Freitag, 31. Mai 2013

Sommer(?) Rock

Man glaubt es kaum, aber so zwischendurch gab es doch einmal Tage 8vereinzelt) mit Sonne und Temperaturen, die das Tragen eines Rockes ohne Strumpfhose, gar ohne Leggins zuliesen. Und Sandalen!
Der neue Rockschnitt mayana von Fr. Liebstes
Ich hatte die Ehre in der großen Probenährunde dabeisein zu dürfen.

Mein Rock ist aus einem verwaschenem dünnen Jeanscoupon vom Stoffmarkt.
Mir war der Rock zu kurz, deshalb ein äußerst "schlampiges" annähen an den Saum. Ich habe den ausgefransten Rand als Abschluß genommen.
Inzwischen gibt es den Rock auch in 2 Längen.



Das vordere Rockteil ist unter den Taschen gekräuselt - deshalb stehen sie auch etwas ab. Liese sich auch mit einer Kellerfalte lösen, oder aber mit dem inzwischen Rockteil ohne Kräuselung.



Um ein klitzekleinwenig Sommerfrische in den Rock zu bekommen, habe ich ein witziges Paspelband genommen. Weiß mit Kirschen und Erdbeeren. Roter Knopf dazu.




Der Rock hat ja einen rückwärtigen Gürtel (der nächste wird etwas länger), der mich anfangs nicht so überzeugte, trotzdem ausprobiert habe und: ich mag ihn sehr.
Auch gefällt mir der  Bund, der etwas abgerundet ist.

Neuer Stoff ist da, und wenn das Wetter wieder besser wird, habe ich vielleicht etwas mehr Lust, noch einen solchen Rock zu nähen.
Denn dieser könnte mein Sommerlieblingsrock werden wenn es einen Sommer gäbe. Immerhin habe ich ihn schon 3 mal getragen, an den 3 Sonnentagen. Spricht also alles dafür.

Der Schnitt ist toll. Passt alles wunderbar zusammen. Die Anleitung wie immer sehr ausführlich und dauert gar nicht mal so lange zum nähen.

ebook: mayana von fr. liebstes gibt es  hier

Kommentare:

Wiebke hat gesagt…

Wieder so schöne Detauls!
LG
Wiebke

Prinzenrolle - hm hat gesagt…

Das mit dem rückwärtigen Gürtel ist ein schönes Detail! Das habe ich a) noch nie gesehen und finde es allein deshalb schon mal gut und b)lässt sich da ja die Weite leicht ein bisschen variieren - nicht schlecht für "nach dem Essen"...

Bettina Maria Wagner hat gesagt…

Der sieht sehr sehr schön aus muss ich mir merken ;)) viele Grüsse Bettina ;))

annimo hat gesagt…

deine Variante gefällt mir sehr gut, ich glaube den Schnitt brauche ich auch.

Liebe Grüße Astrid

Mond hat gesagt…

Ich finde den Rock wunderschön! Ich mag ja solche Nichtfarben und -stoffe. Außerdem sind die Details sehr fein geworden. Definitiv das schönste Exemplar, das ich bisher in der Probenäherinnengruppe gesehen habe.

Liebe Grüße,
Mond

Januarkleider hat gesagt…

Die Kontraste der Details finde ich total spannend. Auch der rückwärtige Gürtel hat was, obwohl ich ihn am Anfang (als ich das Schnittmuster - nicht bei dir - zum ersten Mal gesehen habe) etwas seltsam fand.
LG
Susanne

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin