Montag, 25. Juni 2012

sommerwickelkleid

man nehme:
einen günstigen schnitt vom hollandstoffmarkt, gekauft vor eineigen jahren
einen schwarzen viscosejersey mit weißen punkten
und beginnt



die ärmel passten überhaupt nicht, also weggelassen, aber der armausschnitt muss dringend nachgebessert werden.
eingefasst habe ich die ausschnittblenden mit rotem jersey




der gürtel ist zweigeteile. eine seite rot - aus mange an punktejersey
die andere seite ist aus schwarzem punktejersey



die aneitung zu schnell gelesen - aber, wieso eigentlich anleitung. das waren zwei sätze. immerhin auch in deutsch. dabei vergaß ich, daß das vordere unterteil ja breiter sein muss, so musste angesetzt werden. man sieht es, wenn man näht und man sieht es, wenn man es weiß.


lucy hat eine hervorragende diskussion bezgüglich eines wickelkleides ins leben gerufen. es lohn sich zu lesen.
dies oberteil hat seitliche abnäher unter der brust, und 2 abnäher nach unten, die auch im rockteil enthalten sind.
aber - jersey ist, so denke ich, einfacher als ein webstoff. da kann mit mit den bändern ziehen.

der schnitt ist alles andere als gut. eigentlich eher ziemlich lausig. ändern musste ich einiges, dennoch werde ich ihn aus einem baumwolleinenmisch noch einmal ausprobieren.

Kommentare:

Theresa hat gesagt…

Guten Morgen,

auch wenn Du nicht zufrieden bist, ich habe auf den ersten Blick gedacht, hach, wie schöööön!
Mir gefällt der Schnitt so eigentlich sehr gut und auch die Kombi Pünkten mit Rot - wunderbar...

LG
Theresa

Uli hat gesagt…

Das sieht klasse aus das Kleid und steht dir sehr gut! Die Stoffkombi ist einfach toll! Also hat es sich trotz des dürftigen Schnittes sehr gelohnt finde ich!
Liebe Grüße
Uli

allroundtalent hat gesagt…

I like!

Der Kontrast mit dem Rot wirkt ganz wunderbar.

Januarkleider hat gesagt…

Die Farbkombination ist klasse und das Kleid sieht gut aus. Du kannst ja berichten, wie es sich im Alltag bewährt. ich bin bisher immer vor einem Wickelkleid zurückgeschreckt, weil ich nicht den ganzen Tag das Kleid zurechtzuppeln will.Gefallen würde mir sowas schon.

LG
Susanne

griselda hat gesagt…

Ja, Basicstoffe im Lager sind so wichtig. Punkten in klasischem schwarz-weiß sieht man nicht an, wie lange sie schon aufs Vernähen warten...
Und das rot dazu ist toll!
Jetzt warten wir mal zusammen auf besseres Wetter. :)

primavera hat gesagt…

na schön, das ist ja auch ein Primavera Kleid. Schwarz, weiß, rot und Punkte. Eine Augenweite!
Vera

Lucy in the Sky hat gesagt…

Die Stoffkombination ist toll und der Schnitt sieht nach deinen Änderungen sehr gut aus. Ich bin echt sehr gespannt auf deine Erfahrungen, wenn du das nochmal aus Leinen nähst. Der Rockteil bei diesem fällt so schön, und der Ausschnitt, das Gewickelte schmiegt sich an - hoffentlich wird das aus Webstoff auch was.
viele Grüße!

Mimi hat gesagt…

Das Kleid steht dir ganz toll!

Lieben Gruß von Daxi

buntekleider hat gesagt…

Ich finde das Kleid wunderbar. Die Probleme sind mir nicht aufgefallen. Ich glaube aber auch das Jersey gnädiger ist als Webstoffe. Ich bin auch sehr gespannt auf dein Leinenkleid.
LG, Claudia

Mond hat gesagt…

Die beiden Stoffe zusammen sind wirklich schön. Auch, wenn der Schnitt lausig war, ist das ein feines Kleid geworden. (Hej, und auf dem ersten Bild gibt es ja sogar ein Lachen...)

Liebe Grüße,
Mond

maureens-haus hat gesagt…

Ohhh...sehr schön! Steht dir sehr gut - übrigens auch der Rock aus Batikstoff gefällt mir total gut!
Zum Glück bist du so ein "Profi" und kannst "lausige" Schnittmuster gut abändern. Ich bin da schnell mal aufgeschmissen...
LG Eveline

natürlich kreativ hat gesagt…

Das Wickelkleid sieht klasse aus auch wenn du viel ändern musstest und der Schnitt "lausig" ist. Der Aufwand hat sich gelohnt. Die roten Akzente passen sehr gut zum Pünktchen Stoff. Vor vielen Jahre hatte ich mir mal ein Wickelkleid nach Onion 2014 genäht und es immer sehr gerne angezogen. In diesem Schnitt gab es keine Abnäher. Ich musste es allerdings immer fest binden um nicht das Gefühl zu haben, oben springt es auf und alles fällt raus.
Liebe Grüße Andrea

Pepita hat gesagt…

Auf den Fotos sieht es klasse aus. Die Farbkombination ist toll!
Lg Rita

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin