Donnerstag, 23. Mai 2013

noch ein Hemd für mich

ein unisex Hemd aus einer Burda vom letzten Jahr.
blauer Fischgrat Chambrey



herrliche Knöpfe - auch diese ein Geschenk von W.
Mit rotem Faden angenäht.
Eine Brusttasche hat das Hemd diesmal auch bekommen. Mit Knopf.



Stehkragen, innen mit einem rot marine gemustertem Stoff, auch dieser ein Geschenk von Eva, eine Praktikantin aus Wien, deren Mutter Schneiderin ist/war und so einige alte Stoffschätze im Regal hat. Dieser war einer von denen, die Eva mir geschenkt hat.



Die Brusttasche hat einen Beleg mit jenem Stoff bekommen.



Die Rückseite - ich habe mal eine Kellerfalte ausprobiert. Im Schnitt sind 1 Falte rechts und 1 Falte links angegeben.
Dank virtueller Hilfe weiß ich jetzt auch, daß diese nach außen aufspringen. Danke Katharina.



Ein wenig Hilfe - auch virtuell - habe ich beim Ärmelschlitz bekommen. Wo ist was auf welcher Seite. Ansonsten habe ich nach dem burdabuch gearbeitet.
Leider hat der Stoff einen Faden gezogen in der Mitte des Schlitzes.
Die Manschetten sind innen aus dem Musterstoff. Und da die Ärmel zu lang sind, kann sich sie einmal umschlagen und man sieht den schönen Stoff.

Perfekt ist dies noch alles nicht. Ich bin aber zufrieden und arbeite weiter daran.
Ein Schnitt für eine schöne Bluse - im Herrenhemstil. aber tailliert mit Abnähern - suche ich noch.

Zu guter letzt, man glaubt es kaum, scheint heute Morgen die Sonne.
Leider arbeite ich und kann sie nur durch das Fenster bestaunen.

Kommentare:

haikele-made hat gesagt…

Wie immer wundervolle Details für dein Hemd. Genieß deinen Blick in die Sonne, hier stehen uns Graupel und Gewitter bevor. Lg Heike

Tina Hutterli hat gesagt…

Ein schlichtes Hemd das immer passt. Und die liebevollen Details machen es dann eben doch zu etwas Besonderem! Toll!

LG, Tina

Muddi hat gesagt…

Das sieht extrem gemütlich aus. So viele liebevolle Details! Gefällt mir sehr!

Liebe Grüße
Sarah

mema hat gesagt…

Sehr toll dein Hemd. Genau dieser Stoff liegt auf meinem Nähtisch mit einem Hemdschnittmuster. Es scheint in der Luft zu liegen.
Gruß Mema

schnucksetippel hat gesagt…

dein hemd ist der oberhammer besonders die ärmelschlitze:-)) herzliche grüße barbara

Lillith Rose hat gesagt…

Ich bestaune dein Hemd....das hat Ausstrahlung....nach Können ( was hast du nur immer...grins ) ....und Liebe zum Details.....mein sonniger Augenblick des Tages.....hock hier bei 8 Grad und Dunkelheit...!

Ach...hab mir die Tage bei Grete Stoff bestellt ( sind sogar schon bei mir und werden fleißig gestreichelt ) ....war ein netter Kontakt....das ist glaube ich ein Sonnenkind auf dieser Erde. War dann auf ihrem Blog....und wen sehe ich....die Moni....grins !

Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

Luzie hat gesagt…

Das gefällt mir: auf den ersten Blick wirklich ein schlichtes Hemd, aber....die Details! Wunderschön.

LG Luzie

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin