Sonntag, 30. März 2014

Frühjahrsjäckchen 4. Treffen

Zweiter Zwischenstand: Ermüdungserscheinungen, Passformmängel, die leidigen Ärmel und Motivation zur Zeitumstellung auf die Sommerzeit


Ich bin fertig. Ich war ja das letzte Mal schon fertig mit Stricken. Es fehlten nur noch die Knöpfe.
Inzwischen bin ich "wieder" fertige, denn ich habe das rechte Vorderteil bis zum Armloch noch einmal aufgetrennt, da die Musterreihenendung nicht mit der linken Seite übereingestimmt hat.



Hier kann man das ganz gut sehen. Ich dachte, ach das lass ich, das trenne ich nicht mehr auf. Dann dachte ich, o.k. ich nähe den linken Ärmel zuerst ein, damit ich es einfach schon mal sehe und trenne dann das Vorderteil wieder auf, oder lasse es doch. Dann habe ich den rechten Ärmel statt den linken eingenäht. Also gut, dann lasse ich es jetzt so.
Aber ich muß sageh, es hat mich so gestört, immer wieder, daß ich den Ärmel wieder herausgetrennt habe, die Blende aifgetrennt, das Vorderteil fast bis zum Armloch wieder aufgetrennt - hätte nicht sein müssen, aber soweit trennen, bis wieder alle Maschen schön auf einer Höhe sind und gut zu rechnen. Da wird schon mal mehr getrennt als nötig.
Aber, es lies sich schnell wieder stricken, auch die Blende, und der Ärmel wieder einnähen.
Die Knöpfe, ist echt schwierig für die Farbe. Grün habe ich nichts gefunden, weiß gekauft, das war mir zu kontrastig, zu lieblich. Die beige grünen waren im Fundus und die besten noch dafür.
Vielleicht sehe ich irgendwan einmal besser passende, dann werden die wieder herausgetrennt.






 An der Anleitung mag ich sehr diesen schmalen Musterrapport am Ärmel.

Insgesamt bin ich mit der Passform sehr zufrieden.
Meine Änderungen:
Die Schultern breiter, da mir der Ausschnitt recht groß, was ich zwar nicht schlimm finde, aber die Schultern einfach zu schmal erschienen. So habe ich immer noch einen schönen großen Ausschnitt, aber breitere Schultern.
Die Ärmel habe ich nicht am Armloch eingestrickt von oben nach unten, sondern herkömmlich, von unten nach oben. Das nächste Mal, bzw. die nächste Anleitung von Kate Davies habe ich schon, dann stricke ich den Ärmel direkt ein. Habe ich noch nie gemacht, werde ich aber probieren und sicher auch schaffen.

Anleitung: Braid Hills by Kate Davies

Viele weitere Fortschritte, oder fertige farbenfrohe Frühjahrsjacken heute auf dem mmm Blog.
(Ich stricke dann später auf der sonnigen Terrasse an meiner 3. weiter ;-) )

Heute ist ein sehr ereignisreicher Sonntag.
Fortschritte des Frühjahrskleidsewalongs bei mizoal (vermutlich etwas später)
Stoffmanipulation - sehr sehr interssant immer - heute bei Kaze

deshalb heute weder "Sonntagskuchen" noch "statt Sonntagskuchen" bei mir.

Kommentare:

hits-4-kids hat gesagt…

Das sieht wirklich schön aus. Aber wie kann es, dass auf einmal oben das Muster nicht mehr passt?
Gruß Alexandra

mo.ni.kate hat gesagt…

@Alexandra, das Muster passte nicht, weil ich ganz einfach ein paar Reihen zu früh aufgehört habe. Mein Fehler.Meine Unachstamkeit.
lg monika

rosa Sujuti hat gesagt…

Sehr, sehr hübsch-Farbe und Muster machen sich so gut zusammen. Die farblich passenden Knöpfe zu finden, finde ich auch immer schwierig, manchmal hat man Glück.
Aufribbeln, wenn es eigentlich schon fertig ist, ist ärgerlich, aber wenn es einen selbst stört, muss es halt sein.
LG Susanne

madamsel hat gesagt…

Wow, die sieht schon mal Klasse aus. Ich hätte aber auch aufgeribbelt, so vorne am Ausschnitt ist es doch sehr auffällig gewesen. Sag mal wie oft hast Du jetzt bei der Jacke geribbelt? Mir kommt es seeehr oft vor. LG

miniheju hat gesagt…

Immernoch eine wunderschöne Jacke! Respekt davor das fast fertige Teil wieder aufzutrennen. Aber wahrscheinlich echt besser, dann sonst stört man sich immer dran. Auch wenn man das oft nur selber wahrnimmt!
Schön!
LG
Nicole
P.s. Petroljackentreffen ist klasse! Machen wir!

Zelda hat gesagt…

Wirklich wunderwunderschön!!!
Ich hätte wohl auch geribbelt, das Auge wird doch immer wieder vom Fehler angezogen.

LG, Zelda

Lottie hat gesagt…

Ui, SO schön geworden! Die Farbe und das Muster sind zum Niederknien. Immerhin hat sich für mich der FJKA gelohnt, weil ich so viele schöne Muster und Jacken kennen lernen konnte...

radattel hat gesagt…

...so schön, und nun wirklich perfekt!
Auch für das kritische Auge im Spiegel.... Genieße sie, sei stolz darauf...sie ist wunderschön! herzlich, radattel

mynähcafe hat gesagt…

BraidHills in Grün sieht klasse aus - und stimmt mich zuversichtlich, dass das Stricken mit der Drops Baby Merino auch klappen kann ;-)
Schöne grüne Knöpfe finden ist wirklich schwierig, manche Farben werden im Handel wirklich sehr stiefmütterlich behandelt ... manchmal mache ich mir selber welche aus Fimo.
LG Martina

kaze hat gesagt…

Ich finde es hat sich gelohnt, dass du dich noch mal zum Ribbeln entschlossen hast.gerade weil es der Ausschnitt ist, auf den man selbst am ehesten sieht. Die jacke selbst ist einfach schön, damit liebäugele ich schon lange.Dieses Einstricken der Ärmel finde ich toll,es sieht bei ihr so wahninnig exakt aus.
Die Auswahl an grünen Knöpfen ist am geringsten finde ich, da würde sich eigene Knopfherstellung fast lohnen.
Grüne kaze

.Meike hat gesagt…

Brav! Nochmal geribbelt und neu gemacht, du Heldin. Ich kenne das, das ist wirklich verflixt, wenn frau da immer hingucken muß und sich ärgert. Ich habe auch noch keinen passenden Knöpfe zu dem Jäckchen. Soll ich mal für dich mitschauen? Wie groß müssen sie denn sein? Danke für das Angebot mit den Restknäul, ich habe gar keinen Überblick, ob meine reicht, also gut zu wissen!

Constance (Santa Lucia Patterns) hat gesagt…

Ach, sieht dein Jäckchen toll aus. Die Knöpfe gefallen mir sehr gut dazu.
Liebe Grüße
Constance

halstenbeck hat gesagt…

Das Jäckchen sieht klasse aus und die Knöpfe passen sehr gut, ich beneide dich! VG Heidi

Frau Vau hat gesagt…

Schön!!! :)
Das Muster hat mich ja auch gleich angesprungen, damals, auf Ravelry. Aber auch bei mir war erst Version 2 wirklich liebens- und tragenswert.

Aber die Mühe lohnt sich - sieht man auch hier ganz eindeutig!!! ♥

Viele Grüße
Katrin

Kleidermanie hat gesagt…

Die Jacke ist sehr schön geworden! Ich habe die ausgedruckte Anleitung zu der Jacke gerade zwischen einigen Schnittmustern gefunden. Ob das nicht ein Wink mit dem Zaunpfahl ist? Samstag: Wolkig, 15 - 21°C, Regenwahrscheinlichkeit 20% - mal sehen, wie sich entwickelt, noch sieht es ja ganz vielversprechend aus. Würde mich sehr freuen, wenn es warm und sonnig wird und halte die Entwicklung des Wetters im Blick.
Herzliche Grüße, Nina

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin