Dienstag, 21. Januar 2014

Herrenjacke

Endlich fertig, die Winterjacke für meinen Mann.
Stoff und Schnitt habe ich immerhin schon seit Oktober.
Fischgrat in Anthrazit grau.



Mir gefällt diese Jackenform sehr. Der große runde Kragen. Die doppelreihige Knopfleiste.




Überlegt habe ich, ob ich mir diesen Einsatz vorne antue. Ich habe. Mein Mann ist der kritischste Betrachter meiner Nähwerke. Besonderes Augenmerk dann auch auf das, was für ihn entsteht.
Nachtrag: kritischer Betrachter UND dankbarer Abnehmer




Den Kragen schön abgesteppt.
Wunderbarste Knöpfe habe ich gefunden, bzw. wurden gefunden.



 Seitliche Taschen mit Riegel - die noch keine Knofplöcher haben und auch keine Knöpfe.



 Die Rückansicht.



 Einen Aufhänger hat die Jacke auch bekommen. Aus Leder.



Leider nur ganz unscharf geworden, das Foto.
Die Innentasche. Meine 1. Paspetasche. Nicht ganz perfekt, die Lederflicken sind nicht nur zur Zierde da, sie verdecken da auch ein paar unschönere Nähbarbeiten.



Gefüttert mit einem schwarzen Steppstoff, außen Molton oder Flanell. Kuschelig auf alle Fälle.
Für die Ärmel ein Flutschstepper.


Hier der Originalschnitt am Originalmodell.
Vogue 8940. Ich könnte theoretisch auch diese Hose nähen, die ist im Schnitt mit dabei. Zum Glück wurde kein Bedarf angemeldet.


Die Schnittzeichnung. Die Jacke gibt es als Kurzmodell und als Langmodell. Ich habe die kürzere Variante genommen.


Stoff und Knöpfe sind vom Nähkontor aus Berlin.
Mit wunderbarster Knopfberatung.


Kommentare:

Bettina hat gesagt…

Das ist ja ein perfektes Meisterwerk geworden.
Die Jacke ist toll,ich würde mir nicht zutrauen sie so perfekt zu nähen.
Echt toll,hoffentlich weiß dein Mann das auch zu schätzen
LG Bettina

stella selbmann hat gesagt…

der Mann ist mein kritischster Beobachter....
das kenn ich !!
von dem her : Respekt das du dich getraut hast ihm was zu nähen!
ich finde sie sehr gelungen !
und :
hoffentlich kann er die viele Arbeit anerkennen :-)

liebe grüsse
stella

Phimamo hat gesagt…

Die Jacke ist ja der Hammer. Und passt wunderbar zu deinem Mann. Die Fütterungen sind toll. Würde mir alles auch genau so gefallen. Meinem Mann sicher auch.
Aber ist ne ganz schöne Herausforderung, sicher auch für die Nähmaschine

LG
Steffi

miniheju hat gesagt…

Ja Mensch Monika,
Das ist ja ein tolles Teil geworden...klasse!
LG
Nicole

Simone hat gesagt…

Sehr schick, Monika!

Lieben Gruß
Simone

Mond hat gesagt…

Klassisch, schlicht, stilvoll, was Schnitt, Stoff, Details angeht. In der Jacke wird Dein Mann immer gut angezogen aussehen. Sehr schön!

Liebe Grüße, Mond

P.S.: Habe am Wochenende meinen ersten Kragen und gestern meine ersten Manschetten genäht! Aufregend... :-)

Elsa hat gesagt…

Die Jacke ist dir wahnsinnig gut gelungen und sieht einfach toll aus! Der Schnitt ist klasse, den werde ich mir gleich mal merken.
Liebe Grüße
Elsa

Lillith Rose hat gesagt…

Monika.....monika....hach.
Mein lieber T. ....ich beneide dich sehr !
Grüß euch....Yvonne

Claudias rosige Zeiten hat gesagt…

Die ist ja ein echter Hingucker geworden !
Diese Dreiecke an den Paspeltaschen hätten durchaus auch von mir sein können.......mir passieren solche S.O.S Kleinigkeiten auch immer mal wieder.....da heißt es dann-Kreativ werden !

LG Claudia

rosa Sujuti hat gesagt…

Die Jacke ist klasse geworden-toll bis ins Detail. Das war sicher viel Arbeit.
LG Susanne

Anonym hat gesagt…

Einfach nur WOW!
LG, Bele

♥ anusch ♥ hat gesagt…

Unglaublich schön, ich bin - wie sagt man doch - schockverliebt! Nein nicht in deinen Mann ;)) in die zauberhafte Jacke, leider trägt meiner sowas nicht *heul*, alle Daumen hoch für dieses Meisterwerk.
LG Doreen

Wiebke hat gesagt…

Ein echtes Prachtexemplar. Da passt wieder einmal alles!
Hast du viel an der Passform geändert?
Der mantel sitz nämlich total gut.
Mein angefangener liegt rum, weil ich mit dem Sitz der rückwärtgen Schulterpartie nicht zufrieden bin. Und eine innenliegende Papseltasche gibt es bei mir auch nicht- schäm!
LG
Wiebke

Sally hat gesagt…

Liebe Monika,
die Jacke ist der Hammer !
Mein Kompliment.
Liebe Grüße
Sally

Siebensachen hat gesagt…

Da ich auch immer einmal für meinen Mann - und gelegentlich für meinen Sohn - nähe, bin ich besonders interessiert an und ebenso begeistert über diese Jacke. Ein sehr schönes Stück; besonders gefällt mir, dass du dir so viel Mühe mit den Details gemacht hast. Übrigens: "kritischer Betrachter und dankbarer Abnehmer" trifft bei mir auch zu.
LG
Siebensachen

Luzie hat gesagt…

Die Jacke sieht bombastisch toll aus. Die würde meinem Mann auch gefallen.

LG Luzie

griselda hat gesagt…

Sehr toll! :)

Sewing Galaxy hat gesagt…

Geniale Arbeit! und überhaupt... RESPEKT!!!

Pepita hat gesagt…

Wow Monika, ist die Jacke schön!!!! Und du bist toll! Selbst bei so einem Projekt denkst du an die Kleinig- bzw. Besonderheiten wie Innentasche und Aufhänger aus Leder. Einfach ganz wunderbar!
Liebe Grüße
Rita

Nastjusha hat gesagt…

Saucoole Jacke, Wahnsinn! Und mit Paspeltasche und 2 Futterstoffen... genial. Ganz tolles Teil. Würde meinem auch stehen, aber jetzt muss erstmal das andere Ding fertig werden... und dann ist eh schon Frühling.
Liebe Grüße,
Nastjusha

frifris hat gesagt…

Oh, die ist ganz toll geworden! So sieht eine schöne Herrenjacke aus! Was für eine Arbeitsleistung (Liebesdienst, könnte man auch sagen).

Der Schnitt liegt hier auch, aber meiner meinte leichthin sie wäre nicht so ganz sein Fall (ich glaube wirklich, er will mir die Arbeit ersparen... auch nett). Vielleicht gibt das ein Weihnachtsgeschenk, 2014, mal sehen...

Lottie hat gesagt…

Wunderschön geworden, eine sehr sehr schöne Jacke - perfekt verarbeitet und aus einem tollen Stoff.

radattel hat gesagt…

...ein toller Schnitt, genial umgesetzt...ich staune...die ist ja sowas von gelungen!!!
....hochachtungsvoll..., radattel

haikele-made hat gesagt…

Unglaublich, ich sehe auf dein Werk mit riesigen aufgerissenen Augen. Perfekter geht es kaum. Wie lange nähst du an so einem Objekt? Bleibst du dran oder machst du nebenbei noch drei weitere Teile? Lg Heike

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin