Mittwoch, 4. Februar 2015

Strickwoche Tag 3 - Sherilyn


Stricktücher kann man bekanntlich nicht genug haben. Am besten in jeder Farbe eins und dann in der gleichen Farbe noch aus einem anderen Garn.




Ein rotes hatte ich bisher noch nicht. Es besteht also Nachholbedarf bei mir.




Weiches Alpaca Garn.




Schön groß




Und kuschelig.

Anleitung: Sherilyn von Ysolda Teague
Wolle: Alpaca von drops
Inspiration: Ysolda Teague

Kommentare:

wolleliese hat gesagt…

Jawoll ... ganz deiner Meinung ... die muss man ALLE haben ... jede Farbe ;0))
Dein Rotes ist herrlich und auch so schön groß.
Bei mir heut gelb ... da überleg ich ... nach grün wird dann wohl rot folgen ;0)

Liebgruß Doreen

Stoffknopf hat gesagt…

Das ist ja ein Wahnsinns-Tuch! Ich habe ja gerade erst mit dem Tücher-Stricken angefangen, überlege aber auch schon, welche Schublade ich für die zukünftigen Exemplare freiräume ;)
An so etwas Lace-mäßiges habe ich mich noch nicht getraut. Farbe, Größe und Muster sind wunderschön.
Liebe Grüße
Katharina

Nastjusha hat gesagt…

Sooo wunderschön!!! Aber wie zieht ihr die Dinger nur immer an? Drinnen? Draußen? Über dem Mantel? Darunter? Wirklich, ich brauche irgendwann auch mal eins. Dann schaue ich bei dir nochmal vorbei und lasse mich inspirieren.
Liebe Grüße!

mo.ni.kate hat gesagt…

@Nastjusha
drinnen und draußen. Je nach Mantel und Jacke drüber, oder mal drunter. Aber meist drüber damit man sich da reinkuscheln kann.
viel Spaß beim Stricken (irgendwann)

Andrea hat gesagt…

Monika, das Tuch ist ein Traum!!! damit hast du mich heut früh schon total begeistert...geht mir nicht mehr aus dem Kopf :) ich glaube, ich muss demnächst mal wieder die Stricknadeln rauskramen...
ganz liebe Grüsse!
Andrea

kuestensocke hat gesagt…

Soo schön! Die Farbe ist echt der Hit und das tolle Muster dazu, hach Tücher stricken macht schon Spaß und Tücher anschauen ebenso ;-). LG Kuestensocke

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin