Samstag, 25. Januar 2014

Mein Zwölftel Blick

Diese Fotoaktion von Tabea Heinecker fand ich schon im letzten Jahr sehr schön. Einen Zwölftel Blick, 1 x im Monat, vermutlich täglich gesehen, in einem Foto festzuhalten.

Dieses Jahr möchte ich das auch machen.
Fast täglich gehe ich mit unserem Hund die "Hunderunde", manchmal auch mein Mann, manchmal auch wir Beide und manchmal gehen wir auch eine andere Hunderunde.
Hier aber die gewöhnliche, an Feldern, Äckern, Maisfeldern, Obstplantagen, Straßenrand entlang. Mich hat immer die Veränderung der Vegetation fasziniert, je nach Jahreszeit.
Auch die unterschiedlichen Uhrzeiten, manchmalsehr früh am Morgen, vor der Arbeit. Quasi um 6 Uhr morgens. Das Licht, die Sonne, das Eis, der Nebel, der Regen.



Ich habe mich für diesen Blick entschieden. Der Platz zwischen den Obstbäumen, die sich bald von Woche zu Woche, irgendwann von Tag zu Tag ändern werden. Zwischen den Bäumen wird sich nicht viel ändern. Das Gras wir höher, wieder kürzer. Die Wildblumen werden wachsen, verblühen, gemäht. Der Platz zwischen den Bäumen wird gefüllt werden mit Schnittgut. Bald schon.
Bei langen Regenperioden wird sich der Platz füllen mit Pfützen, oft sehr großen Pfützen.
Mit Blick auf meinen Lieblingsberg, den Kandel. Zur Zeit Schneebedeckt.

Ich werde es gespannt verfolgen.

Heute mit frost überzogen. Lange Äste ohne Blätter. In strahlendem Sonnenschein.




So sah es auf den Ästen aus.



Viele 12tel Blicke sind hier zu sehen.

Kommentare:

Ernchen hat gesagt…

Wow, das ist ein fantastischer Ausblick! Ich bin sehr auf den Verlauf deiner Serie gespannt, den Wandel der Jahreszeiten. :)

Grüße,
Franka

kaze hat gesagt…

Das ist ja schön, dass du auch dabei bist und unsere Sichten sind sich sogar ähnlich.Ich freue mich drauf.Ein feines wüchenende wünscht
kaze, bei uns im Dauerfrost.

Fränzi hat gesagt…

Das ist eine wunderschöne Aussicht! Bin sehr gespannt wie es da bei dir weiter geht :)

mickey hat gesagt…

oach, ich freu mich auf die baumblüte! das sind sicher apfelbäume...ein schönes motiv und ich bin gespannt auf die Verwandlung.
lg mickey

miniheju hat gesagt…

Wow, so ein supertolles Foto! Megatoll!
LG
Nicole

faedchenblog hat gesagt…

Tolles Motiv! Ich liebe Obstwiesen, leider ist unser Garten viel zu klein dafür :-(
Ich freue mich auf deine Serie,
lg, C.

Kleidermanie hat gesagt…

Was für ein schöner Blick! Herzliche Grüße aus dem etwas wärmeren KA! Nina

Wiebke hat gesagt…

Ich freu ich, dass du uns ein jar lang auf deine Hunderunde mitnehmen wirst. Der Ausblick ist genial!
LG
Wiebke

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin