Montag, 5. Oktober 2015

Ausstellung von mo.ni.kate

ein Teil der Atelier Gemeinschaft Tscheliko  in der Tango Oase Freiburg
Hier die Einladung
Manfred las Modebezogene Texte von Autoren. Auf den Stühlen lagen Zitate von Modedesignern. U.a. auch von Vivienne Westwood.
Manfred näht unter Anleitung im Atelier bei Angelika (Atelierinhaberin) und Helga (Schneidermeisterin) seine oft verrückten Vorstellungen. Aber geniale Teile. Diese hat er zwischen den Erzählungen vorgeführt.
Die Tango Oase ist ein Gewächshaus, in dem einmal wöchentlich ein Tango Tanz Abend stattfindet. Wir, das Atelier, haben unsere Kleidungsstücke und mehr dekorativ im Gewächshaus aufgestellt, zur modischen Unterstreichung.





Ein Ausschnitt von meinen Sachen.





Rock Largo von okistyle, Jacke Copelia als Shirt genäht, da die Bindebänder eine Naht vorn haben. Geht gar nicht.

Kranz und Kaminholztasche von Angelika.



 Silbriger Jeansrock keine Anleitung. Shirt Fanö von Schnittreif.


Kranz von Angelika




Die etwas weniger farbenfrohe Abteilung von mir.




Und, was soll ich sagen, ich habe Loops genäht. Aber ich finde diese Loops sehr schön. Der Stoff ist 3 D. Rote und pinkfarbene Spiegeleier.




Strick von Miriam. Rock von mir.





Von Helga und Angelika




Helgas Schnittmodelle. Ganz vorn, eine Capejacke oder Jackencape.
Genial. Die Ärmel sind bedeckt. Es hat Taschen.
Und bald gibt es den Schnitt. Ich bin schon ganz gespannt darauf. Werde ich definitiv für meine Tochter nähen.




Die rustikale Abteilung.


Es hat sehr viel Spaß  gemacht.
Es war sehr viel Streß im Vorfeld. Musste ja auch dafür nähen. Die Wochenenden. Und arbeiten muß ich ja auch an 3 Tagen in der Woche. Aber es ist geschafft und ich bin zufrieden.
Gestern war Nähpause, Geburtstag der Tochter.
Aber, mich juckte es schon wieder in den Fingern. Es gibt ja so viel umzusetzen.

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Tolle Nähobjekte und super Umgebung!!
Ich wünsche dir viel Erfolg damit!
LG Monika

Lucy in the Sky hat gesagt…

Wow, das sind ja tolle Sachen! Das schwarze Wickelteil mit den hellen Blenden von dir - ist das auch eine Coppelia? Und was für ein Stoff? Der schwarze glänzt anscheinend ein bißchen? Die Materialkombination sieht super aus!

mo.ni.kate hat gesagt…

@Lucy in the Sky - das sind beide Jerseys unterschiedlicher Art. Der Schwarze glänzt leicht und hat eine mittelschwere Qualität. Drunter muß auf alle Fälle was.
lg monika

Luzie hat gesagt…

Das sieht richtig toll - und nach einer Riesenmenge Arbeit - aus.
LG Luzie

Rehgeschwister hat gesagt…

Sieht nach sehr schönem Ambiente aus.
Die weniger farbenfrohe Abteilung gefällt mir sehr, die Strickmodelle sind umwerfend.
Der Capeschnitt interessiert mich auch...wo wird es den denn geben?
Liebe Grüße
Sandra

Wiebke hat gesagt…

Das habt ihr wunderbar gemacht, das Ambiente ist toll und ihr habt die Sachen wunderschön und geschmackvoll darin arrangiert. Gut gefällt mir auch, dass ihr eure Sachen mit- bzw. untereinander kombiniert habt.
Also, dass nicht jede nur ihre Sachen zusammengestellt.
LG
Wiebke

griselda hat gesagt…

Genau, Wiebke. Das ist mir auch aufgefallen. Ihr scheint jetzt schon ein ganz gutes Team zu sein, das ist dann eine Bereicherung für alle die mitmachen. Ein gutes Gesamtbild!
Und hey- sag nix gegen Loops. Wer für den Verkauf nähen möchte, kommt immer noch nicht dran vorbei. Und wenn man wie du so schöne Materialien verwendet, dann ist das ja auch beim Nähen keine Strafe, oder? Ich habe gestern auch einen genäht- für mich. Weil der Stoffstreifen übrig war. Und gegen Halsweh.
Loops sind auch super für Tennagernähkurse!

Susanne hat gesagt…

Einfach nur wunderschön sind Eure Sachen, passt alles so gut zusammen, ist stimmig und eine tolle Atmosphäre. Ich freue mich sehr für Dich, Liebste Grüße Susi

PaisleyPirouette hat gesagt…

Schöne harmonische Sache! Das war offensichtlich auch eine ganz schöne Arbeit. Es ist bestimmt schön, so eine runde Präsentation zu sehen. Viel Erfolg! Liebe Grüße, SaSa

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin