Freitag, 13. Februar 2015

Wieder einmal JOHN


johns nähe ich immer wieder gerne.
Diesmal aus einem Retrojersey vom Stoffmarkt Freiburg.





Bewusst habe ich auf ein sichtbares Gummiband verzichtet und einen Jerseybund angenäht. Da natürlich ein Gummiband - Wäschegummi -  eingezogen.




Probiert habe ich diesmal einen Jerseybund am Beinabschluß.
Das Schnittteil habe ich  um 2 cm gekürzt und der fertige Jerseystreifen ist 2 cm breit. Nahtzugabe usw. natürlich beim zuschneiden mit berechnen.
Der Streifen ist so lang wie die Weite des Beines.



Und so eine Jerseypaspel finde ich einfach immer wieder schön.
Ein Tutorial dazu gibt es hier.


Schnitt: john
Stoff: Stoffmarkt
Inspiration: der Schnitt

1 Kommentar:

Wiebke hat gesagt…

Der Schnitt John ist einfach nur klasse. Deine heutigen Ergänzungen mit Jerseystreifen und Paspel gefallen mir ausgesprochen gut. Da krieg ich sofort Lust, das auch auszuprobieren.
LG
Wiebke

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin