Mittwoch, 5. März 2014

Schwarzer Rock zum mmm 8 - 2014


Ein schwarzer Rock nach dem Schnitt von New Look 6079, eigentlich gedacht als austauschbarer Rock zu meinem Kostüm.
Hätte ich auch tragen könne, denn der Rock ist schon seit Oktober letzten Jahres fertig. Aber habe ich nie. Warum? Weiß ich auch nicht.
Die beiden Kellerfalten mag ich sehr an dem Schnitt. Um das Kunstleder vom Paspelband im Bund zu wiederholen, habe ich oberhalb der Falten ein Dreieck aus Kunstleder aufgenäht. Das gefällt mir ganz gut.


Zwischen Bund und Rockteil habe ich eine Kunstlederpaspel eingenäht. Es sieht zwar gut aus, aber leider habe ich die Paspel zu stramm eingenäht. Da ist ein Missverhältnis zwischen Bund - Paspel - Rockteil.
Habe ich aber erst später gemerkt, beim tragen, als er fix und fertig war.
Egal.
Dazu eine Jerseykurzarmbluse vom Sommer letzten Jahres, hier schon mal gezeigt.


 Der Rock hat einige Variationsmöglichkeiten, das finde ich gut.



Das Rückteil ist ohne Kellerfalte.

Nun schließe ich mich den anderen mmm Damen an, voran Julia in ihrem "psychedelischem Jerseykleid". Das gleiche Muster wie meines. Mad for mod hat den Stoff in meinen Farben, nur keine Kreise sondern Quadrate.

Stoff: Baumwoll Gabardine von Der rote Faden. Sehr zu empfehlen, der Stoff.

Kommentare:

mema hat gesagt…

Türkis, wasserblau, wie auch immer die Farbe deiner Jacke heißt, seit Bielefeld weiss ich, dass dir klare Farben gut stehen und in Kombination mit dem neutralen Rock und der Jerseybluse sieht es wunderbar aus.
Gruß Mema

DreiPunkteWerk hat gesagt…

Hach, ist der schön! Tolle Idee mit der Paspel und den Dreiecken! Tolles Outfit! Der Schnitt wäre auch was für mich - ich liiiieeebe Kellerfalten... :-)
Liebe Grüße,
Kathrin

Mathilda hat gesagt…

Eine tolle Kombination. Der Rock steht auch auf meiner Wunschnähliste. Er wird meine Märzinspiration.
Lg Mathilda

miniheju hat gesagt…

Super schön! Und die Strumpfhose dazu ist der Knaller!
LG
Nicole

rosa Sujuti hat gesagt…

Kunstlederpaspel und kleine Lederdreiecke-dir fallen immer so schöne Details ein, allein deshalb gefällt mir der Rock schon mal. Und mir ist jetzt ein Mißverhältnis nicht aufgefallen.
Und eine Jerseybluse, ja, könnte ich auch noch eine brauchen, wenn ich deine so sehe.
Mir gefällt dein Tagesoutfit ausgezeichnet.
LG Susanne

kuestensocke hat gesagt…

Dein Outfit ist ganz wunderbar! Deine Lederdetails holen viel aus dem Schnitt raus, das gefällt mir sehr! Bluse und jacke passen perfekt dazu, ganz großes Kino! Ich hoffe der Rock wird nun häufiger getragen, Du und er hätten es in jedem Fall verdient. LG Kuestensocke

Tina hat gesagt…

Oh, der Rock ist toll! Der war doch auch mal in der "Meine Nähmode", oder? Sieht wirklich sehr schön aus und die Strumpfhose dazu ist toll.
Liebe Grüße
Tina

Sy Bille hat gesagt…

Du bist so fleißig, da kann halt nicht alles sofort getragen werden;-)
Schöner Rock , ich habe mit lederpaspel auch die Erfahrung gemacht dass die ziehen, stoffpaspeln sind da gnädiger.
LG Sybille

Nastjusha hat gesagt…

Ha, da ist er ja, der Rock! Deiner sieht viiiel besser aus als meiner (obwohl deiner BESTIMMT nicht von allein auf dem Boden stehen kann)! Sehr schönes Detail mit der Lederpaspel - für sowas habe ich selten Geduld. Und die Kombi mit der Strickjacke ist perfekt!
Liebe Grüße,
N

Smila ♥ hat gesagt…

Gefällt mir sehr, dein Rock. Den Schnitt habe ich auch hier liegen…. vielleicht sollte ich ihn endlich mal nähen? :D
Liebe Grüße, Smila

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin