Montag, 13. Oktober 2014

Wasserfallshirt


Aus einem schwarzen Viscosejersey mit weißen Punkten habe ich ein Wasserfallshirt genäht.
Modell Nr. 103 aus der burda style 10 - 2014
Ich finde es ganz schön. Der Wasserfallausschnitt ist gut.
Der Schnitt auch.




Mir gefällt die Kombination Wasserfall und überschnittener Ärmel.
Aber - die Anleitung. Ich habe es nicht kapiert. Die überschnittenen Ärmel.




Ich habe es einfach nicht kapiert.
Durch mein Vorstellungsvermögen, praktische Veranlagung habe ich es doch geschafft.

Und für das Wasserfallkleid aus dem gleichen Heft, Modell 111, habe ich sogar eine bessere, schönere Verarbeitungslösung gefunden.

Kommentare:

Luzie hat gesagt…

Toll sieht Dein Shirt aus. Das steht auch auf meiner Liste und dann werde ich mal sehen, ob ich raffe, was Burda da von uns möchte.

LG Luzie

kaze hat gesagt…

Es ist immer gut, wenn man mit eigenem Vorstellungsvermögen und Phantsie arbeiten kann. Es gefällt mir gut! schön, dass du es schon ausprobierst hast.VG kaze

Muriel.Nahtzugabe5cm hat gesagt…

Sehr schönes Shirt. Der Schnitt hat mir auch gleich gefallen und wurde schon genäht aber noch nicht gebloggt. Hatte auch so meine Schwierigkeiten mit der Anleitung und habe mir das dann selber zusammemgereimt.
Lieber Gruß, Muriel

madamsel hat gesagt…

Das Shirt ist schön. Für die Anleitung fehlt mir wohl das räumliche Vorstellungsvermögen. Ich hätte es auch irgendwann einfach so zusammen getackert. LG

rosa Sujuti hat gesagt…

Au weia, beim Durchlesen verstehe ich es auch nicht. Dabei möchte ich das Shirt auch gern nähen. Na, mal sehen, dein Shirt sieht jedenfalls an der Puppe sehr hübsch aus.
LG von Susanne

miniheju hat gesagt…

Mann, da binich aber froh! Ich hab es auch genäht und hab es ebenfalls überhaupt nicht verstanden. Am Ende hat alles gepasst,aber ich dachte schon ich bin Nähkegatheniker!
Mal sehen, vielleicht zeig ich es morgen....
Allerdings hab ich Passformfehler gemacht.
Hab es auf ein Kaufshirt gelegt ( wegen Brust und so, du weißt) und festgestellt, das es sehr schmal war...etwas breite zugegeben und zack, da war der Fehler.....nun hängt der Ausschnitt seeeeehr tief. Also gleich noch ein Bustier angenäht....war auch zu dumm, hätte ich etwas schlauer nachgedacht, hätte mir das auch vorher einfallen können.
Grüße
Nicole

hits-4-kids hat gesagt…

Da sage einer, Frauen sind des abstrakten Denkens nicht fähig oder haben kein räumliches Vorstellungsvermögen. Du strafst alle Lügen mit deinem wunderschöne Shirt. Ich brauche so eines in dunkelbraun. Mal sehen.
Grüße
Alexandra

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin