und ich bin auf das fertige Tuch sehr gespannt. Bisher konnte ich ja den Anleitungen von Stephen West noch wiederstehen, wenn du aber weiterhin so tolle Modelle zeigst, kann ich für nichts mehr garantieren.
LG Mirella

Judy hat gesagt…

Das klingt wirklich interessant.
Ich hab mir jetzt doch noch Wolle, aber für ein einfaches Tuch, bestellt. Für das Knit Along leider zu spät. Aber es war meine Motivation :-)
LG Judy

Antje Linke hat gesagt…

Liebe Monika,
Du trägst die alleinige Verantwortung, wenn ich zum Tücherjunkie mutiere. Bei dem was Du so vorlegst, kann man nicht anders als süchtig werden...
Liebe Grüße
Antje

Dodos beads hat gesagt…

Monika, Monika, was hast Du nur mit uns gemacht? Alle Tüchersüchtig geworden! Aber schön ist das, danke fürs Anfixen sozusagen, indem Du uns Deine tollen West Tücher zeigst. Bei dem jetztigen Tuch finde ich die Farben sehr sehr schön.
liebe Grüße Dodo

grueneblume hat gesagt…

Bei Doodler in Origninalfarbe fragt man sich zu was man das anziehen kann.
Deine Farben sind mir da sehr viel sympathischer :-)
... und dann strickst du gleich noch Eines. Wahnsinn.
Falls das mit mir und meinem Anfängertuch klappt muß ich mich glaub mal durch
alle deine Tücher lesen ;-)
Lieber Gruß
Elke

Julia hat gesagt…

Gleich zwei Tücher! Aber Du bist ja eine ausgemachte Schnellstrickerin, ich bin schon ganz gespannt wie die fertig aussehen. Denn gerade bei ersten Tuch sind ja die original Farben schon etwas speziell.
Liebe Grüße
Julia

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Die Farben vom Original sind...ähhh... na ja.
Deine find ich wundervoll!!!

Stefanie hat gesagt…

Als ich vor gut einer Woche angefangen habe zu bloggen dachte ich, ich bin und werde niemals ein irgendwie gearteter Lemming, weil ich nicht so ticke. Letzten Sonntag beim Knitalong-Beginn dachte ich zu West "Naja.... eher nicht so meins , ganz evtl vielleicht...". Bei deinem HerrMann Post dachte ich "das ist ja doch ganz schön" und heute denke ich "muss ich haben".
Und wer kann mir jetzt verraten, wo das noch alles hinführt??????
Hab einen schönen Tatort-Stricke-Abend, LG

Ella Berg hat gesagt…

Du hast wirklich ein ganz besonderes Auge für StephenWestTuchFarbKombinationen. Smooth Move und Vertice Unite kann ich mir nicht schöner vorstellen als bei dir und auch die beiden neuen Kombis finde ich sehr toll!
Liebe Grüße
Ella (wildnaht)
PS: Ja, ja, - der wunderbare Kleiderschrank hat auf mich auch einen ganz schlechten, äh guten, also vor allem inspirierenden Einfluss...

Lucy in the Sky hat gesagt…

Daybreak mit dem Garn und in den Farben wird schön, das gefällt mir schon jetzt! Ob ich das dann auch stricken muss? Vom Doodler bin ich noch nicht überzeugt - mit Betonung auf "noch" - das gehört zu den Mustern, die ich zwar interessant finde, weil sie interessant zu stricken sind, aber das Tuch schreit nicht "will ich haben". Aber wer weiß, wenn du das erstmal in deinen Farben gestrickt hast...

rosa Sujuti hat gesagt…

Du bist so fleißig und schnell und deine Farbzusammenstellungen sind ganz mein Geschmack.
LG von Susanne

Luzie hat gesagt…

Wow, Monika! Du hast direkt zwei Tücher angeschlagen? Unfassbar!
Ich freue mich, dass ich Dich auch für das Doodler interessieren konnte. Man muss die Farben des Originaltuches einfach ausblenden und sich in "schön" vorstellen.
Dieser Knitalong macht mich echt noch fertig; ich würde am liebsten ALLE Tücher stricken. Wir machen das einfach, oder?

LG Luzie

Die Stöckeline hat gesagt…

Hallo liebe Monika!
Beim erstellen meines letzten Posts stellte sich mir die Frage: kann ich mit ein und demselben Strickteil bei zwei knitalongs teilnehmen?
http://diestoeckeline.blogspot.de/2016/02/auf-den-nadeln-im-februar.html
Was sagst du?
Liebe Grüße von der Stöckeline

Vroni Unikat hat gesagt…

Hallo!
Ich bin schon ganz gespannt auf dein Ergebnis. Ich habe schon beim KAL auf ravelry mit"gedoodlt" und möchte das Tuch nicht mehr missen. Leider lese ich erst jetzt vom KAL, sonst wär ich auch mit dabei. Vielleicht springe ich noch auf.
LG

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin