Mittwoch, 5. Dezember 2012

mmm 23-2012

Heute mit meinem Primaverawohlfühlkleid, das eigentlich mein Ausstellungskleid werden sollte.
Primavera deshalb, weil mir dies Kleid bei der tollen Vera zuerst aufgefallen ist.
Wohlfühlkleid deshalb, weil:
prima ein 4 Gänge - Menü mit Prosecco und Wein am Samstag Abend letzter Woche im d.o.c. mit meinem Mann gepasst hat.
es ideal für den Sonntagskaffee zu Hause mit Freunden ist.
man sich prima bei einem Konzert im geliebten Jazzhaus  zur Musik tanzen kann. Da es ein Jazzhaus ist, war es  gestern ausnahmsweise ein Jazzkonzert von - ein wenig Lokalpatrioismus muß sein - Max Mutzke 
(hier ein Duett mit der tollen Sängerin der Vorband)

Genäht nach dem Schnitt Simplicity 7051 aus grau schwarzem Hahnendritt Romanit Jersey





mehr genähte gestrickte gehäkelte outfits präsentiert euch heute cat und kascha, eine tolle spendenaktion
und wenn ich nichts vergessen habe, geselle ich mich jetzt hier zu den anderen damen

Kommentare:

primavera hat gesagt…

Hach, schön!!!!!!! So sieht der Schnitt auch wieder toll aus. Und ich muss ja mal sagen, das Foto.... hossa sieht auch ganz toll aus. Hoffe ich kann auch bald mal wieder Fotos machen. :( Geht noch nicht besser :(.
Ich hoffe, du hast mit dem Kleid und dem Schnitt noch genauso viel Spaß wie ich, für mich ist er schon so richtig eins mit mir.
Vera

grueneblume hat gesagt…

Toll Dein Multifunktionskleid!
viele Grüße
Elke

Aprikaner hat gesagt…

wunderschön das Kleid!

sei lieb gegrüßt
anja

Wiebke hat gesagt…

Einer meiner Lieblingsschnitte...Sieht toll aus!
Ich würde dich ja zu gerne zu Max Mutzke tanzen sehen...
LG
Wiebke

Julia hat gesagt…

Gefällt mir schlicht und einfach sehr.
Liebe Grüße
Julia

oh-mimmi hat gesagt…

Ein tolles Kleid, in dem man bei Max Mutzke das 4-Gänge-Menü wieder runtertanzen kann :) Und es sieht obendrein noch toll aus!
Christel

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin