Samstag, 20. Februar 2016

Alles geht einmal dem Ende zu....

.... so auch meine Zeit im Atelier tcheliko.
Es war nicht lange. Es war schön. Aber es war nicht das Richtige. Und meine Arbeit in der Klinik habe ich von 3 auf 4 Tage (a 8 Std.) erhöht. Da bleibt keine Zeit.


Und weil dann auch so einige Sachen übrig geblieben sind - falsche Größe Farbe Geschmack Schnitt, etc. biete ich sie in meinem Dawanda Shop an.
So nach und nach finden sich dort noch ein paar Sachen ein. Für die Frau. Für den Mann. Für das Kind.


Es war eine schöne Erfahrung, aber es war nicht das Richtige für mich. Und ich finde es weder schlimm es ausprobiert zu haben, noch es beendet zu haben. Ich fühle mich gut so, wie es ist.
Auch die Mehrarbeit in der Klinik. Es passt zu meinem Leben, so wie es ist, so soll es sein. So möchte ich es. 

1 Kommentar:

Wiebke hat gesagt…

Einerseits schade, aber wenn es wie du schreibst eben doch nicht das richtige war, dann hast du konsequent den richtigen Entschluss gefasst.
Ich wünsche guten und zufriedenen Verkauf bei dawanda. Deine Sachen sidn so schön, die haben es verdient getragen zu werden.
LG
Wiebke

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin