Mittwoch, 28. Januar 2015

Strenesse Wollkleid - mmm 4-2015

Bei alfatex habe ich einen wunderbaren Wollstoff mit etwas Elasthan erstanden. Von Strenesse. Tolle Qualität, schöner Fall.
Diesen Butterickschnitt 6015 wollte ich unbedingt nähen, allein wegen dem Oberteil. Das Rockteil hat mich auch gereizt. Genäht habe ich als einer letzten Kleider im Dezember. Immer wieder ein wenig, ich war ja mit meinem Adventskalendernähen beschäftigt. Im Weihnachtsurlaub habe ich es fertig genäht.
Genäht habe ich den Schnitt ein weiteres Mal aus einem Samtstoff, hier gezeigt.


Das erste Modell hat die Godetähnlichen Falten.




Ein Rock mit Schwung sozusagen.



 Dazu meine rote Strickjacke nach Kim Hargreaves. Hier gezeigt.



Diesmal hat es für 3/4 lange Ärmel gereicht. Aber auch nur, weil ich vergessen habe, 2 Schnittteile zuzuschneiden. Die seitlichen vorderen. Schreck.
Zum Glück gab es noch einen letzen halben Meter. Wäre eigentlich zu kurz gewesen aber ich habe gehofft, dass der Reststoff nicht 50 cm ist, sondern etwas länger. So war es auch, es waren 60 cm und ausreichend.




Hier kann man den Stoff auch etwas erkennen. Und die Godets.



Stoff: alfatex
Schnitt: butterick6015
Inspiration: Stoff und Schnitt
Strickjacke: Modell Bea von Kim Hargreaves aus dem Buch precious

mehr me made auf dem mmm blog
mit fr. crafteln in einem wunderschönem Karokleid

Kommentare:

miniheju hat gesagt…

Hallo Monika,
Wieder so ein wunderschönes Kleid....aber sag mal...wenn du wöchentlich ein Kleid nähst, wie viele Meter Kleiderschrank hast du dann eigentlich? :-)
Das muss ja schon ein ganzes Ankleidezimmer voll Kleider besitzen....
Es ist immer schön, deine tollen Schnitte zu sehen! So eine Seite mit nur den Schnitten im Blog wäre da auch super!
Grüße
Nicole

mo.ni.kate hat gesagt…

@miniheju mein Kleiderschrank hat 5 Meter, nur für mich alleine und meine Kleider. Hosen und Shirts brauchen natürlich einen extra Schrank. Eine Seite mit Schnittmustern - das wäre toll gell. Aber manchmal muss man sich ein wenig selbst bemühen ;-) Wenn du aber rechts schaust und "Kleid" anklickst, dann kommen alle Kleider und die dazugehörigen Schnittmuster.
Für mehr reicht meine Zeit leider nicht aus.
lg monika

fuesschenbreit hat gesagt…

Das ist wirklich ein ungewöhnlicher Schnitt. Steht dir sehr gut. Und die schöne rote Jacke bringt die nötige Farbe in den Winter.
Gefällt mir alles super.
Viele Grüße
füßchenbreit

susa hat gesagt…

mag ich sehr ! und dreiviertelärmel sind mir im alltag oft ganz recht, da sich damit oftmals besser arbeiten lässt.
lieben gruß,
susa

rosa Sujuti hat gesagt…

Ein wunderbares Winterkleid aus edlem Stoff. Die rote Jacke dazu finde ich perfekt.
LG von Susanne

Frauenoberbekleidung hat gesagt…

Ich muss lernen Webstoffkleider zu nähen. ich finde das Kleid aus Wollstoff einmalig schön und die rote Strickjacke dazu ist perfekt. Ich will auch 5 Meter Kleiderschrank, ich muss mal meinen Sohn fragen , wann er auszieht.
Viele Grüße
Sylvia

frifris hat gesagt…

Tolles Kleid und es steht dir super. Die Farbe und der Stoff gefällt mir auch sehr an dir, gut dass es grade noch so gereicht hat!
Das ist ein wirklich toller Schnitt.

mo.ni.kate hat gesagt…

@Frauenoberbekleidung
leider besitze ich keine 5 meter Kleiderschrank für Kleider (die brauche ich auch gar nicht) da saß mir wohl der Ironieschalk im Nacken

Smila ♥ hat gesagt…

Ich finde diesen Schnitt einfach wunderbar für dich. Dieses ist toll und den Stoff würde ich ja gerne mal anfassen. :) Aber auch das Gelbe steht dir zu deinen dunklen Haaren sehrsehr gut.
Lieben Gruß, Smila

kuestensocke hat gesagt…

Ganz großes Kino! Der edle Stoff ist perfekt für diesen Schnitt, da bekommen die schönen Details ihren gebührenden Auftritt. steht Dir super und auch die Strickjacke passt perfekt! LG Kuestensocke

Sy Bille hat gesagt…

Ich liebe Strenesse, schönes Kleid , schon wieder ,-)
Die strickjacke schaue ich mir noch näher an (FJKA)
LG Sybille

PaisleyPirouette hat gesagt…

Da hast Du Dir ein sehr schönes Kleid aus einem wunderbaren Stoff genäht!
Liebe Grüße, SaSa

buntekleider hat gesagt…

5 Meter Kleiderschrank sind auf jeden Fall schon mal eine schöne Perspektive. Können wir ja drauf hin arbeiten. Das Kleid gehört ja zu meinen absoluten Favoriten. In echt und in Bewegung ist ja noch toller. Wenn ich es nicht an dir gesehen hätte, wüsste ich nicht wie grandios so ein Rock mit Godets aussehen kann.
LG,
Claudia

Seifenblasen Optimist hat gesagt…

Das Kleid ist wirklich sehr schön, ich mag recht schlichte Stoffe da man es schon kombinieren kann, wie eben mit der roten Strickjacke. wirklich toll
Lg Nicole

Bella hat gesagt…

den Schnitt habe ich auch einmal genäht und finde ihn sehr schön.
Das Kleid ist toll geworden.

LG Bella

Dodos beads hat gesagt…

Was für ein Kleid!!! Ganz, ganz toll.Die Idee, diesen Schnitt aus Wolltweed zu nähen ist echt genial.
Ich glaub, ich brauch jetzt 5m Schrank für Schnitte ;) Der Bestellfinger geht nämlich gleich mal Butterick kaufen.
liebe Grüße Dodo

mirabells hat gesagt…

Das Samt-Kleid kenne ich doch aus Bielefeld! Ehrlich, dass die beiden den selben Schnitt haben, hätte ich nicht gemerkt. Er gefällt mir aber sehr gut an Dir, in beiden Varianten.
LG, Stefanie

Jessica hat gesagt…

Ein wunderbares Kleid! Sehr schöner Stoff und die Kombi mit der roten Strickjacke ist ein echter Hingucker!

Liebe Grüße, Jessica

Frauenoberbekleidung hat gesagt…

Internet und Ironie, eine nicht ganz einfache Verbindung. Ich hätte dir die 5 Meter Kleiderschrank von Herzen gegönnt.
Viele Grüße
Sylvia

SuSe on the Riverbank hat gesagt…

Oh wow! Ich bin ganz hingerissen von Deinem wunderschönen Kleid. Schön, dass Du die 10cm Glück hattest :-)
VG SuSe

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin