Samstag, 29. November 2014

Plätzchentausch


Heute findet wieder der Plätzchentausch statt, den wir im letzten Jahr zum ersten Mal mit Freunden mitgemacht haben.
Der Samstag vor dem 1. Advent. Soviele wie an der Tauschaktion teilnehmen, so viele Tüten werden mit der Sorte Plätzchen gefüllt. Bei uns sind es 10 Tüten.

Hier die "Ausbeute" der Tauschaktion vom letzten Jahr.




Mein Mann hat gebacken, und ich habe die Hüllen genäht.
Sie können als Lichtbeutel benutzt werden. Nach der Anleitung genäht von Fr. prachmais




Die Plätzchen sind in eine Butterbrottüte gefüllt.




Ein alter Baumwollstoff von Ik.a. Rote Zickzacknähte.




Amaretti morbidi.



Sehr sehr lecker.
Und ich bin gespannt, was mein Mann später mit nach Hause bringt.
Ich werde jetzt den Adventskranz binden.

Kommentare:

susa hat gesagt…

ach, ich hätt`jetzt auch gerne ein morbides amarettini...

lg,
susa

rosa Sujuti hat gesagt…

Hach eine gute Auswahl an Plätzchen hätte ich auch gerne, (ich hab noch gar nicht angefangen zu backen).Ihr habt da eine prima Aktion.
LG von Susanne

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin