Mittwoch, 16. Januar 2013

Das Schwarze am mmm 3-2013

simplicity 7051 zum 3. oder 3,5ten Mal (das halbe ist das nicht fertige Weihnachtsprobekleid)



schwarzer Romanit (mit eingearbeiteten Falten - die sind natürlich keine Absicht. Ich habe eine 3fachgeradstichnaht fürs absteppen gewählt - vielleicht ist das der Grund. Der Originalschnitt kann nicht der Grund sein, denn ich habe das Rockteil immer im Bruch zugeschnitten, statt auch in der Mitte leicht schräg zulaufend.
Egal, ausgehängt hat es sich noch nicht, auftrennen ist schlecht - so muß es halt bleiben.
Zudem habe ich schlichtweg vergessen, den Saum zuzugeben - ein weißer Jerseyrand kan dran.




 Der Jerseystreifen in weiß mußte noch einmal wo auftauchen, hier am Halsausschnitt, der insgesmt 4 cm tiefer als im Original ist. Ich mag es lieber halsfern.



 So ala Shirt sollte es doch nicht werden, da habe ich den Jerseystreifen die Enden zuerst rechts auf rechts zusammengenäht, gewendet und überlappend angenäht. Mir gefällt es gut, werde ich auf alle Fälle auch mal bei einem Shirt ausprobieren.



 Die Ärmel kürzer und ebenfalls ein Jerseystreien.



Auf dem Sofa rumflätzen kann man auch prima mit dem Kleid.
Ich werde es heute zu einem Kaffeetag ausführen.



Auf dem mmm blog gibt es noch andere wunderbare outfits des heutigen Tages zu bewundern.





Kommentare:

Mathilda hat gesagt…

Das Kleid sieht toll aus. Auch mit den Falten - ich dachte erst die sind Absicht. Und das Ebook ist klasse - die Shorts passen perfekt.
Lg Mathilda

dickmadamme hat gesagt…

sehr schick, das kleid! umd du in dem kleid auch :)
lg angela

Simone hat gesagt…

Das Kleid gefällt mir gut, besonders mit den weißen Kanten - scicke Lösung!

LG, Simone

Lillith Rose hat gesagt…

Das ist mal so richtig meins.....echt....auch wenn ich immer son wildes buntes Zeugs für mich nähe. Du siehst aus wie auf einem Plattencouver der 60 iger ! Da passt alles ....selbst die Strümpfe.
Ich könnte es hier heute nicht tragen....bei uns brauchste momentan einen Skianzug.....wir ersticken im Schnee und dem daraus resultierenden Verkehrschaos.....grrrr !
Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

Lee-Ann hat gesagt…

absolut mein geschmack...klasse!!!
liebe grüsse lee-ann

Wiebke hat gesagt…

Tolle Details. Viel Spaß am / beim Kaffetag! LG Wiebke

buntekleider hat gesagt…

Mit den weissen Akzenten sieht das Kleid sehr edel aus. Gefällt mir gut. Dein Sofabild ist wunderbar.
LG, Claudia

Susanne hat gesagt…

Das Kleid gefällt mir ausgesprochen gut. Super schön der weiße Jersy Rand. Liebe Grüße Susi

sannimade hat gesagt…

Wow! Ist das ein schönes Kleid! Hammer!

Liebe Grüße,
Sanni (c:

Lille Yul hat gesagt…

Ach, ich bin gerade auch im 7051 Fieber, eine Variante aus Romanit Jersey steht bevor. Dein Kleid in schwarz gefällt mir sehr!
LG Christina

Sewing Galaxy hat gesagt…

ja, so ist das. für gewöhnlich nimmt man einfach seidenfaden, z.b. Sulky von Güttermann und mit doppelsteppfaden und einer topstitchnadel steppt man 1 mal eine grade naht oder man nimmt stickgarn und macht man handstich auf die weise,dass man oberhalb der maschinen-steppnaht 2-3 stiche überdeckt und dann 1-2 stiche auslässt-dafür nimmt nman dann kontrastfarbe.
hier shee ich ein ganz anderes problem,was dazu geführt hat.
das kleid wird nach unten etwas schräg zugeshcnitten und im schrägen lauf ist der stoff immer sehr empfindiich.
die spannung des oberfandens war wohl etwas zu fest.schon vor der dekonaht!. im prinzip hättest du einfach zwischen finger zum ende entlang der naht ziehen müssen und die "raffung" herausnehmen und abbügeln. und dann dekonaht draufsetzen.
die 3-fache naht ist eine sicherheitsnaht-die wird an der hosen hinteren mittelnaht verwendet,damit die hose nciht platzt,wenn man hinsetzt.
dennoch finde ich dein kleid sehr sehr schön!

Rock Gerda hat gesagt…

Tolles Kleid, den Schnitt habe ich auch hier liegen... besonders gut gefällt mir Deine Jersey Streifen Lösung, das ist schlicht, aber doch sehr besonders.

Liebe Grüße
Rock Gerda

Balla'sReich hat gesagt…

mega schönes Kleid!
Grüessli
Barbara

seelenruhig hat gesagt…

rundum gelungen! ich würd's sofort nehmen!

liebe Grüße von Ellen

*eni* hat gesagt…

das sieht ganz klasse aus und steht dir fantastisch!!!

liebgruss
eni

Lucy in the Sky hat gesagt…

Die überlappenden Blenden am Ausschnitt und an den Säumen sind eine sehr gute Idee - das merke ich mir!
viele Grüße! Lucy

kuestensocke hat gesagt…

Oh die weißen Streifen sind so pfiffig, das muss ich mir unbedingt merken... Tolles Kleid, steht Dir super. LG Kuestensocke

BuxSen hat gesagt…

Die schwarz-weiß Kombi hat so was Sixtie-mäßiges! Gefällt mir ausgesprochen gut.
Ist das Kleid nach dem Nähen schon gewaschen? Manchmal verflüchtigen sich dann ja diese Fältchen!
Liebe Grüße,
BuxSen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin