Freitag, 2. November 2012

auf zum großen hasentreffen

aber erst noch ein familienspaziergang



etwas großes weißes begleitet mich , da kann mir wirklich nichts passieren.





 puschelige wesen mit vielen beinen kreuzen meinen weg.





 gefährliche wege gibt es auch. zum glück muß ich da nicht rüber....



seltsame große maschinen mit großen rädern stehen da herum.



 ooooh - ein löwenzahn! ganz frisch.



 grünes klee.



 wow, und noch eine tolle blume.



 ah, da sind ja schon die anderen.



jetzt lassen wir es uns erst einmal schmecken.
spinat. lecker. und sooo gesund.




hasen - begleiten mich durchs leben.
vom stallhasen zum kaninchen.
als die kinder kamen - nannten wir sie oft  "mein hase"
hasenbilderbücher  - das schönste, liebste: weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab
und: der hase mit der roten nase



ja, jetzt sind sie groß, die "hasen"
wollen ein rosa hasenköstum zur fasnacht








das hat jetzt pause, das kostüm



 das hängeohrhasenkostüm



der großen tocher


als mich mond von bimbambuki fragte, ob ich lust hätte am heutigen tag einen hasenpost zu gestalten, da habe ich ja gesagt.
ich mag ihre freitagshasenposts - genau so sehr wie ihre anderen

ein wenig schwierig war es, zuerst wollte ich etwas gaanz anderes, als den schle..h hasen, aber es hat sichso ergeben.

und wer heute noch von vielen vielen hasen berichet, kann man bei mond nachlesen

danke, daß du mich gefragt hast. es hat mir freude gemacht zu fotografieren.

Kommentare:

sandra hat gesagt…

Ein wundervoller Post ist es geworden! Schön, dass du mit gemacht hast *_*

spielpause hat gesagt…

Mmmh... der Hase macht ja eine schöne Reise... sogar frischen Löwenzahn hat er noch gefunden. Und ein paar Hasenfreunde sind auch schon da. Schön, dass es Ihm so gut geht... Wollt Ihr ein Stück Kuchen? Herzliche Grüße, Marja

MiMa hat gesagt…

Sehr schöne Bilder! ;) Ja, die Berliner haben bisweilen etwas erstaunt geschaut. Aber nicht wirklich irritiert. Man sagt ihnen ja auch eine große Gleichmütigkeit gegenüber allem Seltsamen und Andersartigen nach ;)

Herzlichst,
I.

tanïa hat gesagt…

Waaah, und wer näht mir ein rosa Hasenkostüm?? *neid*
Toller Hasenausflug, hat Spaß gemacht!

Mond hat gesagt…

Schön war das, mit dem Hasen in Deiner Heimat spazieren zu gehen und alles aus seiner Perspektive zu betrachten. Er fühlt sich sicher äußerst selbstbewusst neben diesem riesigen weißen Beschützer. Schön auch, dass er so viele Freunde hat! Unser Stadthase ist (noch) allein ;-)

Herzlichen Dank, dass Du dabei bist! Und viele liebe Grüße aus Berlin,
Mond

Annette [blick7] hat gesagt…

Herrlich, wie groß die Welt doch aus der Hasenperspektive aussieht! Wunderbar! LG, Annette.

Tine hat gesagt…

Die hasenbilder sind richtig schön... Am Besten gefällt mir der kleine Kerl neben der großen Maschine - Super Photo!
Herzliche Grüße von Tine

swig hat gesagt…

Bei Euch scheinen aber auch idéale Bedingungen fuer Hasen und Co au herrschen! Herzliche Gruesse ni die Naehe von Freiburg!

CMOK hat gesagt…

Herrlich dein Post...vor allem dass die Hasen schon lange bei euch mit dabei sind...bei uns sind es eher die Teddy's...frag mich nicht wie viele davon zur Zeit überall die Wohnung unsicher machen...mit einem tränenden und einem lachenden Auge freue ich mich darauf eines Tages einmal meinen Grazien ein so tolles rosafarbenes (was denn sonst) Teddy-Kostüm zu nähen...!

Liebe Grüsse Gabi

Halitha hat gesagt…

das kostüm ist der hit. dann noch mit sonnenbrille ;)

auch die erlebnisse des hasen lohnen auf jeden fall am hasentag vorbei zu schauen.

glg
halitha

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin