Sonntag, 16. September 2012

inspiration für meinen wintermantel

wintermantel sew along
Tag 1 Mantel-Inspiration

Was brauche ich eigentlich für einen Mantel? Welche Farbe wünsche ich mir? Welche Ansprüche stelle ich an die Beschaffenhei und Kompatibilität? Welche Schnitte sind schwer oder nicht so schwer zu nähen, und schaffe ich das? Oder auch: Wovon habe ich schon immer geträumt?Was bereitet mir Kopfzerbrechen und woran möchte ich mich endlich mal trauen?


eigentlich wollte ich nicht mitmachen. der zeitdruck.
aber - ich habe immer noch keinen vernünftigen wintermantel.
lange suchen werde ich nicht, das hält zeitlich sehr auf. ich weiß was ich möchte.
futter sollte sein - mal sehen, in den ausgesuchten ist keiner dabei. ich habe es schon zweimal versucht mit futter ohne anleitung. ich denke, beim dritten mal müsste das flutschen.
alle schnitte sind von garconne in freiburg. nicht billig, dafür mehrgrößenschnitt, so daß ich oben kleiner wie unten hinbekommen könnte.


                                                       foto von hier
favorit 1:
hier mag ich den breiten kragen. den eingearbeiteten gürtel. die taschen. die länge. der scheint mir perfekt.



                                                        foto von hier
 favorit 2:
das ist meine traumjacke seit langem. vielleicht für den übergang ohne futter. klasse zu jeans und anderen hosen.
ich habe sie in natura gesehen im laden.
was ich nicht mag ist der gürtel. taschen sehe ich keine, müssen aber sein. dann verlängern als mantel.




                                                      foto von hier
favorit 3:
klassische variante. leider auch ohne taschen.
scheidet dann fast aus.
finde ihn auch irgendwie immer langweiliger. ich denke, ich kann mehr, nähtechnisch.


material - walk ist schon prima. einen loden habe ich mir vor 2 jahren gekauft, in anthrazit. der ginge auch. einen dicken in dunkelblau habe ich geschenkt bekommen. die menge müsste ich überprüfen.
futter muß ein flutschfutter sein, zumindest am ärmel, sonst bekommt man das so schlecht übergezogen, den mantel.

was ich schaffe, schaffe ich, was nicht, das nicht.

alle schnitte kann man hier erwerben  online.
ich gehe aber nach freiburg  und kaufe ihn vor ort

andere mantelpläne heute hier bei catherine



Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Also, ich tendiere zu Model 2. Der gefällt mir unheimlich gut. Nr. 3 finde ich ein bisschen bieder. 1 ist auch ganz schön ...
Warum soll es dir anders gehen als mir ;o)?
Liebe Grüße und viel Spaß beim Entscheiden
Kerstin

Bronte hat gesagt…

Die ersten beiden gehören zu den Schnitten, um die ich schon länger herum schleiche. Die sind sooo schön.

LG, Bronte

Claudias rosige Zeiten hat gesagt…

Das ist ja lustig. Ich war heute Mittag auch bei Garconne auf der Seite und habe mir die Schnitte der Mäntel angeschaut.
Ich hatte auch kurz überlegt bei Catherine und Lucy mitzumachen, lass es aber lieber, denn ich denke, dass ich das zeitlich nicht hinbekomme.
Mir persönlich hat der Schößchenmantel sehr gut gefallen.
Aber wahrscheinlich fahre ich demnächst mal nach Freiburg und sehe mir das Teil mal in Natura an, bevor ich den Schnitt kaufe.
Ich werde mir den Mantel einfach so nähen.....ohne Gruppe....
Hab einen schönen Abend, Claudi

Tina hat gesagt…

Ich finde den ersten Mantel klasse. Der ist toll. Also ich glaube, den würde ich direkt nehmen.
Aber schlecht sind die anderen auch nicht!
Liebe Grüße
Tina

radattel hat gesagt…

Eigentlich trau ich mich nicht an einen Mantel heran,...aber wenn ich diese Schnitte sehe, bekomme ich große Lust. Der erste gefällt mir besonders!
danke, marit

grueneblume hat gesagt…

Schnitt 1 ist super!
Ich möchte auch Walk vernähen,
aber eher ohne Futter, mal sehen wie das ausgeht und ob das was wird.
viele Grüße
Elke

Andrea hat gesagt…

eins und zwei find ich beide super schön! und kann ich mir gut für dich vorstellen:)
bin mal gespannt...

lg andrea

Binenstich hat gesagt…

Den ersten Mantel hatte ich mir auch überlegt, der ist toll! Hab mich zwar inzwischen für einen anderen entschieden, wäre natürlich aber total gespannt (und sicherlich neidisch) auf dein fertiges Stück :-)
Nr. 2 finde ich auch schön, Nr 3 in der Tat etwas langweilig...
LG
Sabine

frifris hat gesagt…

1 und 2 würden mir auch gefallen, der zweite allerdings
mehr... Der dritte ist nicht so meins, ein bisschen lahm.

Spannend, dieses Mantelprojekt.

Dodos beads hat gesagt…

Der erste Mantel ist ganz toll ! Wunderbare Details , trotzdem schnörkellos , und mit Sicherheit ein prima Kandidat für Walk oder Loden
Liebe Grüsse Dodo

catharina hat gesagt…

favorit nr. 2 wäre MEIN favorit. allerdings unbedingt MIT gürtel! nur: der preis ist mir für einen schnitt doch viel zu hoch ...

bei allen deinen favorits: taschen einbauen ist überhaupt kein problem, du würdest das sicher schaffen! ich mag eingriffstaschen total gerne und hab auch grad heute einen mantel mit eben solchen selbstgezimmerten eingriffstaschen fast fertig genäht - es fehlen nur noch die säume.

glg, catharina

Lucy in the Sky hat gesagt…

Ganz klar: Nummer 1! Mäntel ohne Taschen gehen wirklich gar nicht, und auch wenn du dir das ohne Schwierigkeiten hinbasteln könntest - bei Nummer 1 sind die Tascheneingriffe einfach besonders schön.

viele Grüße! Lucy

buntekleider hat gesagt…

Mein Favorit ist Nummer 1, den finde ich perfekt. Du hast ja schon die Vorzüge aufgezählt, der Kragen, die Taschen, der Gürtel. Tolle Linienführung.
LG, Claudia

Haikele-made hat gesagt…

Nr 2 kommt lässig daher und passt zu allem. Der würde dir sicher gut stehen und du könntest noch genug tüfteln, bis er zu deinem Mantel geworden ist. Lg Heike

FRAU Liebstes hat gesagt…

oh modell 1 finde ich mega klasse..da könnte sogar ich in versuchung kommen ;-)
ich bin sehr gespannt!!

liebe grüße und viel erfolg!

claudi

Claudia hat gesagt…

Ich finde alle drei Schnitte klasse, aber wenn ich eine "Rangfolge" festlegen sollte, dann wäre es 1, 2, 3 ;o) Der erste gefällt mir einfach am besten. Wie gut, das du noch etwas von "Flutschfutter" schreibst. An das "Armelproblem" hätte ich jetzt gar nicht gedacht. Ich hatte gerade geplant, meinen Mantel einfach, der Wärme wegen, komplett mit Fleece zu füttern. Da muss ich noch einmal drüber nachdenken.
LG,Claudia

dickespaulinchen hat gesagt…

Ich finde auch die beiden oberen toll, der erste würde mir persönlich sehr ut für mich gefallen, den zweiten finde ich ultraschick. Warum magst Du den Gürtel nicht? Der ist das I-Tüpfelchen, denke ich.
Und, ehrlich gesagt finde ich die Schnitte auch ganz schön teuer...
LG; Katharina

Pepita hat gesagt…

Nr. 1 ist auch mein Favorit. Ich habe ihn vor kurzem irgendwo in einem Blog gesehen und seit dem geht mir der Schnitt nicht aus dem Kopf... Viel Spaß beim Entscheiden!
LG Rita

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin