Mittwoch, 24. September 2014

simplicity:1798 +2403 zum mmm #17-2014

Mein 1. Herbstkleid in diesem Jahr. Aus einem Stoff von meinem Berlinbesuch im Juli. D.h. indirekt. Gesehen. Nicht gekauft. Nicht vergessen. Er hat aber trotzdem seinen Weg hierher gefunden. Danke liebe Wiebke.



Baumwolle (vermute ich) mit Elasthan auf aulle Fälle. Der Untergrund ist auf alle Fälle Pflaumenfarben. Dunkel. Und irgendwie erinnert mich das Muster an kleine Monster Roboter oder so. Gelb und ein königsblau sind die anderen 2 Töne. Ich mag ihn auf alle Fälle sehr.



Hier das Kleid.
Eine Kombination aus 2 Schnitten.
Raglanärmel. Wiener Nähte. Ein kleiner Ausschnitt. Taillenband (ja, es ist schief zugeschnitten und ich habe es nicht bemerkt, erst bei Fertigstellung)
Endlich ein Rock mit Taschen.




Simplicity 1798 ist der Schnitt für das Oberteil und das Taillenband. Den Schnitt habe ich schon lange, ich glaube es war einer der ersten Kleiderschnitte, als ich anfing selbige zu nähen. Und hat lange gebraucht um zum Einsatz zu kommen. Doch ich denke, nicht zum letzten Mal.




Eigentlich hätte ich von der Ausschnittform gerne Variante B gewählt. Aber die Überlappung war nur auf einer Seite, zudem wäre der Stoff auch in doppelter Lage und beidseits etwas fest gewesen. So wurde es Variante A - Pfeil unten, mit Ärmel - Pfeil oben.




Rocktteil vom bewährten Simplicity 2403. Mit Taschen und ohne Seitenschlitz. Ich kann trotzdem große Schritte machen.

Und weil es heute Morgen noch etwas kühl ist, trage ich dazu meine gelbe Strickjacke

Fr. Bunte Kleider  (ein superschönes Outfit im buntekleiderstil) begrüßt uns heute auf dem mmm Blog mit ganz vielen tollen Keidern Röcken Blusen usw.

Kommentare:

Luzie hat gesagt…

Ich habe auch spontan Roboter assoziiert, bevor ich Deinen Text las...
Schöner Stoff und schönes Kleid!

LG Luzie

Wiebke hat gesagt…

Ich freue mich zu sehen, dass der Stoff als Kleid wunderbar funktioniert. Spannend ist auch, wie er sich in der Fernwirkung weg von dem Robotermonstermuster hin zu einem eher provencialisch anmutenden Muster wandelt. Das ist ein Herbst-in-der-Provence-Kleid. Und ich brauche so etwas auch :)))
LG

Lillith Rose hat gesagt…

Das Kleid ist super toll und sitzt perfekt . Deine gelbe Jacke kann ich mir total gut dazu vorstellen....tolles Outfit !
Wenn ich auch nie gedacht hätte das der Stoff dir gefällt....aber er ist genial und soooo passend
Sei ganz lieb gegrüßt ... Yvonne

Frauenoberbekleidung hat gesagt…

Die Kombination der Schnittmuster hat ja perfekt geklappt. Ein tolles Kleid.
Viele Grüße
Sylvia

Kleidermanie hat gesagt…

Liebe Monika, was für ein tolles Kleid! Es sitzt perfekt, der Stoff ist grandios und Du siehst toll aus!!! HERZLICH Grüße Nina

susa hat gesagt…

ich hab`s geahnt....vernäht gesehen, befällt mich auch wieder das "warum-habsch-den-nicht-gekauft"-gefühl ! sehr schön und steht dir ausgezeichnet. mir gefällt gerade der ausschnitt besonders und zu den schuhen sach ich ma grad gar nix ;-)))

rosa Sujuti hat gesagt…

Sehr gelungen; ich mag es ja gern, wenn man zwei Schnitte miteinander kombiniert und so sein individuelles Schnittmuster erstellt. Und Pflaume mit kleinem Muster sieht klasse aus.
LG von Susanne

Dodos beads hat gesagt…

Den Stoff hätt ich wohl auch genommen !Der jetzt genähte Ausschnitt gefällt mir persönlich sogar noch besser als der geplante . Und ist doch toll ,sich sozusagen die Rosinen aus dem einen und dem anderen Schnitt nehmen zu können ;) Steht Dir sehr gut
liebe Grüße Dodo

ankeschön hat gesagt…

Wow, das Kleid ist hinreißend. Die Schnittkombination wunderbar und mit dem Stoff, toll.
Liebe Grüße

mynähcafe hat gesagt…

Toller Stoff für ein tolles Kleid. Und dann noch mit Taschen ... perfekt!
LG, Martina

Lottie hat gesagt…

Wunderschönes Kleid! Der Stoff ist gleichermassen schlicht und dennoch nicht langweilig, der Schnitt dazu gefällt mir und er steht dir wunderbar.

sizar dies und das hat gesagt…

Ein toller Stoff, sowohl vom nahen, als auch vom weiten. Das Kleid steht dir sehr gut und passt perfekt. So kannst du dich sehen lassen...
lG Silke

Nastjusha hat gesagt…

Ich finde den Stoff farblich auch ganz toll! Perfekte Herbst-Farben sind das, finde ich. Und zum Schnitt und zur Passform wurde schon alles gesagt, dem schließe ich mich an: top!!!
Liebe Grüße,
Nastjusha

Floh hat gesagt…

Hm, auf den ersten Blick dachte ich: diesen Simplicity Schnitt kenne ich gar nicht - kann ich ja auch nicht, ist ja auch ein Mix! Das mit Nah- und Fernwirkung von Stoffen fasziniert mich noch immer. Diesen hätte ich wg der Nahwirkung sicher nie gewählt, aber von "Ferne" sofort! Schön!

Verena Von Pressentin-Panzer hat gesagt…

Das sitzt einsA;-). Ganz wunderbar. Tolle Schnittkombi mit genialem Stoff. Steht Dir ausgezeichnet, das Kleid. Lg Verena

Stoffknopf hat gesagt…

Die Schnittkombination ist toll und es sitzt perfekt. Und die Farbe gefällt mir sehr, ich glaub ich brauch auch was pflaumenfarbenes :)
Liebe Grüße
Katharina

Pepita hat gesagt…

Das Muster wäre auch toll für ein Herrenhemd :-) Nein, du hast für diesen Stoff schon die richtige Verwendung gefunden. Das Kleid steht dir sehr gut. Die Kombination aus den beiden Schnitten solltest du wiederholen!
LG Rita

buntekleider hat gesagt…

Der Stoff wäre mir auch nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Super, dass du eine Stofffee hast, die dir den schickt.
Das Kleid gefällt mir ebenfalls sehr, es hat genau die richtige Portion Sachlichkeit für mich.
LG,
Claudia

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin