Montag, 9. Januar 2012

zartgraue armstulpen

aus  babyalpaca und seide




wunderbar wärmend
die fleissarbeit mit 2,5er nadeln hat sich gelohnt








die oktobeeren
 ein ebook von beerentöne








mit angestrickten daumen

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

die find ich einfach klasse, sind genau mein Ding, schade nur, dass ich nicht Stricken kann :)
GLG Andrea

allroundtalent hat gesagt…

Die sind wunderschön!

Schade, dass ich nicht stricken kann...

Lillith Rose hat gesagt…

Hach....schmelz....ob ich das auch bald kann....?.....ich bezweifel es....was für ein tolles Muster.....aber bei dem Becher kann ich mithalten....schwacher Trost !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

Kerstin hat gesagt…

Die sind ja super. Ich liebe Stulpen, wenn ich mit meinem Kleid fertig bin könnte ich auch mal wieder welche stricken :o).
Danke für die Inspiration
Kerstin

.Meike hat gesagt…

Oh, die sind ja wieder schön! Danke für den Tipp, wo es die Anleitung gibt. Da wurde ich gleich schwach! Ich hatte letztens bei Ravelery geschaut und merkwürdigerweise für das Garn, was ich zuhause hatte, gar nix wirklich interessantes gefunden und ganz langweilige Stulpen gestrickt. Da werde ich mich noch mal an neue ransetzen, die kann man ohnehin nicht genug haben! Also danke!

Andrea hat gesagt…

liebe monika...die stulpen sind ein traum!!! wunderschön!

liebe grüsse, andrea

schnucksetippel hat gesagt…

das sind echt wunderschöne stulpen geworden:-)))

herzliche grüße barbara

Theresa hat gesagt…

Ich schmelze dahin, wunderschön!
LG
Theresa

Tagpflückerin hat gesagt…

2,5er Nadeln ... *blutschwitz*?! Wenn ich schneller Stricken würde, dann wäre das jetzt der Auslöser, auch mal feine Wolle zu nehmen. Aber ich könnte die Werke dann erst nächsten Winter anziehn.
lg Tagpflückerin

Atelier SUeSSstoff hat gesagt…

Wuuuuuuuuuuuuuunderschön;-)) Die sehen superkuscheligundwärmend aus!
GLG Sabine

MoritzMützen hat gesagt…

Die sind wirklich wunderschön!!
Ich kann mir schon vorstellen, dass Du für die recht lange gebraucht hast. Aber Du hast recht, die arbeit hat sich gelohnt!!!!
Liebe Grüße anja

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Hallo Monika,

die Stulpen sind ein Traum, ganz tolles Muster, und ich überlege stark, ob ich die auch stricken sollte/kann.... Das wäre eine schöne Beschäftigung für das Sofa abends (wenn die Socken fertig sind) :-)

Viele Grüße
Marion

Masa hat gesagt…

Die wunder-wunderwunderschön! Hach- ich schleze dahin.

Mond hat gesagt…

Wunderschöne Stulpen... so zart und leicht...

Liebe Grüße,
Mond

Pepita hat gesagt…

Oh sind die hübsch!!! Dagegen sind die, die ich gestrickt habe, wirklich langweilig. Danke für den Link zur Anleitung. Aber zuerst habe ich noch ein anderes Strickprojekt und das kann dauern.
Viele Grüße von Rita

girasolm hat gesagt…

Die sind einfach toll. Ich habe mir gleich gestern die Anleitung besorgt. Mir gefällt aber auch deine Wolle und ie Farbe sehr gut. Verrätst du welche du verstrickt hast?
Liebe Grüße
Martina

elbmarie hat gesagt…

Boah, sind die klasse.... Meine Farbe....;-) und dann auch noch meine Tasse.... ( sind das meine Hände?????;-))
Ich Strick auch gerade richtig viel für mein Verhältnisse... Und es macht wieder richtig Spaß....;-)
Alles Liebe für Dich und Deine Familie in 2012
Sabine

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin