Donnerstag, 17. Oktober 2013

Kissen


Fertig, das neue Sofakissen mit Wolle aus dem Wollvorrat.

Rot mag ich sehr gerne und passt gut zum grauen Sofa.
Mit weiß ein Hahnendrittmuster gestrickt.

Das Schwarze hintendran wird eine neue Häkeldecke. Immer mal wieder ein Quadrat. Und pur Schwarz. Denn Schwarz mag ich mindestens genauso gern wie Rot.




Die Rückseite - diagonale Streifen gestrickt, mit Knöpfen verschlossen. Rechts außen, den muß ich erst wieder suchen und annähen.




Und das, das ist schon länger fertig. Das Oberteil eines weiteren Kissens. Auch Restbestände meiner Wolldecke. Anthrazit diesmal. Die Rückseite wir genäht. Irgendwann.

Nachtrag:

Da meine Sofaeule schon für Aufsehen gesorgt hat, noch der Hinweis, wo man diesen Schnitt kaufen kann. Im Original ist es Eugen die Schmuseeule und erwerben kann man sie bei traumstaub

Kommentare:

miniheju hat gesagt…

Tolle Idee! Gestrickte Kissen! Muss ich auch mal machen...oder so ne Decke wie bei lilithrose...sehr schön!
LG
Nicole

nähhaus hat gesagt…

... das würde auch auf unser Sofa passen.
Nur, falls Du mal langweile hast ;o)
LG, Ursel

Kissen Fan hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin