Sonntag, 4. November 2012

wintermantel sew along - die krise kriegen

vielleicht hat jemand bemerkt - oh, gleiches foto wie letzte woche!
korrekt, denn ich bin keinen schritt weiter.
oder doch, ein wenig.
mein futterstoff ist angekommen.




jetzt das große aber!
er ist grün, und nicht grau, wie dummerweise von mir angenommen. lesen hilft manchmal. auf dem foto sieht man es eigentlich schon ein wenig, daß er grün ist. egal. farbe passt nicht! gefällt mir nicht für den mantel!
zudem sind 4 klicks in einem dawandashop nicht automatisch 2 m. nein. es sind dann auch manchmal nur 1 m.
selbst wenn er farblich passen würde, wäre es zu wenig gewesen.
kurzum, es ist wie es ist.

NACHTRAG: mir ganz wichtig - falsche farbe und falsche menge  liegt nur daran, das ich nicht richtig geschaut habe. an sonst nichts.
die liebe steffi von traumstaub macht sich da gedanken - liebe steffi nein - der stoff gefällt mir trotzdem und ich denke das wird im frühjahr ein flotter rock mit olivfarbenem uni.
 
krise kriegen?
nein, dafür habe ich gar keine zeit. arbeite ich mit nachdruck für meine ausstellung am 17. november.

aber, weil mantel nähen dann doch sehr schön ist.
habe ich zur gleichen zeit einen wunderbaren gelben wollstoff bestellt, wie ihn die fr. daxi zu einem tollen mantel vernäht hat.
mit passendem futterstoff. den nehme ich jetzt für den grauen mantel.



und wenn dieser fertig ist - bis zum 17.11. ein muß für mich, plane ich meinen nächsten sew along.
mit wunderbarem gelben wollstoff. ein neuer futterstoff wird gesucht, den schnitt habe ich zum geburtstag bekommen. von dem träume ich schon seit mindestens 3 jahren.

die cabanjacke.

NOCH MAL NACHTRAG:
die jacke werde ich nach vollendung des mantels starten, und soll keine aktion werden. andrea und ich dachten, wir nähen die gemeinsam - in hunderten von kilometern entfernung.

jetzt nähe ich weiter, bekomme keine krise - weshalb auch.
und bewundere die anderen fortschritte.
siniere über das futtereinsetzen nach, weil im schnitt kein futter enthalten ist. aber das schaffe ich. irgendwie. und freue mich auf meinen grauen mantel in bälde.
für die zukunft auf die gelbe jacke - vielleicht gibt es ja noch jemand, die mitmacht, nicht wahr andrea?


Kommentare:

Andrea hat gesagt…

ich muss nur noch den schnitt bestellen:)

wünsch dir frohes schaffen!

lg andrea

Claudia hat gesagt…

Upps, jetzt musst du dir nur noch ein Projekt ausdenken, für das du 1 m grüngemusterten Futterstoff benötigst ;o) Schön ist er ja trotzdem.
Mit dem Jackenschnitt hattest du doch schon zu Beginn dieses sew alongs geliebäugelt, wenn ich mich nicht irre. Mir gefällt er auch sehr gut!
LG, Claudia

pamistyle hat gesagt…

der mantel wird super! das blümchenfutter finde ich schön.
werde dein sew along weiter verfolgen :-)
lg pami

p.s. keep calm and get the seam ripper!

susa hat gesagt…

OOOOH. in gelb. "unsere" lieblingkombifarbe. ich bin gespannt....

lieben gruß,
susa

Traumstaub hat gesagt…

Ach Monika, das ist ja superdoof...
Hättest du mich doch einfach kurz gefragt, dann hätte ich dir sagen können dass das Stöffchen grün ist :(

Liebe Grüße
Steffi

BuxSen hat gesagt…

Hallöchen! Komme gerade auch nicht so richtig voran, aber gelb ist gut! Wäre bei einem weiteren Projekt dabei- habe nämlich auch noch 2m Gelb hier liegen... :o)
Liebe Grüße, BuxSen
P.S. Dein Mantel gefällt mir übrigens sehr gut! Und die geplante Caban Jacke auch!

Daxi hat gesagt…

jetzt weiß ich endlich, was ein Cabanmantel ist! Bei Deinem jetzigen Mantel gefällt mir der Kragen sehr! Auch beide Futterstoffe finde ich toll!

Sollten wir uns jemals im Winter treffen, tragen wir beide einen gelben Mantel, ok:)?

lg von Daxi

kaze hat gesagt…

Ich finde das Futter eigentlich dazu sehr schön, aber ich kann verstehen, wenn man es mit andere Intention erworben hat, dass man dann unzufrieden ist.Krise ist nicht nötig!
Das wird schön, egal wann!
VG karen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin