Freitag, 13. Dezember 2013

neue Armstulpen


Hier habe ich etwas mit Farbe experimentiert.
Rot und Erika. Erika Rot sozusagen.



Kein vorne, kein hinten, kein falschherum.




Die welligen Streifen ergeben sich durch das Muster.
Das habe ich hier schon mal in uni gestrickt und später auch zweifarbig.
Mit einem Muster dazwischen habe ich es bei ravelry gesehen, allerdings ein anderes Muster und ich weiß leider nicht mehr wo, da  müßte dann mal selbst suchen bei Bedarf.





So sehen sie dann am Arm aus.
Ich mag ja Stulpen lieber ohne Daumenloch, die kann ich dann auch inside tragen und je nach Bedarf weiter nach hinten oder vorn schieben.

Und da dies nicht meine Farben sind, kann man sie käuflich erwerben hier im blog oder später in meinem dawandashop.

Kommentare:

kirschenkind hat gesagt…

Die sind toll geworden, Monika! Ich bin ganz ehrfürchtig ob des Musters und der Verzierungen, während ich meine unregelmäßigen rechten Maschen betrachte.
Alles Liebe,
Juli

Tina hat gesagt…

Sieht super aus! Auf diese Farbkombi stehe ich im Moment total - rot und lila. Hab da jetzt auch schon was vernäht für die Tochter und Handschuhe für sie in genau diesen Farben gekauft. Zum Glück gefällt ihr es auch.
Liebe Grüße
Tina

Aterpapilio hat gesagt…

Sehr hübsch. Die Farbkombi ist toll :)
Liebe Grüße
Nicole

Levje hat gesagt…

Wow, die Farbkombination ist der Hammer. Tolle Stulpen, ich muss unbedingt besser stricken lernen. Schönen Advent. Liebe Grüße Levje

Lily hat gesagt…

Schöne Farbkombi!
Und super Muster.

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin