Montag, 29. Juli 2013

Beatles Party am Wochenende



Letzten Samstag war es so weit. Die Beatles Party. Party ist etwas übertrieben. Es war der 64. Geburtstag des lieben Nachbarn und bekennender Beatles Fan.
Welcher im Jahre 1967 als obiges Album erschien,
bei diesem Lied : "When I'm Sixty - Four"  an seinem 64. Geburtstag eine Beatles Party zu feiern.
"When i get older losing my hair,
Many years from now.
Will you still be sending me a valentine
Birthday greetings bottle of wine...."



Zum Outfit: gerne dürften wir auch kommen, was wir schon früher gerne trugen. Das war schwierig.




 
Bei Recherchen bin ich bei diesen Kleidern hängen geblieben.
Orange oder grün, orange oder grün. Ich habe hin und her überlegt.



Letztendlich habe ich mich für grün entschieden. Ein günstiger Gabardine von buttinette, deshalb auch sehr viel Plastik.
Zu Plastik assoziere ich dann immer dieses Lied von Jan Delay (den ich persönlich den Beatles vorziehe).
O.k. grün. Ein schneller bekannter Schnitt mußte es sein.
Simplicity 7051
Oft genäht. Immer bewährt und wandelbar.
Ein eckiger Ausschnitt, allerdings tiefer als vom Recherchefoto und aufgesetzte Taschen.



Voila. Der orangene Nagellack von der  Tochter geliehen.
Alte geerbte Bernsteinkette.



 Blaue Schuhe damit ich zum Hemd vom Mann passe.


Der Abend, kurz vorm gehen. Blumenhaarband und Blumentasche aus einem alten Vorhang und somit auch passend zu den Schuhen.
Man beachte die abgespreizten Finger - frisch lackierte Fingernägel und auch sofort frisch verschmiert.
Ich werde wohl nie zu den Frauen gehören, die lackierte Fingernägel tragen, außer zu besonderen Angelegenheiten.

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

das war sicher eine tolle party:) und noch dazu in so einem tollen kleid! cool!
lg andrea

haikele-made hat gesagt…

Witzig und extra dafür was genäht! Alleine die Vorbereitung war ja schon 'ne Party für sich. Man sieht, du hattest Spass. Lg Heike

rosa Sujuti hat gesagt…

Superschön und so stilecht. Die großen aufgesetzten Taschen gefallen mir und passen gut zum Simplicityschnitt und das Pistaziengrün ist eine tolle Farbe, die ich leider nie tragen könnte, aber bei dir mit deinen dunklen Haaren sicher toll aussieht.
LG Susanne

Astridka hat gesagt…

Das Grün ist schon richtig ( ich habe damals allerdings das orange vorgezogen, meine Freundin eben apfelgrün, alles perfekt monochrom durchgestylt & selbst gemacht ). Als Schnitt hättest du es dir NOCH einfacher machen können....
Na ja, und die Nagellackgeschichte kenne ich....
Ich hoffe, du hattest viel Spaß, denn mit sixty - four ist es doch anders, als wir damals befürchtet hatten, oder?
LG
Astrid

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin