Freitag, 3. Juni 2011

verföhrt

 in einem knalligem blau
tolle qualität, vom stoffmarkt freiburg
3 quadrate in blau 1 quadrat in weiss
idee diesmal eher vom mann



 vatertag




eine kleine spielerei am arm
extra ultra unsauber aufgenäht

schnitt föhr  von schnittreif

ach ja, mein mann will jetzt keine shirts mehr kaufen!
die genähten mo.ni.kate gefallen ihm besser :-)

Kommentare:

Lillith Rose hat gesagt…

Verführt wäre auch nicht schlecht....aber cool ist es auf jeden Fall !
Ganz liebe Grüße Yvonne

Andrea hat gesagt…

Hallo ihr zwei!
ihr seid ein perfektes Team...wusste ich zwar schon, aber jetzt ist T. auch noch dein Designer...wow!
ein total geniales Herrenshirt! total cool

liebe grüsse
Andrea

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Super cool und chic.
Gefällt mir richtig gut.
Ebenso dein T-Shirt von gestern!
Liebe Grüße
Marion

allerbestes hat gesagt…

Sehr schön ist das. Darf ich meinem garnicht zeigen, sonst will der auch noch benäht werden ;)

Liebe Grüße
Silke

griselda hat gesagt…

Gutes schlichtes Design, ich mag vor allem das Pendant am Ärmel. Das schaut lässig aus.

Sag mal, wie verhinderst du das Einreißen der Saum- und Ärmelbündchen bei einem Geradstich? Nützt es da was, mit einer Vlieseline die Elastizität einzudämmen? Oder geht vielleicht ein Dreifachgeradstich, wenn man eine gute Jerseynadel nimmt?
Ich bin da nämlich auch bei Kaufshirts ständig am Reparieren.......

Lee-Ann hat gesagt…

guter mann....der weis wo's die besten shirts gibt!!!! hast du mega mega guuuut gemacht auch die 'unsauberen' nähte!!
liebs grüessli lee-ann

Cornelia hat gesagt…

Oh, das ist aber ein schönes Kompliment! Griessli Cornelia

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin