Mittwoch, 31. August 2011

mmm nach der sommerpause aber mit sommer

 am vortag fotografiert - deshalb auch schon sooo viel sonne
genäht - die hose schon im letzten jahr
aus einem cut magazin nr. 3
hose aus leinen - oder eher ein mischleinen
weste schon gezeigt hier




hose ohne reissverschluss
wer den schnitt nicht kennt:
hose ohne reissverschluss, extra weit oben im bund. ein tunnel wird aufgenäht und vorne mittig ohne tunnelstoff, dafür wird dieser breite gummi eingezogen, der legt die hose in falten. ich für mich habe mir grosse pseudogürtelschlaufen angenäht und den tunnel angenäht wie beschrieben, allerdings den stoffstreifen viel länger gelassen. so habe ich jetzt einen tunnelstoffgürtel.

stoff vom maybachufermarkt in berlin, im letzten jahr im februar gekauft. mit constanze

ein klick und ihr seid bei cat und kascha
von dort kann verfolgt werden, wer heute noch selbst genäht, selbst gestrickt, selbst gehäkelt trägt

Kommentare:

magical hat gesagt…

Herrlich,gefällt mir wirklich gut!
Liebe Grüße Nicole

frau burow hat gesagt…

tolle hose und dein outfit sieht klasse aus
lg, andrea

Annett hat gesagt…

Ich finde deine Kreationen einfach immer wieder toll.

LG Annett

griselda hat gesagt…

Das erinnert mich an die Clochardhosen aus den 80ern.....
Die stehen dir aber besser als mir damals :)

Lillith Rose hat gesagt…

Hallo Monika....da hätte ich doch fast deine tolle Hose verpasst....wo ich deine Hosen doch immer soooo mag !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin