Mittwoch, 9. Oktober 2013

Das SOFORT Kleid am mmm 24 - 2013



Wetter: solala
Fotos: naja, waren schon besser
Kleid: Verarbeitung mittlemäßig, dennoch mag ich es.

Aber zuerst, will der Hund begrüßt werden.




Der Schnitt vom Kleid ist Hawthorn von Colette patterns.
Ich mag Hemdblusenkleider sehr gerne, und dies ist sicher schon seit 4 oder 5 Wochen fertig.
Ich wollte den Schnitt SOFORT  haben, als ich vom großen weiten Netz gefangen wurde und habe es auch SOFORT gekauft - noch länger als 4 Wochen her, weil ich es SOFORT nähen wollte. Und weil alles SOFORT sein mußte, der Stoff ja schon da war (welcher nicht in ausreichender Menge vorhanden war, da weiter Rock) habe ich den Schnitt als PDF Datei bestellt, welcher auch SOFORT zu downloaden war.
Und ich SOFORT  anfing auszudrucken und nicht SOFORT  geklebt habe, erst später. 60 - in Worten: sechzig - Seiten.
O.k. Porto habe ich auch gespart. Inzwischen weiß ich, wo ich ihn hätte kaufen können, er schnell versand worden wäre, mit wenig Porto.



Boxhandschuhe sind angezogen - habe wohl zu viel boxen bei meiner Mutter geschaut.
Letztendlich habe ich einen Stoff - ich glaube Baumwolle Mix oder mit Viscose, auf jeden Fall ein weicher fließender Fall, der mir für diesen für mich ungewohnten Rockschnitt als sehr geeignet schien. Zudem mag ich olivgrün. türkis/petrol sowieso und als sogenannter "Wintertyp" bekommen die Nichtwinterfarben einen Schuß schwarz dazu, was wieder voll Wintertypmäßig ist.


Nicht geglückt ist mir bei diesem Kleid das aufbügeln der Einlage, die war definitiv zu dick, der Kragen steht ab. Obwohl das eine wirklich tolle Kragenvariante ist.
Dann sind die Knöpfe falsch plaziert. Beim roten Pfeil hätte definitiv einer sein müssen. Da muß wohl noch ein Druckknopf hin. Und nein, einen Gürtel trage ich nicht, das gefällt mir nicht an mir.
Alternativ bleibt die Jacke eben geschlossen, denn die muß ich tragen, da der Stoff nur für kurze Ärmel gereicht hat.
Trotzdem mag ich dieses Kleid sehr. Der Schnitt, die Farbe und das Muster des Stoffes.
Ein gutes Übergangskleid mit Unterkleid Strumpfhosen und Jacke.



Erfolge  und  vielleicht auch Mißerfolge heute beim mmm blog

Kommentare:

miniheju hat gesagt…

Das Kleid mag ich auch leiden...der Stoff ist super schön!
LG
Nicole
(Die jetzt sofort arbeiten gehen muss :-(. )

Lillith Rose hat gesagt…

Lach......warum ich lache.....du bist heute so redselig...oder schreibwütig .....aber sehr amüsant.
Hah.....sorry Moni....meine Augen wanderten zuerst ganz nach oben....musste den 8 Uhrtermin bewundern.....sieht klasse aus......dein Kleid sowieso !
Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

buntekleider hat gesagt…

Dein Hawthorne finde ich wunderschön. Für die Stoffwahl hast du wirklich eine Begabung, der eigentlich romatische Stoff passt gut zu diesem erwachsenen Kleid. So eins hätte ich auch gerne, zumal die Herbstfarben für mich genau das Richtige wären.
LG,
Claudia

yvonet hat gesagt…

Ha, ha, sofort Kleider (und nicht nur Kleider) kenne ich auch nur allzu gut. Sie sind für meinen großen Stoffe und Schnitte Vorrat verantwortlich. Den Hawthorn Schnitt finde ich auch ganz schön und deine Version ist super, schöner Stoff!
LG Yvonne

Januarkleider hat gesagt…

Dieses "sofort"-Gefühl bei dem Schnitt hatte ich vorhin auch, als ich das Kleid gesehen habe (konnte mich gerade noch beherrschen, aber irgendwann kaufe ich mir den Schnitt). Eigentlich bin ich keine Freundin von Hemdblusenkleidern, aber dieses gefällt mir richtig gut. LG
Susanne

Tina hat gesagt…

Ah, da ist es ja. Ich finds toll und toll herbstlich kombiniert. Vom Schnitt bin ich auch begeistert und werde da sicher auch in Serie gehen.
Schöne Fotos!
Liebe Grüße
Tina

griselda hat gesagt…

60 Seiten? Da hast du fast so lange geklebt wie genäht, oder?
Mit der Jacke drüber finde ich es fast schöner, gerade wenn du sie so in der Mitte knöpfst. Das gibt eine gute X-Silhouette.
Passend zum weiten Rock!
(Am Maybachmarkt kannst du dich dann ja mit Metragen eindecken und wirst noch das ein oder andere Exemplar zeigen, oder?)

rosa Sujuti hat gesagt…

Oje, Download und 60 Seiten, davon bin ich ja kein Freund. Von Hemdblusenkleidern schon und deinem sowieso.
LG Susanne

Smila ♥ hat gesagt…

Ich finde das Kleid total schön an dir. Wirklichwirklich! Und die Kragen Variante finde ich so schön und auch für mich geeignet, dass ich gerne wissen möchte: wo kann man den Schnitt mit wenig Porto bestellen? :-D

Liebe Grüße, Smila

Dodos beads hat gesagt…

Toller Stoff , tolle Farben ( auch meine ;) ), toller Schnitt für Dich - steht Dir sehr gut.Und das nächste mal sitzen die Knöpfe optimal , aber den Betrachter stören sie heut überhaupt nicht
LG Dodo

frau knopf hat gesagt…

Ich kann verstehen, dass du den Schnitt sofort brauchtest;), aber kleben-uff-blöde Tätigkeit...
Den Stoff zum Schnitt mag ich sehr und zur Knopfplatzierung ist mir eingefallen, dass beim Hawthorn Sew-Along vorgeschlagen wird, an entsprechender Stelle in der Taille Haken und Auge anzunähen. Habe ich bei meinem auch gemacht und das funktioniert gut. Beim Druckknopf hätte ich bedenken, dass der zu schnell aufgeht...

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin