Dienstag, 30. April 2013

meine Zita in elecktric blue auf der Nadelwelt


Ja, das ist meine 2. Zita, bzw. die Erste die ich genäht habe und seitdem in Gebrauch ist.
Electric blue, was sonst. Mit Paspeln aus schwarzem Velourkunstleder mit applizierten Blumen ala marimekko. Die trage ich fast täglich. Es passt wirklich einiges hinein.
Buch, Wasserflasche, Vesperdose, Pausenäpfel und der nötige und unnötige Inhalt einer Damentasche.



Am Sonntagmorgen war es kalt und grau.
Trotzdem fuhr ich mit dem Zug nach Karlsruhe zur Nadelwelt.
Und trotz kopfloser Fotos in unseren Blogs haben Fr. Machwerk und ich uns am Karlsruher Bahnhofstreffpunkt sofort erkannt. Martina - ich habe mich sehr gefreut.
Zu Fuß - wir waren fast die Einzigen mit Kleid :-) - ging es dann zur Messe um dort am Stand von Stoffsalat Grete zu treffen. Grete ist umwerfend einzigartig.
Und weil noch nicht genug netter Frauen - durfte ich auch noch Birgit von Daisys Dasein kennenlernen.

 Farblich aufeinander abgestimmt haben wir unsere Zitas, war natürlich volle Absicht.







Gekauft habe ich auf der Nadelwelt natürlich auch.
Grete hat wunderschöne Stoffe.
Fat Quarter in fröhlichen Farben.
Ein Blumenstoff für ein Kleid.
Ein Blumenstoff für einen Rock.
Ich hatte ja Beratung dabei.



 Den einen oder anderen Wollstand gab es auch.
Grün für ein Dreiecktuch.



Schwarzes Seidengarn, das sich anfühlt wie Bast und nach dem Waschen ganz weich wird.


Kommentare:

Mathilda hat gesagt…

Ich habe euch auf der Nadelwelt "entdeckt" - ihr wart so in ein Gespräch vertieft da wollte ich nicht stören :)
Lg Mathilda

elbmarie hat gesagt…

Ach was wäre ich gerne bei Euch gewesen.... wirklich...
electric blue... was für eine Farbe ;-)
das passt...
GLG Sabine

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin