Freitag, 7. November 2014

November HerrMann

Es ist soweit, der 1. Freitag im Monat. Der HerrMann Freitag. Im November.
Es gibt den HerrMann ja jetzt monatlich. Wer sich sehr darüber freut, ist mein Mann. Denn er weiß, jeden Monat wird er benäht oder bestrickt.
Aber mir macht es ja auch Freude. Und wenn ich sehe, dass neue Sachen dann auch immer getragen werden - wunderbar.



 
Genäht habe ich dieses Mal den Finlayson Sweater von Thread Theory
Ein legerer Sweater mit einem tollen Kragen. Einfach mal etwas anderes.
Allerdings habe ich den Fehler gemacht und meinen Mann nicht "vermessen", sondern wie immer Größe M genäht.
Wer den Sweater ebenfalls nähen möchte - sehr zu empfehlen - sollte allerdings vorher ausmessen, den M ist sehr sehr reichlich.
An den Seiten habe ich jeweils 1,5 cm weggenommen, vorn und hinten, also das wären dann 6 cm.
Die Ärmel waren sehr sehr weit unten, da habe ich mindestens 4 cm unten, verjüngend nach oben weggenommen.
Die Bündchen sind im Schnitt vorgesehen.




Der Stoff ist sehr schön, ein Strickstoff von alfatex. Allerdings hat irgendetwas "gefehlt".
Ich habe auf Fr. Schenmacherins Tipp hin Armpatches aufgenäht. Das war genau das gewisse Etwas das mir gefehlt hat.
Aus dünnem hellbraunem Kunstleder.




Den Kragen finde ich wunderbar. Er ist doppelt genäht. Ich habe hier den Stoff für den Kragen nicht rechts auf rechts zusammengenäht, sondern rechts auf links, denn die Rückseite des Stoffes sieht auch nicht schlecht aus.



Hier kann man den braun gemusterten Stoff auch ganz gut sehen.




Der Armpatch.



Einfach aufgenäht und 2 diagonale Nähte.



Was mir am Schnitt noch gut gefällt, ist der Einsatz im Rückteil. Damit es an der Naht nicht so dick ist, habe ich den Einsatz versäubert und aufgenäht, ohne Nahtzugabe, die dann umgeschlagen und aufgenäht wäre.
Und zum 1. Mal kam das HerrMann Etikett zum Einsatz.




Hier kann man den Einsatz auf der Rückseite erkennen, die Naht.



Bündchen am Saum, aus dem gleichen Stoff. Auch das ein schönes Detail.



Hier die Schnittzeichnung.

Gekauft habe ich den Schnitt hier. Leider nur als ebook. Aber für die Eiligen ist das ja gut.

Und während ich auf dem Weg nach Köln bin, kann hier verlinkt werden.

NACHTRAG: aus gegebenem Anlass

ein paar Regeln gibt es natürlich auch. Das was mir am HerrMann wichtig ist, ist in diesen enthalten.

Es geht um:
Kleidung für den Mann - genäht, gestrickt, gehäkelt - Hosen, Jacken, Pulli, etc.
Taschen - Notebooktasche, Umhängetasche
Ein aktueller Beitrag

Es geht nicht um:
Ebookvorstellungen
Probenähen (auch Stoffe) verlinken)
(versteckte) Werbeposts
Links zu eigenen Webshops
Unpassende Beiträge werden OHNE Rücksprache gelöscht

Backlink im Post? Da wäre es toll nicht einfach den Blog zu verlinken, sondern wirklich zum aktuellen HerrMann, denn so können die Beiträge gut gefunden werden.

Verlinken und kurz "Hallo" sagen wäre auch nett.

Mir geht es um einen Austausch von Männerschnitten, dafür biete ich dieses Linkttool an (das ich auch bezahlen muss)
Dieses Linktool soll nicht als kostenlose Werbeplattform von neuen Schnittvorstellungen und deren Probenäher/-innen sein.





Kommentare:

miniheju hat gesagt…

Sehr schön! Und ich muss jetzt endlich mal den Opa fotografieren!
Grüße
Nicole

Frieda hat gesagt…

Hallo Monika,

ich finde es toll, dass Du die HerrMann-Sammlung ins Leben gerufen hast! Der neue Sweater für Deinen Mann wird bestimmt auch bei dem meinen sofort Zustimmung finden - also ab damit auf die ToDo-Liste ;-)

Hast Du schon mal Burda-Schnitte für den Herrn getestet? Ich habe hier ein Heft mit einem Herren-Bereich mit Lang-Größen liegen (GG ist 1,98 m), trau mich aber noch nicht so recht ran.

Liebe Grüße, Frieda

Lillith Rose hat gesagt…

Super schön liebe Monika !
Mein Mann steht auf Schalkragen und Armpatches so und so.
Wenn du schreibst " fallt reichlich aus " wäre der Schnitt genau richtig für den Zuckerriesen.
Im Denkerstübchen gespeichert !

Ich wünsche dir eine gute Reise und was immer du auch unternimmst....viel Freude dabei.
Sei ganz lieb gegrüßt... Yvonne

catharina hat gesagt…

wow - der sieht toll aus! würde meinem großen auch gefallen.
und der schnitt geht sogar bis xxl - sollte auch diese größe reichlich ausfallen, könnte er sogar passen. wenn nicht diese stoffmassen wären, die ich da brauchen würde …

lg, catharina

frau knopf hat gesagt…

Ich werde in Zukunft mal vermehrt die Augen nach so schönen (Männer-)Stoffen offen halten. Ein so schicker Pullover ist deiner geworden! Mein Mann würde sich übrigens ohne mit der Wimper zu zucken von dir benähen lassen...
bis gleich in Köln! Wir versuchen unser Glück ab 15.30 mit der Bahn zu starten!

frokennordlys hat gesagt…

Ich freu mich über den HerrMann und dass er jetzt "so oft" daher kommt :)
Dein Stoff und Schnitt sind mal wieder toll. Vor allem die Armpatches! Meinem dürfte ich damit nicht kommen :( Dafür klebt er mittlerweile seine Schnittmuster selber zusammen :D
Das hat er letzten Monat auch getan und ich hoffe auf Sonne und einem willigen Mann, damit ich Fotos vom neuen Teil machen kann :)
Liebe Grüße aus dem Norden
Yvonne

rosa Sujuti hat gesagt…

Total schön, toller Stoff und Schnitt und die Ärmelpatches geben einen lässigen Touch.
Dass das Schnittmuster reichlich ausfällt, macht es für mich interessant, denn ich finde die Männerschnittmuster von Thread Theorie zwar sehr schön, aber die Größenauswahl beinhaltet nicht die Größe, die mein Mann benötigt.
LG von Susanne

kaze hat gesagt…

Der Schnitt gefällt mit gut und mit den Ellenbogendingern hast du dem Ganzen genau die richtige Würze gegegben. viele Grüße kaze

Susanne Schaetti Ballif hat gesagt…

Schande über mein Haupt, bin dich sonst viel Schreibfreudiger und lass jetzt nicht mal ein "Hallo" hier *rot werd*...
Dann jetzt erst richtig!!!!
Erst Mal muss ich sagen der Pulku ist wirklich sehr schön geworden, steh ja unglaublich auf Grau und in Kombination mit dem Braun sehr chic!!!
Toll, dass dein Mann so Freude hat benäht zu werden, meiner ist da eher etwas Skeptisch :D
Jetzt ist es aber der Plan, regelmässig etwas für ihren zu mach, mal schauen wie ich da dran bleibe :D

LG Susanne

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin