Sonntag, 1. Februar 2015

Sonntagskuchen # 4-2015 und Sonntagsmusik



Ein einfacher schneller Käsekuchen.
Das Rezept ist von Mirellchen, sie hat ihn letzte Woche gezeigt.




Quark Eier Zucker (den würde ich das nächste Mal etwas reduzieren)
Fertig.



Und es gibt auch wieder Sonntagsmusik
Gestern auf einem Konzert im Jazzhaus Freiburgt.
Zoot Woman. Tipp eines Arbeitskollegen, der gerne 80erJahre Electro mag.
Gestern haben sie dann etwas mehr Tecno eingehaucht, ich fand es trotzdem toll.



Und wer kennt nicht das Model von Kraftwerk? Die spielen ja leider nur noch selten und dann sofort ausverkauft.


Wo gibt es heute noch Sonntagskuchen?



Kommentare:

Nastjusha hat gesagt…

Oh, ich hatte heute so große Lust auf Kuchen. Leider ist mit mir heute nichts anzufangen wegen Feierei gestern. Wenn du nicht so weit weg wärst, würde ich einfach schnell vorbeikommen... sieht sehr gut aus! Und von Zoot Woman sind mir "It´s automatic" und "grey day" die liebsten songs. Schade, die hätte ich auch sehr gern gesehen... Das Jazzhaus macht wirklich ein sehr gutes Programm!
Liebe Grüße,
N

Mirella hat gesagt…

Ja, das stimmt, ein bischen weniger Zucker ist auch noch genug :-)
LG Mirella

rosa Sujuti hat gesagt…

Bei mir gabs auch Sonntagskuchen und ich habe vorsorglich Bilder gemacht, auch wenn die Familie sich drüber lustig macht. Schreibe gleich noch was.
Käsekuchen liebe ich, in allen Varianten und ich mag es ja auch gern sehr süß-wenn schon, denn schon.
Bei uns gabs dazu keine Musik, wie bei dir, dafür massenweise Neuschnee.
Fragt sich, wer noch Schnee schippt, bäh.
LG von Susanne

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin