Dienstag, 14. Juli 2015

oki style - Rock Largo

Lucy von Nahtzugabe ist die Finderin der vielen neuen Schnittmuster im großen Netz.
 stellte sie u.a. OKI STYE

Kürzlich wodsäppte ich mit Fr. Sachenmacherin, die Okis Style für sich wohl entdeckt hat.
So ein wenig herumschauen im Shop hat die Folge, dass 3 Rockschnitte im Warenkorb landeten und auch die Jacken Mäntel sind wunderbar.

Genäht habe ich den Rock Largo





Ein Wickelrock, mit zipfeligen Vorderteiln. Aber sehr raffiniert.
Abgerundet. Ich habe das Vorderteil zum großen Teil zugenäht, weil ich Sorge hatte es könnte aufklaffen. Evtl. die Größe zu klein oder ich muß das obere Vorderteil aufgrund des Bauches ändern. Wie weiß ich noch nicht genau, habe aber ein ungefähre Idee.
Geht mit der Sicherheitsnaht trotzdem.





DerStoff ist ein Leinen xoupon von vor einigen Jahren vom Stoffmarkt.
Schöne Farbe, sehr schön knittrig.
Die Anleitung sieht vor, die Naht vorn am Rock 2 x nach innen zu schlagen und festzunähen. Das hat sich etwas gewellt - auch beim 2. Rock, der schon genäht ist und er Stoff dicker war. Evtl. könnte man da mit einem Beleg arbeiten. Oder Schrägband??



Der Bund ist nach innen eingeschlagen und nicht breit mit der Maschine abgesteppt, sondern mit dem "understitch" genäht, und dann von Hand angenäht.




Der Rock ist vom Schnitt oben schon weiter wie unten. Den tollen Balloneffekt gibt es aber mit je 2 Abnäherin am untern Rockrand. Und, die sind, nicht wie ich das zuerst gehuddeltnäht habe innen, sondern außen. Erst lesen dann nähen!!



Ich finde das grandios.




Eigentlich sollte es ein Schrägband aus dem Stoff sein, aber ich hatte es eilig und hatte ein blaues Satinband gefunden. Der Farbunterschied stört mich nicht, das gehört so!




Ein genialer Rokschnitt. Dieser hier ist schon eingetragen und eingeknittert. Der 2. zugeschnitten, der 3. aber schon genäht, weil der Stoff besser als der 2.


Kommentare:

miniheju hat gesagt…

Interessant...eure Neuentdeckung! ;-)
Oki-Style ist schon lange auf dawanda....hättest mal mich gefragt...kenne ich schon länger...gerade die Blusen sind ganz interessant....
Müssen wir uns doch wohl mal wieder austauschen!

Sieht toll aus dein Rock...also her mit Fotos an Dir! Da sieht man dann am besten wie es kleidet!
Hab mir auch mal wieder einen ganzen Schwung Klamotten genäht und endlich gestern fotografiert....zu blöd, das der MMM gerade jetzt Sommerpause macht....
Was soll es...hab richtig viel schönes zu zeigen ...
Ganz liebe Grüße ins Nachbardorf!
Nicole

mo.ni.kate hat gesagt…

@miniheju - neu entdeckt heißt ja nicht neu auf dem Markt ;-) Für mich ist es neu und seeehr interessant. Erfrischend anders
Der MMM hat erst im August Sommerpause. Du kannst noch 3 x mitmachen
lg monika

Bettina hat gesagt…

Das ist ja mal ein spannender Rock,mir gefällt deine Stoffwahl such supergut
LG Bettina

Lucy in the Sky hat gesagt…

Sehr schön, das knittrige Leinen passt sehr gut zu diesem avantgardistischen Schnitt - ich bin gespannt, wie der Rock angezogen aussieht. Den abgerundeten Saum mit einem Beleg zu nähen würde sich ja anbieten.

rosa Sujuti hat gesagt…

Das sieht auf der Puppe schon sehr gut aus.
Ja, Oki-Style hat interessante Schnitte, auch etwas ausgefallener. Wundert mich nicht, dass Frau Sachenmacherin dort fündig wird, die Schnitte haben durchaus Westwood-Anklänge, wie ich finde.
LG von Susanne

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin