Montag, 27. Januar 2014

Januar Inspiration - grauer weiter Rock


In der letzten Zeit habe ich mich gerne von Lena Hoschek inspierieren lassen.
Auch bei meinen 2 Weihnachtskleidern. Doch ist es nicht meine Absicht so originalgetreu wie möglich nachzuarbeiten, sonderen eben mich "inspirieren" lassen.
So auch bei diesem Rock hier

Foto Lena Hoschek






Meiner sieht nun doch wieder ganz anders aus. Denn die letztendliche Inspiration kam dann von Elke Grüne Blume
Schnitt von burda Einzelschnitt 8677
Ich habe auf dem Bund einen Kreuzstich Zierstich ausprobiert, in einem hellen grau.
Die Bänder habe ich reduziert, denn der Stoff ist sehr fein und die Bänder hätten ihn dann wiederum sehr steif und weniger weich fallend und deutlich unvorteilhafter für mich gemacht.




 So bin ich aber zufrieden. Mit roter Strickjacke und bordeauxfarbener Strumpfhose.



Diese rote Borte finde ich einfach nur wunderschön. Die ist aus dem Nähkontor in Berlin, ebenso die schöne schwarze drüber.
Den Saum habe ich ebenfalls mit einem Zierstich abgesteppt. Das geht gut, da die Stofflage doppelt, bzw. hier 3 fach. Sonst müßte man Stickvlies unterlegen damit sich die Stiche auf so feinen Stoffen nicht verziehen.



Diese Bogenkante mag ich auch sehr gern.




 Gefüttert ist der Rock auch.
Von innen.

Andrea hat eine kleine aber feine Aktion gestartet.
Inspiration. Wodurch lasse ich mich beim Nähen (ob stricken auch geht weiß ich gar nicht) inspirieren. Am Ende eines jeden Monats findet eine Sammlung bei ihr statt.
Ich finde das Thema interessant, habe mich da auch schon öfter mit anderen darüber ausgetauscht.
Auch schon gebloggt.
Kostüm aus einer 60er Jahre Zeitschrift
grünes Kleid auf einer Geburtstagskarte gesichtet
aus einem Film usw.

Hier die Inspirationen Anderer Näherinnen

Kommentare:

frau burow hat gesagt…

wow! gefällt mir sehr gut. und auch so richtig gut alltagstauglich. ich brauche auch mehr röcke.
schön, dass du dabei bist.
lg, andrea

by Aprikaner hat gesagt…

der gefällt mir sehr gut Dein neuer Rock!

Liebe Grüsse
anja

rosa Sujuti hat gesagt…

Eine Kopie eins zu eins finde ich auch eher uninteressant. Aus einer Vorlage etwas eigenes zu kreieren, ist viel spannender. Deine individuelle Umsetzung finde ich sehr gelungen und die Borten, die du ausgewählt hast, gefallen mir sehr.
LG Susanne

Tina hat gesagt…

Aah, da isser! Wunderschön ist der Rock geworden. Ich finde auch, wenn man sich irgendwo inspirieren lässt, kommt es nicht darauf an, das Teil 1 zu 1 nachzuarbeiten, sondern eine besondere Idee zu bekommen, oder einfach nur Teile zu übernehmen.
Liebe Grüße
Tina

madformod hat gesagt…

Gefällt mir gut, dein Rock. Vor allem in Kombination mit der roten Strickjacke ein echter Hingucker :-)

Wiebke hat gesagt…

Ich bin begeistert. Ich würde jetzt dich als Inspiration benennen, wenn ich das mit dem Bortenrock endlich mal in die Tat umsetze..
LG
Wiebke

Sy Bille hat gesagt…

Sehr sehr schön, gut dass wir Frau Hoschek haben, das macht die Ideenfindung doch immer einfach ;-)
(und die tollen Schuhe!)
Ich ärgere mich oft darüber, dass ich dir via iphone keine Kommentare hinterlassen kann, wie kommt das wohl?
LG Sybille

miniheju hat gesagt…

Wunderschön....Schwarz und rot...genau seines...würde ich so auch nehmen...wie so vieles von dir!
Und Kompliment: du bist sehr fleißig am bloggen und werkeln zur Zeit!
LG
Nicole

Constance (Santa Lucia Patterns) hat gesagt…

Wirklich schöner Rock. Mir gefällt die Kombination der Borten und Zierstiche besonders gut!
Ciao
Constance

Jasmin (SchwatzKatz) hat gesagt…

Das rote Bändchen ist ja wirklich schön, v.a. in der Kombi mit dem roten Jäckchen. Mag ich!
LG Jasmin

DreiPunkteWerk hat gesagt…

Wer war Frau Hoschek?! Deinen Rock finde ich viel schöner, weil er eben nicht durch und durch Folklore ist, sondern besonders schick! Feine Details!
LG,
Kathrin

Anonym hat gesagt…

Was ein schöner Rock. Woher ist denn der graue Stoff, wenn ich fragen darf...so als meine Inspiration...
Gruß Svenja

seemownay hat gesagt…

Das ist genau so wie ich Inspiration auch verstehe ...
Genial!
LG, Simone

Sandra hat gesagt…

Der Rock gefällt mir total gut. Vor allen Dingen die Bogenkante ist toll.
Liebe Grüße, Sandra

Simone hat gesagt…

Gefällt mir! Die Kombi mit der roten Strickjacke ist toll!

LG, Simone

Unterm Dach hat gesagt…

Deinen Rock würde ich auch sofort anziehen!! Schlichter Grundton mit toller Bordüre als Blickfang. Ab damit in die Ideenkiste!! Schönes Teil!
Liebe Grüße
Christiane

wolleliese hat gesagt…

Wow ... wunderbar geworden dein 8677 ... tolle Farbkombi schwarz-rot gefällt mir sehr. Ich hatte am Mittwoch den gleichen Schnitt in unspektakulärem Grün vorgestellt. Leider hab ich mich mit dem hohen Bund nicht wohlgefühlt, wie ist das bei dir?
Liebgruß Doreen

Einklang-Katrin hat gesagt…

Schööööööön! Da könnte ich mich auch inspirieren lassen.

Liebe Grüße

ak - ut hat gesagt…

ein ganz und gar wunderschöner rock :-)

lg anja

grueneblume hat gesagt…

Wunderschön bestückt hast du deinen weiten Rock. Tolle Idee mit den Zierstichen. Unaufdringlich und schick!
Lieber Gruß
Elke
... Danke für die Blumen

beswingtes Fräulein hat gesagt…

Sehr schön - genau die richtige Mischung zwischen Alltagstauglichkeit und dem besonderen Pfiff! :)

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin