Mittwoch, 5. August 2015

Dirndl Lena



Mir war danach, ein Dirndl zu nähen.
Weshalb Kinderdirndl, erzäähle ich mal wann anders.



Stoffe und Kombinationsstoffe finden, ist nicht ganz einfach. Da tue ich mir schwer. Nicht, weil ich es nicht kann, sondern der Vielfalt wegen
Aber dieser grüne Stoff - die Partnerin gibt es noch in blau, die habe ich auch, fand ich so toll.
Das helle Blau des Punktestoffes passt ganz genau.




Mit blauen Paspeln, auch die passen sehr gut.




Wo die Schleife bei Kindern gebunden wird, weiß ich allerdings nicht.
Bei den Damen gibt es ein rechtes, linkes, mittiges  und auch ein  hinteres binden.
Verheiratet, meine ich mittig, ledig, verlobt - rechts links, Witwe gibt es auch nocht - hinteres binden?




Die Rückansicht mag ich auch gern, da man das ganze Kleid aus dem Stoff sieht.
Könnte man auch solo tragen, ohne Schürze. Wird seitlich mit einem Reißverschluß geschlossen.
Die Anleitung ist gut trotzdem habe ich ein wenig was anders gemacht, z.B. das Futter des Oberteiles innen nicht sichtbar mit der Hand an den Rock und den Reißverschluß genäht, statt eins mit dem Oberstoff.  Das sieht einfach schöner aus.
Genäht in Gr. 122
Ich finde das geht prima als Einschulungskleid

Stoff - Stick und Style
Schnitt - ebook Lena von mondbresal

Kommentare:

Frau Vau hat gesagt…

Schleife links: ledig, schleife rechts: verheiratet.
Hinten: Witwe oder Kellnerin.
Mitte: Jungfrau (interessanter Gegensatz zu "ledig"...)

Bei Kindern gibt's da mWn keine "Regel". Wäre wohl auch ziemlich sinnfrei ;)

Dein Kinderdirndl ist auf jeden Fall Zucker, und die Stoffkombi einfach zum Verlieben! ♥
LG
Katrin

Wiebke hat gesagt…

Sehr sehr hübsch! Auch die Farbauswahl!
Ich hab ja mit dieser Dirndeltradition so gar keine Berührung von Hause aus, aber ich schau sie mir immer wieder gerne an. Da meine Tochter sich "so ein Kleid" wünscht und wir sogar auf Urlaubsrückreise in einem richtigen Trachtenstoffeladen waren und ihr etwas ausgesucht haben, kommt mir der Hinweis auf das Schnittmuater wirklich sehr gelegen!
Leibe Grüsse
Weibke von stitch-Nähkultur

rosa Sujuti hat gesagt…

Sehr süß; ich bin ein wenig traurig, dass ich wohl nie ein Dirndl nähen werde, weil ich keine Gelegenheit hätte, es zu tragen.
LG von Susanne

Rehgeschwister hat gesagt…

Sehr schöne Stoffe, tolle Paspel: muß ich meinen Mädels zeigen :)!
Liebe Grüße
Sandra

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin