Mittwoch, 16. Oktober 2013

Caban Jacke


Genäht ein Cabanjacke nach dem Schnitt von Garconne (hier) aus dunkelgrauem Cord. Der lag sogar in ausreichender Menge im Regal. Nur leider hat er nicht mehr für einen Gürtel gereicht.
Die 1. Jacke habe ich schon einmal genäht, zu sehen hier.



Ich mag die doppelreihigen Knöpfe.
Den großen Kragen.



Meine ersten Paspelknoflöcher.
Fürs Erste ganz zufrieden - über schüssige Fäden werden noch entfernt.

Nachtrag: die Paspelknopflöcher habe ich nach Julias Tutorial von sewing galaxy gearbeitet. Gute, verständliche Anleitung. Zu empfehlen.




Mit diesen Taschen habe ich noch meine Probleme. Von Tasche zu Tasche werden sie hoffentlich besser.





Aufhänger selbst genäht.





Gefüttert mit einem karierten Flanellstoff aus der Hinterlassenschaft meiner Schwiegermutter.
Der Ärmel wie immer aus Flutschfutter. Wie ich diese Futterstoffe hasse.
In Zukunft  werde ich an Futterstoffen nicht mehr sparen.
Trotzdem mag ich ihn nur für die Ärmel. Und so ein Flanell ist so muckelig warm.




Gewendet an der Seite. Aber, mit den Ärmeln hatte ich echt Schwierigkeiten, bis mir das klar war.
Der Jackenschnitt ist für eine ungefütterte Jacke.




Damit es noch wärmer wird, habe ich ein Wollfutter mit  eingearbeiteten Fäden.

Noch ein Nachtrag: die Füllung ist Watteline von folhoffer
Habe ich letztes Jahr bei Daxi gesehen und "nachgekauft".

Wärmt gut.



 Ausgeführt wurde sie schon täglich.




Ich mag diesen Rückeneinsatz sehr gerne.




Der Gehschlitz wird auch besser.


mehr im me made mittwoch blog


Kommentare:

Mathilda hat gesagt…

Deine Jacke gefällt mir sehr gut.
Ich mag Cabanjacken. Irgendwann nähe ich mir auch eine, vielleicht aus dunkelblauem Wollstoff?
Lg Mathilda

Anonym hat gesagt…

Die sieht meiner Lieblingscordjacke, die leider langsam auseinanderfällt, sehr ähnlich! Die übrigens auch im Rumpf mit kuscheliger Baumwolle, in den Ärmeln aber mit flutschiger Seide gefüttert ist (vielleicht eine Alternative zum gehassten Flutschfutter?)
Sehr schönes Stück, das hoffentlich hilft, die Genesung zu beschleunigen.
LG, Bele

ak - ut hat gesagt…

sieht klasse aus!

lg anja

Dreikah hat gesagt…

Die Jacke ist toll, gefällt mir wirklich sehr gut. Sehr schöner Schnitt.
LG karin

Ein bisschen Bullerbü hat gesagt…

...wirklich, wirklich schön !
Liebe Grüße
Monika

allerbestes hat gesagt…

Boah...ist die schön, die würde ich genau so nehmen ;)
Vielleicht sollte ich mich auch mal an eine Jacke wagen? Den Schnitt werde ich mir auf jeden Fall mal näher ansehen.
Ganz, ganz toll!!

VLG, Silke

Wiebke hat gesagt…

Genauso schön wie die gelbe Variante. Schlichter, aber mit den gleichen tollen Monican-details.
Danke, dass du die Stellen in Großaufnahme zeigst, die beim Nähen besonders herausfordend sind.
LG
Wiebke

rosa Sujuti hat gesagt…

Superschön. Cabanjacken finde ich sowieso vom Schnitt her toll. Würde mir für mich auch gefallen.
LG Susanne

stella selbmann hat gesagt…

Toll.Einfach toll.
Cabanjacken mag ich sehr...!

Liebe Grüße
Stella

Tina hat gesagt…

Oh Monika, dafür würde ich Ewigkeiten brauchen! Die Jacke ist toll und sieht irre gemütlich aus. So eine Jacke geht doch irgendwie immer und die trägst Du bestimmt auch sehr viel.
Liebe Grüße
Tina

Farbenreaktion hat gesagt…

Klasse Jacke! (Und ich liebe Cord. :-) ) Da steckt bestimmt ganz schön was an Arbeit drin.

Smila ♥ hat gesagt…

WOW! Die Jacke ist der Hammer! Großartig!
Liebe Grüße, Smila

Luzie hat gesagt…

Was für eine schöne Jacke! An der wirst Du bestimmt viele Freude haben.

LG Luzie

Ulrike hat gesagt…

Der Mehrheit kann ich mich nur anschließen - so eine Jacke zu nähen: Respekt. Bei mir würde es aus 3 Gründen hapern: Knopflöcher, Taschen, Futter. Irgendwann möchte ich auch so weit sein

LG
Uli

BuxSen hat gesagt…

Daumen hoch! Die Kombination aus Schnitt und Material finde ich perfekt gewählt!
LG,
BuxSen

Frau Anis hat gesagt…

Wow, die Jacke ist toll!!
LG, Heike

allerbestes hat gesagt…

Ich sag jetzt mal nicht das ich eben schon lechzend vor dem Cord gestanden habe und nur keinen gekauft hab weil ich mich nicht für eine Farbe entscheiden konnte ;)

VLG, Silke

Andrea hat gesagt…

die jacke ist total schön, monika!
lg andrea

Dodos beads hat gesagt…

Das ist ja wohl ein echtes Profi Teil ! Steht Dir supergut - und dann weiss ich ja jetzt , wen ich fragen kann ,wenn ich am Reverskragen vom KSA verzweifle ;)
LG Dodo

Bauhaus hat gesagt…

Hast Du für die Paspelknopflöcher ein gute Anleitumng? Ich möchte auch welche in meinem Mantel nähen,hab aber etwas Schiss, ob das gut geht.

LG Susanne

Pepita hat gesagt…

Diese Jacke will ich auch unbedingt noch nähen, ob sie wohl so schön wird wie Deine? Ich überlege schon, ob ich meinen Plan, eine Hose zu nähen einfach aufgebe und den schon vorhandenen Stoff einfach für die Jacke verwende.... Was ist das denn für ein Stoff, den du für die Zwischeneinlage verwendet hast?
LG Rita

Mary hat gesagt…

Eine tolle Jacke! Ich mag diese Art sehr gern, aber selber nähen .... puh! Absolute Hochachtung!!!
LG Mary

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin