Sonntag, 18. Mai 2014

Sonntagskuchen #10 und Alabama Stitch Book und Alabama Studio Style


Hurra, die Sonne scheint. Es ist warm.
Die Erdbeersaison hat begonnen und sie fangen an, auch süß zu schmecken.
Sportliche Betätigung auch schon gemacht, jetzt kann ich den Kuchen genießen.
Nach dem Rezept von mirellchen. Sehr lecker. Die 1,5fache Teigmenge genommen.




Dazu unsere schöne alte Tortenplatte und die neue Tortenschaufel von green gate via Nähhaus.




Inzwischen besitze ich 2 Bücher von Natalie Chanin. Ich bin fasziniert.
Und werde mich jetzt in die Sonne setzen und die Bücher anschauen und mich inspirieren lassen.




Bisher habe ich einige Versionen dieser Verarbeitung gesehen, die sind im Buch Alabama Studio Style. Interessant, doch ich weiß nicht ob ich diese Knoten sichtbar mag. Es sind ja schon viele. Auch schaffe ich es bis nächsten Sonntag nicht den Stoff vorzubereiten, geschweige denn etwas vorzuzeigen.



Angetan bin ich gerade von dieser Applikationsart. Ob ich da bis nächste Woche etwas schaffe weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber ich möchte es versuchen.


Interessant finde ich dieses Kleid, auch als Top, oder am unteren Teil von einem Rock kann ich mir das auch gut vorstellen.
Mal sehen.

Jetzt erst einmal die Sonntagskuchen der anderen

Kommentare:

Mirella hat gesagt…

Das kann ich mir gut vorstellen, dass bei euch die Erdbeersaison in vollem Gange ist. Lecker schaut dein Kuchen aus. Ich beschäftige mich im Moment auch mit Alabama Chanin und muss noch fleißig sticken, damit ich vielleicht Sonntag auch was zeigen kann. Die Zeit ist knapp, aber ich bin dran, evtl. gibt es ja dann einen Bericht vom Zwischenstand.
LG Mirella

griselda hat gesagt…

Bringst du die Bücher mal nach Karlsruhe mit? Ich hab dann meins auch mit dabei und wir können mal vergleichen.
Und zusammen sticken. In dem Umfeld werden wir sicher auch nicht schräg angeguckt. :)

Pepita hat gesagt…

Ich krige Hunger auf Kuchen und Lust Alabama Stitch endlich mal auszuprobieren!
LG Rita

kaze hat gesagt…

Das finde ich ja schön, dass du auch infiziert worden bist.Du hast so aufwändige sachen gemacht, dass du so etwas sicher auch ratzfatz hinbekommst.ich habe mich für Knoten sichtbar entschieden, aber es wird noch dauern.Viele Grüße Karen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin