Sonntag, 11. November 2012

Knöpfe Aufhänger, Gürtelschlaufen....

 11. 11. 2012 Fertig stellen (Lucy)

Am Mantel fehlt nur noch der letzte Schliff: Knöpfe, Aufhänger, Gürtelschlaufen...



Der letzte Schliff ist es noch nicht bei mir, da das Futter noch nicht eingenäht ist, das Futterteil noch nicht komplett zusammengenäht - aber das macht ja nichts.
Der Mantel hat Knöpfe.




Die, die ich wollte.
Metall. Silberfarben. Schlicht. Streng.



6 am Mantel
1 am Kragen



Ein wenig Military style - das mag ich sehr.




Die Einzige Änderung am Mantel - und natürlich das er irgendwann auch ein Futter hat - sind die Manschetten. Die sind allerdings nur Fake und verstürzt aufgenäht, keine knappkantige Absteppung.
Mit strengen Knöpfen in klein angenäht.
Da muß ich noch mal schauen ob ich sie so lasse oder anders haben will. Mal sehen.



Eine Aufhängung habe ich auch.
Die Innenseite bekommt dann auch noch das Futter.

Gestern Abend habe ich den Mantel ausgeführt - ohne Futter. Er ist so weit fertig.
Am liebsten hätte ich einen Mantel mit Futter nach Bedarf. Aber wie ich das bewerkstelligen soll, weiß ich nicht. Zum einknöpfen? Mit Druckknöpfen?

Alles in allem bin ich immer noch sehr begeistert vom Schnitt.
Lucy schreibt so schön über den Scannerblick bei Kaufwintermänteln. Über die Größenanpassung wenn 2 Größen in einer Person vereint sind - wo ist dies besser zu lösen als beim Selbernähen.
Da auch ich dieses Problem habe - bin ich froh, hier einen Mehrgrößenschnitt zu haben, der mich von der einen in die andere Größe bequem wechseln lässt.

Welch Knöpfe und Aufhängungen die Mäntel der Anderen Selbstgenähterwintermantelträgerin haben, kann man bei Lucy sehen.

Kommentare:

frifris hat gesagt…

Der sieht ganz toll aus und würde mir auch gefallen. Die Knöpfe sind perfekt!

oh-mimmi hat gesagt…

Das sieht sehr cool aus. Und die Spitze nimmt dem Ganzen dann die Strenge. Gefällt mir sehr gut!

Christine

Wiebke hat gesagt…

Boah! Sieht der gut aus!
LG
Wiebke

BuxSen hat gesagt…

Perfektes Zusammenspiel zwischen Material und Knöpfen würde ich sagen!
Wie immer: Bin gespannt auf die Final-Bilder!
Liebe Grüße,
BuxSen

Lucy in the Sky hat gesagt…

Toll - und du wusstest am Anfang nicht, ob du wirklich mitnähen sollst! Hat sich wirklich gelohnt.
Über Futter zum Einknöpfen hatte ich irgendwo beim Sewalong auch etwas gelesen, aber ich weiß nicht mehr, wo das war. Im Moment wüsste ich überhaupt nicht, wie man das am besten konstruiert und wo und wie man es befestigt. Da müsste man mal einen Kaufmantel untersuchen...

viele Grüße!

Julia hat gesagt…

Die Kombination gefällt mir sehr, die Knöpfe sind perfekt, ich bin schon auf Tragefotos gespannt.
Viele Grüße
Julia

Steffi hat gesagt…

Wow, wie cool mit den Knöpfen!!
Du hast recht, Military, aber das ist totchic!!
Bin gespannt auf die Tragefotos!
Und zum einknöpfen eines Futters... Wie wäre es mit einer Fleecejacke, die man einfach nur drunterziehen könnte? Haben ja viele Outdoorjacken...
LG, Steffi

primavera hat gesagt…

ich will den endlich richtig sehen ;;;;)))).

nähhaus hat gesagt…

Du fleißiges Lieschen ... sehr schön ist er geworden.
hach und ich hänge immer noch am Futter hinterher *stöhn*
Naja, es geht halt nicht immer so wie man will !!!
Vielleicht schaffen wir es ja mal wieder auf einen Kaffee und über Mäntelschnitte zu quatschen ;o)
Liebe Grüße und viel Spaß beim Mantelausführen.
Ursel

Claudia (maramara) hat gesagt…

kompliment!
wunderschön.

herzliche grüsse, claudia

FrauWaldmeisterin hat gesagt…

Ach ist das schön, wenn man schon richtig Mantel erkennen kann! Das motiviert doch für die letzten Meter (-:
Sollte ich mal noch nen Mantel nähen wollen, dann wirds ein solcher Wollmantel!
Liebe Grüße
Natascha

manu(al)project hat gesagt…

oh wie schön der wird!
Die Knöpfe passen perfekt dazu.
Ich freue mich schon Deinen Mantel zu sehen wenn er fertig ist.

LG
Manu

grueneblume hat gesagt…

Der wird toll.
Bewunderung dafür dass Du dich dann gleich ins nächste Mantelnähprojekt stürzen möchtest.
Grüße
Elke

sjoe hat gesagt…

ooh, die Manschetten finde ich ja total toll!!! klasse Idee!

LG
sjoe

Zwergrocker hat gesagt…

Wow, sogar schon ausgeführt - klasse! Und wenn Du DEN entscheidenden Tipp für ein einknöpfbares Futter bekommst - ich wäre auch interessiert ;-)

Liebe Grüße
Petra

rebecca hat gesagt…

Och nö ... warum sieht derselbe Schnitt bei anderen immer schöner aus?
Wirklich, er ist Dir sehr gut gelungen.

Ich persönlich finde die Armaufschläge schon fast zu verspielt für die Strenge und darin liegende Schönheit des Mantel.
Bin gespannt, wie Du Dich entscheidest.

Herzliche Grüße,
rebecca

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin