Mittwoch, 25. Juni 2014

Noch ein Tiramisu Kleid zum mmm 14 - 2014


Hier die 1. Variante gezeigt. Schon oft getragen und für gut befunden.
Das ist aus einem Viscosejerseycoupon vom Stoffmarkt. Der hat natürlich nicht gereicht für den Schnitt, das Rockteil ist nicht so weit, die Weite mußte ich an die Menge vom Jersey anpassen, ist für mich aber immer noch o.k. Jersey ist nicht gleich Jersey. Die Stoffmarktcoupons sind o.k., nicht perfekt, aber für den Preis eben o.k. Sie leiern aber dann schon auch mal etwas. Habe ich aber auch schon bei teuren Viscosejerseys gehabt.
Hier kann man sehen, dass das Oberteil leicht nach oben  rutscht, wenn man die Arme nach oben nimmt. Vielleicht würde ich es das nächste Mal 1-2 cm verlängern. Andererseits kann es sich auch noch aushängen beim Tragen. Ich warte mal ab.
Ich habe schon einiges mal hier mal da über den Schnitt gelesen, zufällig, ich suche nicht danach, ich mache immer gern meine eigene Erfahrungen. Über die Weitenverhältnisse.
Die Größe zu finden fand ich schwierig, da ich nicht so die Messerin bin. Das  Unterteil ist bei mir immer eine Nummer größer, vorsichtshalber gebe ich seitlich auch noch mal was zu, das ich hinterher wieder zurückschneiden kann. Dazuzaubern kann ich nichts. Gefühlt habe ich ziemlich viel wieder wegnehmen müssen.
Trotzdem mag ich den Schnitt sehr, ist ein wunderbares Reisekleid.

Nachtrag: Ganz vergessen, bei dem dünnen Jersey habe ich von innen noch einmal das Taillenband mit genäht. So hat es etwas mehr Halt und Form.

Mehr me made hier

Kommentare:

beswingtes Fräulein hat gesagt…

Ich finde der Stoff kommt mit dem Schnitt zusammen toll zur Geltung! Sieht super aus :)

Rosenherz hat gesagt…

Ich finde, du schaust supergut aus in diesem Kleid! Die leuchtenden Farben passen wunderbar zu deinem Haar und die Rocklänge ist gerade richtig, um eine gute Figur zu machen.Gratuliere dir zu deinem Näherfolg!
Ich habe mir auch ein Tiramisu genäht. Es war das Problem mit der Größe, dass ich eigentlich um eine Nummer kleiner hätte zuschneiden können. Ich musste ziemlich viel wegnehmen, vor allem im Mittelteil, da ich kleiner bin als die Normmaße berechnen. Das Kleid selber finde ich genial. Kein Wunder, dass es in der bloggenden Nähwelt so oft zu sehen ist.

Viel Freude mit deinem neuen Kleid!
Monika

griselda hat gesagt…

Hach, Tiramisu im Monikablau.
Ich wünsch dir dass der Stoff lange schön bleibt. Andere spielen ja Lotto, wir kaufen Stoffmarkcoupons. Das ist echt Glückssache.
Mein Langzeit-Schönster-Jersey ist vom Markt, aber auch welche die nach zweimal Waschen schrecklich aussahen.
Trotz der üblichen Vorsichtsmaßnahmen wie Wäschesack und 40 Grad.

(Aber leiern tun sie fast alle- deshalb kannst du die Taille sicher so lassen.)

rosa Sujuti hat gesagt…

Der Stoff ist wunderschön und ich finde ja, dass weniger Rockweite dem Schnitt nicht schadet.
Das unterschiedliche "Verhalten" von Jerseystoffen hinsichtlich ihrer Dehnbarkeit und Qualität ist schon so eine Sache für sich, aber Jerseykleider sind halt so bequem, dass ich es auch immer drauf ankommen lasse.
LG von Susanne

wolleliese hat gesagt…

Mir gefällt dein Tiramisu sehr, das weniger an RockWeite tut keinen Abbruch finde ich.
Die Grössenwahl fand ich auch etwas schwierig, und weggesäbelt und angepasst hab ich auch jede Menge, aber nun mag ich es sehr.
Pass mal auf, heut Abend hat es bei dir dann nach dem Aushängen die richtige OberteilLänge ;0)

Liebgruß Doreen

Sy Bille hat gesagt…

die Stoffmarktcoupons haben bei mir auch nur einmal gereicht, ich habe sonst das Taillienband aus anderem Jersey genäht, auch meine Meinung: für den Preis immer gut!
LG Sybille

Luzie hat gesagt…

Dein Tiramisu ist echt schön und passt Dir gut.
Bei meinem will ich den Rock nochmal abtrennen, das Taillenband doppeln und den Rock etwas höher ansetzen. Aber, ob ich das Kleid nach all dem Punk noch tragen mag....?

LG Luzie

susa hat gesagt…

ach wie schön. planen wir doch eine blaue stunde, in blauen kleidern und schuhen und blauen cocktails und ein wenig l`heure bleu von guerlain hinter den ohren....

bald, bald,
lg,
susa

kuestensocke hat gesagt…

Was für ein toller SToff, der steht Dir ausgezeichnet und passt perfekt zu dem Kleid. Ganz klar, dass dies ein Sommerliebling ist. LG Kuestensocke

miniheju hat gesagt…

Hübsch! Und diese blaue Stoff sieht sehr sommerlich aus! Ich persönlich komme ja mit solchen Unter-der-brustkleidern nicht so ganz klar. Aber dir steht es gut.
Meine nächsten Aktionen sind auch drei Sommerkleider. Stoff liegt seit Weil hier. Nun muss ich mal....
Grüße
Nicole

Stoffknopf hat gesagt…

Die Blautöne sind toll und das Tiramisu in geblümt sieht wirklich so richtig nach Schön-Wetter-Kleid aus. Ich mag Viskose-Jerseys sehr, mittlerweile finde ich sie auch nicht mehr schrecklich zu vernähen. Aber die Haltbarkeit hält sich bislang immer sehr in Grenzen, egal was ich dafür ausgegeben habe. Meine Baumwoll-Stretch-Jerseys benehmen sich da besser, aber sie fallen halt nicht so schön.
LG Katharina

faedchenblog hat gesagt…

Dein Tiramisu ist super, ich finde es mit dem weniger weitem Rock gerade gut an dir. Und die Farbe ist genial (auch so ein blau, welches ich angebl. nicht "darf" :-)).
Ich persönlich mag Jersey ja nur als Shirts, die Kleider bleiben meistens im Schrank. Vielleicht in der Reisezeit. ..
Lg, C.

Ellen Lippke hat gesagt…

Sehr schön und steht dir super.
Ich habe diesen Schnitt auch vor kurzem genäht und für mich entdeckt
LG Ellen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin