Sonntag, 2. Juni 2013

Poffertjes am endlich sonnigen Sonntag

Im Hollanurlaub vor 2 Jahren habe ich Poffertjes kennengelernt.
Ein Gebäck, daß in gußeisernen (Riesen) Pfannen gebacken wird. Mit Hefe.
Etwas Butter in diese Pfanne - aus dem Urlaub mitgebracht - und auf dem Herd gebacken.




In der Sonne genossen.


 So sehen sie ungebacken aus.



Bildunterschrift hinzufügen
In Holland werden sie serviert mit großen Butterstücken und massig Puderzucker.
Von allem hier viel weniger.



Man kann sie auch mit Stroop, einem Zuckerrübensirup beträufeln.
Lecker.



 
Faul genießen wir endlich die Sonne.




Auch der Hund hat genug von Spaziergängen im strömenden Regen.

Kommentare:

madamsel hat gesagt…

Ich mag sie sehr gern, diese Küchlein, seitdem ich sie in Holland mal probiert habe. Deine sehen sehr lecker aus. LG

Lee-Ann hat gesagt…

mmmmh die sehen lecker aus und dann noch sonne dazu, gel mehr brauchts schon nicht mehr!!!
liebe grüsse lee-ann

Ganz und Garn hat gesagt…

Ich liebe Poffertjes... am liebsten mit etwas Alkohol ;)Guten Hunger und ein sonniges Restwochenende. LG Martina

Lillith Rose hat gesagt…

Yumm yumm.....die mag ich sehr.....kann ich mir " jetzt " auch gut anschauen....haben gerade zu Abend gegessen.....also überkommt mich nicht gleich wieder der Hunger...lach.
Wir hatten heute auch etwas Sonne.....aber nicht ganz so gemütlich wie ihr....hol ich jetzt nach. Hier steht schon jemand bereit zum kuscheln ( Moni.....quatsch der Zuckerriese....ich sag nur fast 17 Jahre verheiratet ) ...dat Lillipups......lach !
Sei ganz lieb gegrüßt...Yvonne

miniheju hat gesagt…

Mmmhhh...lecker! Seit underem hollandurlaub im letzten Jahr sind wir auch Liebhaber davon! Mal sehen, ob ich dieses Jahr so ne Pfanne ergattern kann! Hast du mir noch ein gutes Rezept dafür?
Grüsse
Nicole

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin