Mittwoch, 18. Dezember 2013

Blümchenkleid mmm 30-2013


Kaputt und (Dauer)müde nach der Arbeit nach Hause gekommen und das letzte mmm Foto in diesem Jahr "geschossen". Ordentlich aufgehellt, damit man noch etwas erkennen kann.
30 mmm Teilnahmen in diesem Jahr. Das erklärt, von selbst, daß ich den mmm mag.

Zum Kleid:
Ein schöner dunkelroter Baumwollstoff mit kleinen sandfarbenen Streublümchen - hätte ich die rechte Seite des Stoffes verwendet. Irgendwann wußte ich nicht mehr, was die rechte und linke Seite des Stoffes ist und habe mich tatsächlich für die linke Seite entscheiden. Wurde mir dann auch im Nähkontor in Berlin bestätigt, woher ich diesen Stoff bezogen habe. Ich hatte es zwar geahnt, irgendwann beim Nähen, war aber nicht mehr rückgängig zu machen. So sind die Blümchen etwas weißer und haben noch so kleine Sprengelungen, was mich aber nicht stört. Die eigens dazu ausgesuchten Knöpfe allerdings haben nicht gepasst. Aber Schwarz geht bei mir immer.

Der Schnitt, der Hemdblusenkleidschnitt von Stoff und Stil, hier schon einmal in einer leichteren Variante gezeigt. 


Ich sage herzlichen Dank an die MMM Crew, die sich wöchentlich die Mühe macht, diese Seite zur Verfügung zu stellen, zusätzlich den Gastbloggern für weitere Sewalongs.

Schön finde ich es nicht nur einfach die Fotos auf dem MMMBlog einzustellen, sondern auch direkt dort kommentieren zu können. So macht es das Ganze doch auch etwas freundlicher, zudem ich finde, daß sich jede Vortänzerin besonders viel Mühe gibt.

Und wer Julis entzückendes Foto noch nicht gesehen hat, der schaue bitte hier


Kommentare:

mema hat gesagt…

Nur noch wenige Tage und es bleibt wieder länger hell. Vielleicht hilft das ja auch ein bisschen gegen die "Dauermüdigkeit". Das schöne Kleid ist jedenfalls auch im Vorfrühfrühling noch tragbar.
Gruß Mema

Wiebke hat gesagt…

Danke, Monika!
Ich freue mich, dass du das tolle Blumenkleid auch so passend kombiniert im Winter tragen kannst.
LG
Wiebke

kuestensocke hat gesagt…

Wie schön, dass Du uns heute noch ein Fotos von Deinem schönen Kleid spendierst, ich freue mich immer auf Deine Post bei MMM weil mir Deine Sachen so gut gefallen. Da waren so viele schöne Blusen in diesem Jahr .... die muss ich auch unbedingt in Angriff nehmen, aber dann kommt mir ein Wollstoff in die Finger und ich nähe einen weiteren Rock, statt einer bluse ;-) LG Kuestensocke

Lillith Rose hat gesagt…

Lach.....gefällst mir gut in deinem Kleid.
Warum ich lache.....ist eher ein Schmunzeln.....ein Kleid.....fehlt mir schon fast etwas wenn du kein Kleid zeigst.....auch das bist DU !
Ach....Monika....dein Kommentar gestern war total töffte.
Hab echt Spaß gehabt.....besonders der Teil " von 15 Uhr bis 15 Uhr feiern " .....lach....bringst den Lulatsch noch auf Ideen....lach.
Leg die Beine hoch und lass es dir gut gehen....ich bin heute auch echt groggy.
Sei ganz lieb gegrüßt...Yvonne

Chrissy hat gesagt…

Da ist es, ich hatte es in deinem Blog schon vermisst. Ich finde es soooo schön! Der Stoff ist toll und auch links tragbar.. ;-) Hätte ich übrigens nicht gemerkt. Liebe Grüße, Chrissy

buntekleider hat gesagt…

Toll kombiniert, der romantische Stoff mit dem sachlichen Schnitt. Vielleicht hilft das fröhliche Muster gegen die Dauermüdigkeit?
LG,
Claudia

Tina hat gesagt…

Ich finde das Kleid so toll. Konnte es ja lange genug in echt bewundern und ich finde es so genau richtig, auch mit der anderen Stoffseite nach oben. Das muss so!!! Ist auch genau mein Beuteschema.
Liebe Grüße
Tina

Elke hat gesagt…

Was für ein wunderschönes Kleid.
30x beim MMM. Respekt!
Liebe Grüße
Elke

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin