Sonntag, 23. März 2014

Frühlingskleid sew along Teil 3

Öhm, ja, also ich bin fertig.
Das Stück für Stück nähen liegt mir nicht so, ich nähe gern "durch", also in einem Rutsch, aber nicht an einem Tag. An 3 Tagen habe ich an diesem Kleid gearbeitet, aber ich war auch klar im Vorteil.
Stoff und Schnitt waren da. Das Kleid habe ich schon einmal mit einer anderen Kragenversion genäht.
Probekleid brauchte ich nicht. Ich muß aber gestehen, daß ich bisher noch kein Probekleid genäht habe. Einmal ein halbes. Meine Schnitte sind aber auch nicht so aufwendig. Ich weiß inzwischen wo ich großzügig was zugeben muß, wo ich vorsichtiger sein muß. Bei den Oberteilen ist eher eine Anpassung nötig, da hefte ich auch oft und probiere an.

Diesmal ist mir das mit den Knöpfen gut gelungen, sie sitzen in einer Reihe, sie sitzen zum gleichen Abstand mit der Falte im Rockteil, auch die Paspel der Wiener Nähte treffen in gleichmäßigem Abstand auf die Falte im Rockteil. Ich erwähne das, für viele ist das sicher selbstverständlich, daß alles passt. Bei mir eben nicht.

Knittrig ist das Kleid, weil ich es schon getragen habe und ich mich auch sehr wohl gefühlt habe.
Der Kragen ist der Hammer, den mag ich.





In der rückwärtigen Passe habe ich ebenfalls ein Paspel eingefügt. Die Kräuselung im Rücken sorgt auch für etwas mehr Bewegungsfreiheit.




 Die großen Ärmel - an die habe ich mich bei der 1. Kleidversion schon herangetraut und muß sagen, sie gefallen mir immer noch. Es passt einfach zum Kleid, zum Kragen.



Auch die großen Manschetten an den Ärmeln.

Die anderen Frühlingskleid (ungs) Fortschritte  bei cutiescakeswelt
Schnitt: simplicity 2403 (Schnitt nicht mehr im Handel)
aber vielleicht hier erhältlich
Stoff: Karstadt, seit einigen Jahren in meinem Stoffregal


Kommentare:

Nastjusha hat gesagt…

Wow, der Kragen ist ja wirklich genial! Und auch die Paspel hinten passt toll und ist ein Hingucker! Glaube ich gern, dass du das Kleid gern trägst... :-)
Liebe Grüße!

Alex Breuer hat gesagt…

Sehr toll! Da kommt Neid auf, ich nähe irgendwie immer so einfache Kleider, und traue mich an so etwas wie diese tolle Kragen oder gar Paspeln gar nicht ran. Vielleicht zum nächsten Sew-along! Zeit ist ja meistens genug...! LG

susa hat gesagt…

toll !!!! ich hebe mal den finger für den schnittverleih....

lg,
susa
ps. wie sieht es mit passenden blauen schuhen aus ?

JOs Creativ hat gesagt…

Wahnsinn, schon fertig! Das Kleid ist wirklich rundum gelungen. Dann hast du ja jetzt Zeit für ein Zweites...
LG Janine

illa hat gesagt…

Sehr schön! Ich bewundere dein nähtalent und bin ein bisschen neidisch;-)
Da kann der frühling kommen!
liebe grüße, illa

miniheju hat gesagt…

Wow, wirklich rundum gelungen! Gaaaaaanz toll und möchte ich gerne mal in Live sehen!
LG
Nicole

Sulevia hat gesagt…

Wow - du warst ja fleißig... ist toll geworden. Ich musste jetzt erstmal noch zwei Sachen fertig machen. Bei mir gibts heute nur SToff. LG

♥ Doreen ♥ hat gesagt…

So klasse, die Paspeln werten das ohnehin schon schicke Kleid nochmal richtig auf.
LG Doreen

rosa Sujuti hat gesagt…

Das sieht sehr gut aus und wie immer mit schönen Deatails-die blauen Knöpfe und Paspeln sind tolle Akzente.
Dieses Kleid kannst du sicher zu vielen Gelegenheiten tragen.
LG Susanne

grueneblume hat gesagt…

Sehr schöne Farbkombi!
Sieht toll aus.
Lieber Gruß Elke

Mathilda hat gesagt…

Das Kleid sieht großartig aus.
Paspeln mag ich sehr.
Schade das es den Schnitt nicht mehr zu kaufen gibt.
Lg Mathilda

Frau Neu näht hat gesagt…

Ein schönes Kleid! Der Kragen und das klare Blau der Knöpfe und Paspeln gefallen mir sehr gut. Liebe Grüße

BuxSen hat gesagt…

Öhem, jaaa, schön, dass du schon fertig bist- ich habe noch nicht einmal angefangen! Mir geht es ähnlich- wenn ich dann endlich anfange, dann am liebsten in einem durch!
Somit besteht Hoffnung! ;o)
Ein tolles Kleid mit tollen Details!
Liebe Grüße,
BuxSen

Susanne (SuLeo) hat gesagt…

Oh, du Streber. Schon fertig!
Das Kleid ist wirklich toll geworden. Und sehr aufwendig im Detail. Super, da schaffst du zum Finale bestimmt noch eins.
♥liche Grüße
Susanne

rebeccaDoe hat gesagt…

Wow...das ging aber wirklich Ruckzuck! Knöpfe, grade und ordentlich. Das finde ich immer ein Problem. Herzlichen Glückwunsch! Zweireihig find ich wirklich immer schwierig, auch wenn man genau die Punkte auf dem Schnittmuster trifft, stimmt es trotzdem irgendwie nie ...

Die Paspel gefällt mir am besten. Ein schönes Highlight.

Herzliche Grüße,
rebecca

manu(al)project hat gesagt…

Dein Klein gefällt mit ausgesprochen gut, Kragen, Ärmel und Paspeln - wirklich sehr toll!
Liebe Grüße
Manu

beswingtes Fräulein hat gesagt…

Ein wirklich schönes und aufregendes Kleid :)

Sy Bille hat gesagt…

Ganz toll, ich liebe ja Paspeln und große kragen!
LG Sybille

Zeena hat gesagt…

Die Farbkombination von Stoff und Paspeln gefällt mir sehr gut und gibt dem Kleid das gewisse etwas.

Kleidermanie hat gesagt…

Liebe Monika,
das Kleid sieht toll aus. Ich mag den schlichten Stoff mit der Paspel sehr. Dazu ein sehr schöner Schnitt, den ich schon bei Lotti bewundert habe. Viel Freude an dem Kleid!

LG, Nina

mizoal hat gesagt…

WUN-DER-SCHÖN! Schnitt, Stoff- und Farbkombi!

Ich prokrastiniere gerade mit Jeanshosen für mein Kind. :-)

Liebe Grüße
Anke

Sandra hat gesagt…

Monika, das ist ja der Wahnsinn! Das Kleid sieht ganz großartig aus.
Liebe Grüße, Sandra

bastelschaf hat gesagt…

Cool, das Kleid! Und wie beneide ich dich, dass dein Kleid schon fertig ist... ;-)

Machst du jetzt noch eins?

Liebe Grüße
Bastelschaf

Marja Katz hat gesagt…

Boom!
Ich würde sagen, Du hast den Sew Along gerockt :D

Sehr souverän ein perfektes Endergebnis abgeliefert - das Kleid würde ich so sofort nehmen! Ich finde die Farbe toll - und die Paspel. Und ich finde sehr sympathisch, wie Du schreibst, dass es nicht so selbstverständlich ist, dass alles am Ende akkurat passt. :)

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin