Mittwoch, 15. Mai 2013

me made may day 15 - der letzte Tag.

7
Heute trage ich diesen Mantel aus schwarzem Sweat.
Hier  gezeigt und  beschrieben. Inzwischen kann ich sagen, der Mantel hat sich bewährt. Ich mag ihn sehr.



Dazu trage ich diese Tasche. Nich genau die, sondern die älteren Datums. Ausschlaggebend ist mein heißgeliebtes marimekko Wachstuch (marimekko Wachstuch bei goo..e eingeben, schon findet man auch Verkaufsquellen) mit schwarz glänzendem Kunstleder. Ich liebe diese Kombination sehr. Und den Schnitt mari von lillesol und pelle sowieso - allerdings ist dieser meiner stark abgewandelt auf dem Foto.
In der Tasche befindet sich ein kleines Utensilientäschchen - me made.
Ein Schlüsselanhänger - me made.
Ein weiterer Schlüsselanhänger - ein Geschenk, für mich genäht.



Unter dem Mantel trage ich natürlich auch noch etwas. Einen Rock. Hier schon einmal vorgestellt, in der von mir gerade sehr geliebten Farbe - ja, königinnenblau, electric blue, royalblau, kobaltblau, wie auch immer.



Auch heute kombiniert mit Schwarz.


Ja, 15 Tage me made may. Heute kein aktuelles Tragefoto.

Ich habe beschlossen, daß der me made may für mich heute vorbei ist. Es hat Spaß gemacht, mit Elan bin ich dabei gewesen. Viel Neues entdeckt. Das Fotografieren war o.k. Meist zumindest.
Dennoch muß ich sagen - es ist nicht meins. Ich zeige gerne meine geschaffenen Werke, aber doch lieber meine neu entstandenen. 15 Tage lang habe ich nun etwas gezeigt. Für mich machte es keinen Unterschied täglich 1 Foto oder alle 3 Tage 3 Fotos zu zeigen 

Ich brauche das nicht für mich, und denke auch nicht für die, die hier schauen, 31 Tage lang zu zeigen, was ich trage. Für mich ist wichtig zu wissen, daß ich täglich me made trage. Gerne trage, mit Überzeugung trage. Egal ob Rock, Kleid, Shirt oder Plumpaquatschhose. Aber eben für mich. Es ist selbstverständlich und nicht außergewöhnlich.
Meine Schnitte und Stoffe wähle ich passend zu mir aus. Ich probiere auch gerne mal etwas aus. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Das macht mich zufrieden.

Kommentare:

willa.moone hat gesagt…

Das ist doch ein schönes Fazit.
Ich finde du wählst deine Schnitte immer sehr passend aus und wenn du dich wohl fühlst ist sowieso alles gut.
Schönen Tag noch!

Julia hat gesagt…

ja, in der Tat sind 31 Tage ganz schön lang. Schade für mich, denn ich habe gerne täglich bei dir geguckt, jetzt halt nur jeden zweiten ;-)
Mal schauen, gestern hätte ich beinahe schlapp gemacht, da wollte ich auch nicht mehr, war aber dann stolz, dass ich trotzdem weiter gemacht habe und heute fand ich´s wieder o.k..
Aber es ist ja Hobby und das soll Spass machen und kein Zwang oder sonstwas draus werden.

Liebe Grüße
Julia

susa hat gesagt…

du hast mich übrigens mit deiner blau-schwarz kombi angesteckt(demnächst mehr dazu) ...ist aber eine "krankheit", die ich gerne mitnehme !

lieben gruß,
susa

MeyDiek hat gesagt…

hi, durch den MMM bin ich hier gelandet und möchte es nicht versäumen, einen Kommentar zu hinterlassen. Dein Mantel und dein Rock sehen toll aus. Aber richtig "ins Auge gesprungen" ist mir deine Tasche. Wow, tolle Stoffkombi. Gefällt mir sehr gut.
VG und weiterhin immer genug Stoff unter der Nadel wünscht
Gerlinde

Wiebke hat gesagt…

Ich kann deine Entscheidung verstehen. Soll ja Spaß machen. Und ich freue mich, dass du uns 15 Tage lang einen Einblick in dein tägliches MeMade gegeben hast.
LG

haikele-made hat gesagt…

Ich finde deine Klarheit gut, in den Klamotten, wie im Leben. Du weißt was du brauchst und was nicht, weiter so. Lg Heike

grueneblume hat gesagt…

Ich kann mir sehr gut vorstellen das es anstrengend wird etwas für sich selber selbstverständliches jeden Tag zu fotografieren und dann auch noch zu kommentieren.

viele Grüße
Elke

Dein neues Profilbild gefällt mir.

Mond hat gesagt…

Schön - so wird es kein Stress für Dich. Wer länger mitliest, weiß ja auch, dass es an selbstgemachtem bei Dir wirklich nicht mangelt. Schöne Sachen zeigst Du immer, und ich bin gespannt auf die, die noch folgen.

Liebe Grüße aus Berlin!
Mond

Hanna hat gesagt…

Also, Dein Matel hat es mir ja von Anfang an angetan und auch so als Sweatteil ist er umwerfend!!! Auf jeden Fall steht der Schnitt sehr weit oben auf meiner Wunschlsite und heute ist er mal wieder ein bisschen höher gerutscht.
Dein Rock weckt dagegen nostalgische Gefühle. Ich hatte als Teenager mal fast genau so einen Cord-Rock. Was hatte ich den geliebt (auch wenn er mir den Spitznamen Papagei eingebracht hat, weil ich hab ihn gerne NICHT mit schwarz kombiniert...)
LG von Hanna

Frau B. hat gesagt…

Oh mann... ich bin echt ein Fan deiner Jacken-/Mäntel-Kreationen. Genau mein Geschmack. Tolles Teil.

Schöne Grüße
Frau B.

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin