Dienstag, 22. Mai 2012

longshirt

ineinem hellen grau
königinnenblauen nähten



kleidschnitt vlieland
zum shirt gekürzt
breites bündchen, einfach, nicht doppellagig, wenig schmäler, angenäht



blaue kontrastnähte mit der coverlock
blaue kreise aufgenäht



 saum nicht versäubert, lediglich wieder die dreifachcovernaht




rollbündchen am halsausschnitt



schnitt - kleidschnitt vlieland von schnittreif

Kommentare:

Glückskind hat gesagt…

Das ist ganz nach meinem Geschmack.
Mit diesem Schnitt liegäugle ich schon eine ganze Weile...Jersey wird von mir noch mit größtem Respekt behandelt. Mangels Overlock habe ich mich noch nicht so recht daran gewagt.

LG Martina

Lee-Ann hat gesagt…

ich liebe den vlieland schnitt und deiner ist echt klasse!!!
liebe grüsse lee-ann

kreativkäfer hat gesagt…

das trifft exakt meinen geschmack, wunderbar, grau mit den blauen details ist eine wucht! und der halssaum ist besonders lässig!
glg andrea

illa hat gesagt…

Das hast du wieder toll gemacht! Besonders die blauen nähte sind ein echter hingucker. Wie hast du den ausschnitt genau gemacht? Könntest du einer näh-amateurin wie mir das erklären? Liebe grüße, illa

allerbestes hat gesagt…

Oh so etwas liebe ich ja. Ganz schlicht mit netten, kleinen Details die so schön "gebraucht" aussehen.
Der Schnitt liegt hier auch noch und ich glaube ich muss dir die Variante unbedingt mal nachmachen!

Liebe Grüße
Silke

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Wunderbar! Ein ganz tolles Shirt nach meinem Geschmack. Kannst du mir sehr gerne zusenden ;-)
Viele Grüße
Marion

Mond hat gesagt…

Schön! Würde ich sofort anziehen.

Liebe Grüße,
Mond

Lillith Rose hat gesagt…

Ich schließe mich Frau Mond an....einfach lässig cool !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

Januarkleider hat gesagt…

Tolles Shirt, mir gefällt besonders gut das Rollbündchen am Ausschnitt.

LG
Susanne

Andrea hat gesagt…

ist das genial, monika! so richtig lässig...würd ich auch gern tragen.
zum glück hab ich wenigstens den schnitt...
lg andrea

Die Raumfee hat gesagt…

Gefällt mir super, dein Longshirt, vor allem die Details.

Zur Stabilität des Weltgeflechts: die Schale ist pur gewebt eher filigran und zur Deko mit "leichter Befüllung" geeignet. Faltet man die Streifen dreilagig, kriegen sie Knicke beim Verweben, weil sie so steif sind. Man kann sie aber auch mit Mehlkleister, ähnlich der Buchschalen (http://dieraumfee.blogspot.de/2011/12/buchschalen.html)machen, aber wenn die Streifen eingekleistert sind, kann man sie nicht mehr durchflechten, sie würden abreissen. Man könnte sie aber alle einfach nur kreuz und quer aufkleben (mit Folie drunter), das wäre eine Möglichkeit. Ja, das könnte klappen. Beim nächsten Mal dann. :-)

Herzlicher Gruß,
Katja

FRöSCHLi hat gesagt…

Ich liebe diese "unsauberen" Kanten!
Ein tolles Shirt! Gefällt mir sehr gut!
LG Sandra

Kerstin hat gesagt…

Oh wie schön, das würde mir auch gut stehen ;0)
Liebe Grüße
Kerstin

seemownay hat gesagt…

Das sieht so toll aus, das muss ich mir gleich mal in meine Pinterest-Inspirationsliste packen! LG, Simone

fraufertig hat gesagt…

Du hast einen ganz tollen Stil! Und alles so perfekt genäht (gestrickt) mit einer ganzen Portion eigener Note! Toll anzusehen!

Danke dafür von
fraufertig

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin