Mittwoch, 16. Juli 2014

Strickjacke



Eine Nicht WM Strickjacke. Die war schon lange vorher fertig. Bis auf die Knöpfe, die habe ich bei Stoff und Stil in Hamburg gefunden.



Ein Bändchengarn (Viscose, Poly?) aus dem nähhaus
Einige Sorten Wolle von ggh aus Restbeständen. Da gab es für mich dieses Braune. Und fr. Nähhaus kenne ich auch, die ist auch furchtbar nett und wohnt im Nachbarort.

Lochmuster überall. Was ich hätte eigentlich wissen müssen, die Jacke ist gewachsen.
Sie war kürzer. Nun gut, passt immer noch.
Farblich vor allem zu diesem tollen Viscosejersey. Ein Tiramisu Kleid, vor kurzem hier vorgestellt.



Eine luftige schnell drüber zieh Jacke.




Die Ärmel waren mal 3/4 lang.

Heute geht übrigens auf dem MMM Blog der Dirndl sew along mit eben julia los. Ich denke immer noch an ihr wahnsinnig tolles Dirndl, noch mehr, als ich kürzlich aus dem gleichen Stoff ein Kleid genäht habe. Ich bin sehr gespannt. Mit dabei, aber nur zum Schauen.

Kommentare:

AbraKassSandra hat gesagt…

ein wunderschönes Jäckchen ist das ;-) Ich steh leider mit Lochmustern auf Kriegsfuß ;-( Aber schön find ich sie trotzdem.
LG Sandra

tofu hat gesagt…

Die ist richtig toll geworden! Die Farbe ist auch richtig angenehm anzusehen! :)

Liebstes,
tofu

Fleur de La Laine hat gesagt…

gefällt mir sogar sehr. Das Muster ist toll und auch die Farbe ist richtig schön.
LG, Maartje

Julia hat gesagt…

Die Jacke ist sehr hübsch und würde auch sehr gut zu was Trachtigem passen ;-)

Liebe Grüße
Julia

katis kunstStückchen hat gesagt…

da passt alles zusammen- wunderwunderschön ist Dein Jäcklein geworden.

sonnige Grüße von Kati

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin